Wellis und Katzen geht das?

Diskutiere Wellis und Katzen geht das? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi! Meine Famielie und ich haben 2 Wellis.Hätten aber gerne noch eine Katze.Kann sich eine Katze mit Wellis vertragen? LG Molly Moon

  1. #1 Molly Moon, 29. August 2010
    Molly Moon

    Molly Moon I love birds

    Dabei seit:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hofheim in Tanau
    Hi!
    Meine Famielie und ich haben 2 Wellis.Hätten aber gerne noch eine Katze.Kann sich eine Katze mit Wellis vertragen?
    LG Molly Moon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich kann nur wiedergeben, was andere hier ständig runterbeten: Ent oder weder, aber nicht beides zusammen. Wenn Du dafür sorgst, dass sich beide nicht im selben Zimmer aufhalten (auch nicht unter Aufsicht), wäre das noch eine Möglichkeit.

    Die wenigen Fälle, wo es ausnahmsweise doch mal klappt, kannst Du an einer Hand abzählen.
     
  4. #3 Le Perruche, 29. August 2010
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Das sehe ich auch so.
     
  5. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Wird es eine Wohnungskatze oder darf sie auch raus?

    Generell gilt eins:
     
  6. ari

    ari Mitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stade
    Ich schließe mich den Vorschreibern an!
    Gebe zu bedenken, das Katzen auch Türen öffnen können!
    Mein Kater sitzt tgl. mind. 5 Std vor der Voliere und versucht seit Monaten darein zukommen, springt gegen das Gitter, wenn ich mir das in einem Käfig vorstelle, möchte ich nicht wissen wie lange die Wellis das überleben!
    lg
     
  7. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Am ehestens wäre das wohl noch mit einem Vogelzimmer machbar, wo man auch mal die Tür abschließen kann. Wie ari schon richtig erwähnte, gibt es echte "Künstler" unter den Katzen, die auch schon mal Türen öffnen wenn sie was interessantes dahinter vermuten.

    Ansonsten sage ich auch entweder oder.
    Und was tust du dagegen?
     
  8. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Las es ich hatte das vor Jahren und hab den Vogel abgegeben da es zu viel Stress führ ihn war
     
  9. ari

    ari Mitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stade
    @ lemon
    Soll das ein Witz sein?
    Ich stehe natürlich 5 Std am Tag hinter meiner Katze und hindere sie daran an einer doppeltverdrahtenen Außenvoliere, wo der Abstand des Drahtgrflechtes 10 cm betrifft, einzubrechen!

    lg Sandy
     
  10. #9 Papagei-Girly, 1. September 2010
    Papagei-Girly

    Papagei-Girly Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Haha! Das ist gut, Sandy!
    Ich mach (nennt mich brutal :)) "kssssst", heb ihn (=Kater) hoch, geb ihm ´nen Klaps auf Pfoten und Kopf und leg ihn entweder aufs Bett (natürlich nur, wenn er sich dann benimmt) oder schmeiß ihn gleich raus.

    Er darf sowieso nur rein, wenn die Wellis im Käfig sind.
    Und ich muss sagen, es hilft ;)
     
  11. frau hempel

    frau hempel Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juni 2010
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    hallo,

    kann ja sein das ich jetzt mist erzähle, ihr könnt mich dann gerne korrigieren.
    ich stell mir vor, dass wenn ich noch eine katze hätte, meine vögel ständig auf der hut währen.
    es sind doch fluchttiere.
    die würden sich bestimmt nicht wohl fühlen wenn der Feind herrum schleicht und auf gelegenheit wartet.
    die tiere sind doch nicht doof, die sehen doch die gefahr und würden mit angst leben.
    für mich und meine gilt entweder oder.
    liebe grüße
    lisa
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. gregor443

    gregor443 Banned

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Auf der Hut werden deine Wellensittiche sicher sein.

    Aber wohin sollen sie denn Ausweichen, wenn die Katze die Jagd eröffnet.

    Im Zimmer können sie nur so langsam fliegen und sind in ihren Flugmanövern räumlich eng begrenzt.

    In solch einer Situation behält die Katze auf Grund ihrer höheren Schnelligkeit meistens die Oberhand.

    Wenn frau hempel in das Tigergehege eines Zoo's einsteigt, wäre die Situation ähnlich. Wahrscheinlich würde gar nichts passieren. Wenn die Katze satt ist sowieso nicht. Aber es würde schon reichen, wenn der Tiger Lust auf ein kleines Spielchen hätte. Zum Beispiel: Wetten, daß ich dich fangen kann.

    Es reicht, wenn deine Hauskatze den Wellensittich mit der Kralle für einen Augenblick zu fassen bekommt. Die Folge sind oft äußerlich unscheinbare Verletzungen, welche aber zu Einschränkungen im Bewegungsablauf der Vögel bzw. zu Folgeinfektionen führen. Erstere sind fast immer irreversibel!

    Dann hast Du einen für den Rest seines Lebens behinderten Vogel; meist ist das Flugvermögen beeinträchtigt.
    Den fängt dann entweder ohnehin die Katze, weil er nicht mehr fliegen kann, oder er stürzt sich bei Flugversuchen nach und nach selbst zu Tode.
     
  14. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Gregor hat da schon recht, selbst wenn der Vogel überlebt sterben viele an Infektionen, weil "da ja nix ist" und keine vernünftige Tierarztbehanldung erfolgt.

    Katze und Wellensittich sind nur machbar, wenn es zu 100% garantiert werden kann, dass die Katze und die freifliegenden Vögel niemals in Kontakt kommen. Das heisst die Vögel brauchen einen seperaten Raum oder eine (Außen-)Voliere, die Katzensicher ist (abgeschlossen, gu verdrahtet, etc).
     
Thema:

Wellis und Katzen geht das?

Die Seite wird geladen...

Wellis und Katzen geht das? - Ähnliche Themen

  1. Katze und Baby

    Katze und Baby: Hallo zusammen! Was denkt ihr, werden Katzen eifersüchtig, wenn ihre Familie ein Baby bekommt? Habt ihr davon gehört, dass die Neugeborenen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...