Wellis und Kanarien zusammen halten?

Diskutiere Wellis und Kanarien zusammen halten? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; ich habe eine frage wir haben 2 wellensittiche und zwei kanarien,die jetzt den sommer über getrennt in zwei käfigen draußen lebten. für den...

  1. #1 TanaSatan, 30. September 2005
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2005
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    ich habe eine frage

    wir haben 2 wellensittiche und zwei kanarien,die jetzt den sommer über getrennt in zwei käfigen draußen lebten.

    für den winter sollen die vier aber in ein gemeinsames zuhause ins haus ziehen

    vertragen sich wellis und kanarien?

    wir wollten erst die beiden kanarien zu den zebrafinken tuen,doch die gruppe aus 11 tieren jagten die beiden quer durch den käfig.

    die wellis sind übrigends noch sehr jung,die beiden kanarien höchsten 2 jahre alt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Unter Aufsicht ist gemeinsamer Freiflug möglich, aber ein gemeinsamer Käfig ist nichts. Bei solchen Versuchen sind schon viele Kanarienvögel auf der Strecke geblieben, zum Teil von den Wellis regelrecht demontiert oder zu Tode gehetzt.
    Krummschnäbel und Spitzschnäbel sind keine gute Mischung auf engem Raum, da fallen die Spitzschnäbel doch mal dem Spieltrieb der Krummschnäbel zum Opfer.
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo TanaSatan,

    kann mich da nur Basstom anschließen !

    In manchen Fällen geht es zwar gut , aber oft tauchen Probleme auf.

    Ich selbst hatte vor längerer Zeit auch zwei Wellis mit zwei Kanarien in einer Voliere vergesellschaftet. Das ging auch eine Zeit lang gut, bis das Kanarienweibchen ihr Nest baute.
    Das Wellensittichweibchen ist regelrecht über sie hergefallen und hat der armen Kanariendame sogar einen Zeh gekürzt. Auch die Sittiche hatten Nistkästen, welche sie aber nicht beachteten und Platz war auch vorhanden.

    Ich musste Sie sofort trennen, wer weiß was sonst noch passiert wäre, mag nicht dran denken :nene: !
    Das mit dem armen Zeh war schon schlimm genug!
     
  5. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Getrennte Unterbringung, getrennte Flugzeiten!
    Wenn irgendwas schief geht ärgerst du dich nur!!!
    erich
     
  6. #5 TanaSatan, 30. September 2005
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2005
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    hmm...ok siche rist sicher lol bleiben die vier getrennt,sind jetzt am überlegen,ob wir es doch versuchen sollen,die kanarien mit den zebrafinken zusammen zu setzen

    die tiere wären übrigends in einer Voliere
     
  7. Lunchi

    Lunchi Guest

    in einem anderen Forum sind 2 Halterinnen die beides halten, Kanaries und Wellis.
    Die verstehen sich super.
    Sie haben getrennte Käfige, aber fliegen immer gemeinsam. Und verstehen sich supergut. Bei einer der beiden fressen die Tiere sogar aus einem Fressnapf zur selben Zeit. Als das Weibchen mal Eier hatte, gab es auch keinen Ärger.

    Du hast doch geschrieben, die Finken hätten die Kanaries schon gejagt?! Da würde ich die nicht mehr zusammentun, nachher jagen sie sie nochmal.
     
  8. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    das mit den finken war ja ein andere kanarien

    also ich hab damals ein praktikum im zoofachhandel gemacht und da war mir ein kanarien aufgefallen,der am kopf geblutet hat und den hab ich den gekauft (chef wollt mir den net verkaufen,er meinte der wurde das eh net überleben)

    da wird grad keinen käfig zuhause hatten,haben wir goliat (so nannten wir ihn) zu den finken gesetzt,was aber nicht gut ging

    goli is aber letztes jahr gestorben und seitdem haben wir zwei kanarien,david und sein weib geela

    aber das prob is eh schon gelöst glaub ich,hab meinen dad überredet für die wellis und kanarien eigene käfige zu bauen
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Das ist eine der Ausnahmen, die die Regel bestätigen. Und trotzdem kann man auch da nicht sicher sein, dass nicht vielleicht doch mal eines Tages ein Kanarie durch den Spieltrieb eines Wellis in Mitleidenschaft gezogen wird. Daher sollte ein gemeinsamer Freiflug nur unter Aufsicht erfolgen.
     
  11. Lunchi

    Lunchi Guest

    wie gesagt ich kann nur davon berichten, wie es mir erzählt wird und von den Fotos die ich selbst gesehen habe. Die verschiedenen Arten ignorieren sich in den beiden Fällen ganz. Das heisst sie spielen nicht zusammen oder so.

    Ich hatte mal sehr kurze Zeit einen Kanarienvogel, den hab ich auch mit meinem damaligen Einzelwelli fliegen lassen.
    Sie haben sich auch ignoriert, aber beim Fressen (hab Körner auf den Boden gestreut) war mein Welli eifersüchtig und hat den Kanarie immer verjagt.

    Ich wäre wegen der Schnäbel und Füße auch vorsichtig.
    Aber nebenbei: Der Kanarie war damals ein Geschenk als ich im Grugapark Essen gearbeitet habe, einwöchiges Praktikum, hab ich ihn samt Käfig geschenkt bekommen, da sie keine anderen Kanarien hatten, und der Vogel nur dumm rumsaß. Er ist dann auch relativ schnell nach ca. 2 Wochen gestorben, ich nehme an sein Herz war zu schwach, er ist einfach nachts von der Stange gekippt :(

    AUs eigenem Antrieb heraus würde ich mir keine Kanarien mehr kaufen, oder andere Vogelarten außer weitere Wellis eben.
    Und bei einem der Beispiele oben ist der Halterin der Kanarienvogel zugeflogen und sie hat ihm dann einen Partner gekauft.
    Diese beiden verstehen sich so gut mit den 10 Wellis, dass sie sogar aus einem Napf fressen. :)
    Aber vielleicht ist das ja wirklich eine Ausnahme. :+keinplan
     
Thema: Wellis und Kanarien zusammen halten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. so Kanarienvögel im Raum Westerwald

Die Seite wird geladen...

Wellis und Kanarien zusammen halten? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  4. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  5. Welche Rassen können zusammen

    Welche Rassen können zusammen: Hallo Da unser Rußköpfchen ja vom TA durch gescheckt wurde und wir ja das Geschlecht jetzt noch erfahren ist die Frage ob es nur geht das wieder...