Wellis und das Unbekannte

Diskutiere Wellis und das Unbekannte im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hey Krümel, gugg ma. Was ist das denn??? [IMG] Krümel .... KRÜMEL, los guck doch mal. [IMG] Hmm, jo ...... merkwürdig sieht...

  1. Miran

    Miran Guest

    Hey Krümel, gugg ma. Was ist das denn???

    [​IMG]


    Krümel .... KRÜMEL, los guck doch mal.

    [​IMG]


    Hmm, jo ...... merkwürdig sieht es ja schon aus

    [​IMG]


    Riecht nicht ... sagt nix .... komisch

    [​IMG]


    ..... to be continued .....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miran

    Miran Guest

    .....

    Ich kann auch nix erkennen

    [​IMG]


    Wirklich nix zu sehen *grübelt*.

    [​IMG]


    Jack, da is noch so ein Ding

    [​IMG]


    Hallo ... HAAlloo ... HALLO!!!

    [​IMG]



    Zum Schluss haben sie aber dann doch rausgefunden das man die Bälle vom Käfig schmeissen kann und immer wieder ein 'Depp' kommt um sie aufzuheben.

    Ciao,

    Oliver
     
  4. netbiene

    netbiene Guest

    Hallo,

    he, echt klasse die beiden.
    Ja, so ist es immer, aber die Neugierde siegt dann doch.
    Viel Spaß dann noch beim Bällchen aufheben.......
     
  5. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Süß die Piepser.

    Bällchen immer wieder aufheben ist doch gar nicht so deppert.

    Gymnastik pur.

    Kniebeuge Nr.1....Nr.2...Nr.3.....

    Fazit: Machste dieses Wellispielchen mit,
    bleibste von selber fit.

    :0- :0- :0-
     
  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Schöne Wellis! :)
    Bei mir liegen meistens 5 Gitterbälle auf der Voliere herum. Krümel spielt einfach zu gerne damit, sie wälzt sich auf dem Rücken liegend auf dem Volierendach herum und hält den Ball dabei mit Krallen und Schnabel fest, das sieht einfach nur klasse aus! :D
    Wenn sie sich genug gewälzt hat, dann schleppt sie den Ball zum Rand und schmeißt ihn runter. Kurz hinterherschauen, ob der Ball auch wirklich unten angekommen ist und dann schnappt sie sich den nächsten.
    Manchmal nimmt sie auch so ein Ding in den Schnabel und dreht damit eine Runde durchs Zimmer. Ich suche fast ständig diese ollen Bälle, weil sie die gut im Zimmer verteilt.
    Jaja, Wellis ... :s :D :D
     
  7. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    Irre diese Bälle, wo gibt es die?
    Übrigens schöne Wellis.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  8. ChristineF

    ChristineF Guest

    :D jaja, wer kennt das nicht:D
    Und wenn man dann das Spielzeug nach einiger Zeit mal wechselt, ist die Neugier wieder da...
     
  9. Miran

    Miran Guest

    Jo, nur unsere schöne Holzschaukel an der Deckenlampe und den Spielplatz auf dem Schrank ignorieren sie trotz Kolbenhirse hartnäckig. Turnen immer an der Gardine rum und das mag ich garnicht so :k

    Ciao,

    Oliver
     
  10. sabine4711

    sabine4711 Guest

    tztztz Miran das liegt aber eher daran das dieses nette Möbelhaus uns unsere Möbel nicht liefert und wir deshalb unser Wohnzimmer nicht fertig gestalten können.

    Falls das in diesem Jahr noch geschehen sollte und alle Anflugpunkte richtig hingestellt werden können, wollen sie die Gardine bestimmt nicht mehr :S

    @hjb früher gab es die Bälle im Tiermarkt unter Wellis. Da waren sie noch leichter und in jedem ein Glöckchen drin. Aber da gibt es nur noch diese drei Bälle die aneinander hängen :(

    Also auf bei Real in die Katzenabteilung und siehe da diese Bälle lieben sie auch :D :D
     
  11. ChristineF

    ChristineF Guest

    ...Danke für den Hinweis, habe auch schon manchmal beim Spielzeug für andere Tiere geguckt, die Bälle waren mir noch nicht aufgefallen...
    Die Farben sind sehr schön - muss ich mal kaufen, damit eine größere Anzahl Bälle da ist zum Runterwerfen und damit die Federlosen weiterhin unter den Möbeln suchen können (bei uns unter dem Fersehschrank - aber der hat Rollen, da geht es...):D :D :D
     
  12. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Die kann man ganz leicht auseinander nehmen, ohne etwas kaputt zu machen. Notfalls lassen sie sich sogar wieder verbinden, wenn man die komischen Plastikverbinder aufbewahrt.
    Allerdings sind diese Bälle nicht sehr liebevoll hergestellt, man sollte sie waschen und vorher möglichst noch Plastikgrate abfeilen (Nagelfeile geht ganz gut), damit die Pieper die nicht abknibbeln und verschlucken können.
    Aber dann sind die Dinger voll einsatzbereit. Krümel hat sich vorhin wieder mit so einem Ding auf der Voliere herumgewälzt wie ein Ferkel in einer Schlammpfütze. :D
     
  13. sabine4711

    sabine4711 Guest

    aber in denen ist doch kein Glöckchen drin ?

    Spielen sie dann trotzdem damit ?
     
  14. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Doch, darin ist eins. Krümel versucht wohl immer, daran zu kommen. :D
     
  15. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Moment, habe gerade mal ein Bild gemacht.
    Zwei von den Dingern habe ich nämlich aneinander gelassen und die hängen hier so in der Gegend herum. Da sieht man im Inneren jeweils so eine Art Glöckchen aus Plastik. Es klötert jedenfalls sehr schön, wenn man damit herumspielt. :)
     

    Anhänge:

  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Huch, ich sehe gerade, da fehlen ja schon Stücke aus dem gelben Plastikteil beim unteren Ball ...! 8o
    Schnell abhängen, die Dinger taugen wohl nicht sehr viel. 0l
     
  18. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    bin ich nicht alleine :D :D
    habe auch noch so enín teil von mein verstorbenen kater ;) die wellis lieben das ding ;) ehm!!! haben geliebt wenn ich es wieder auftreiben kann LOL Balou :p
     
Thema:

Wellis und das Unbekannte

Die Seite wird geladen...

Wellis und das Unbekannte - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  3. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  4. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  5. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...