Wellis und Autofahren???

Diskutiere Wellis und Autofahren??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi, ich weiss ich stelle eine Menge Fragen aber ich habe meine Wellis noch nicht so lange und möchte nichts falsch machen.Ich habe 2 Wellis neue...

  1. catHi1

    catHi1 Guest

    Hi,
    ich weiss ich stelle eine Menge Fragen aber ich habe meine Wellis noch nicht so lange und möchte nichts falsch machen.Ich habe 2 Wellis neue Wellis die noch sehr jung sind und möchte sie gerne zähmen.sie sind auch schon sehr zutraulich und fressen aus der Hand.Nun wollen wir aber für 1-2 wochen nach Holland fahren.ich würde meine Wellis gerne mitnehmen ,da ich ein bisschen Angst habe ,dass sie sonst nach dem urlaub kein Vertrauen mehr in mich haben.Ich hätte jemanden der sie füttert aber nicht der sie aus der Hand füttert und vertrauen aufbaut.
    Und jetzt möchte ich fragen ob das geht,die Wellis auf eine 1 stündige Fahrt mitzunehmen???Oder ist das zu viel Stress???Und wenn nicht wie soll ich sie mitnehmen einfach so oder soll ich ein Tuch drüber tun???

    Danke im Voraus für die Antworten

    liebe Grüße
    Cathi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde sie zuHause lassen. Mitnehmmen wäre sehr viel Stress für sie, zahm bekommst du sie dannach auch noch mit Geduld, so schnell vergessen sie nicht.
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hi Cathi.

    Die Autofahrt wäre nicht das problem....
    Die kleinen sind jetzt erst neu...haben sich noch nicht richtig an ihre neue umgebung gewöhnt...und sollen wieder umziehen....dann nach kurzer zeit (rückfahrt) wieder.
    Das wäre ehrlich gesagt *ZU* viel stress für die kleinen....lass sie lieber zu Hause ;)
     
  5. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    In den zwei Wochen in denen du abwesend bist werden sie schon nicht wieder scheu. Sie vergessen ja nicht, dass man lieb zu ihnen war.
    Das beste wäre, wenn sie zuhause bleiben.

    Im Zweifel: Sie haben sich gegenseitig und brauchen dich eigentlich nicht. Mal abgesehen vom Füttern. Diese Tatsache sollte vor dem Handzahm stehen ;)
     
  6. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Glaube auch, dass die Lösung zu Hause stressfreier ist. Generell spricht nichts gegen eine 1stündige Fahrt (besser dann abdecken und Vögel in einen kleinen Transportkäfig setzen!) - aber wo die beiden noch neu sind, würde ich auch die Variante zu Hause vorziehen. Wenn Du aus dem Urlaub wieder zurückbist werden die beiden vielleicht ein wenig schüchterner sein (kommt bei uns auch vor, obwohl wir sie schon jetzt 2 Jahre haben), aber das legt sich nach ein paar Tagen wieder. Schönen Urlaub!

    Viele Grüße
    Brigitte
     
  7. catHi1

    catHi1 Guest

    Danke für die schnellen Antworten ihr habt mir viel geholfen.
    Ich lasse meine beiden süßen jetzt zu hause und erspare den beiden lieber den Stress.

    LG Cathi
     
  8. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Also ich würde sie mitnehmen. 1 Stunde geht ja noch!
    Meine zwei gehen sogar im Herbst mit nach Spanien - mit dem Auto! :freude:
     
  9. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Ich glaube du musst sie sogar zu Hause lassen. (Stichwort: Vogelgrippe)
    Da kann man ja nicht so einfach Vögel ins Ausland, und sei es nur europäisches, mitnehmen.

    Wie gesagt, genau weiß ich es nicht, da müsste man sich nochmal schlau machen...
     
  10. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Wen genau meinst Du denn jetzt?
    Also meine Vögel gehen mit!! Ich zieh um! Kann mir keiner verbieten! :nene:
     
  11. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    huhu Rosi,
    informiere dich vorher wegen *Vogelgrippe*
    Da kann es schon mal zu aus und einführ verbote kommen.
     
  12. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Aber nicht in Spanien! Jedenfalls hab ich nichts gefunden, was dagegen spricht. Es gibt keine Grenzen. :+klugsche Außerdem sind es keine wilde Vögel!
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Es geht hier um die ausfuhr ;) und in D ist die Vogelgrippe.
    Wenns darum geht Krankheiten einzudämmen werden alle regeln halt schärfer.

    Informiere dich vorher halt ;)
     
  15. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Hab mich schon informiert!
     
Thema:

Wellis und Autofahren???

Die Seite wird geladen...

Wellis und Autofahren??? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...