Wellis und Singsittiche

Diskutiere Wellis und Singsittiche im andere Sittiche Forum im Bereich Sittiche; ;) Kurze Frage, vertragen sich Wellis mit Singsittichen? Oder wäre eine andere Vogelart passender (das müssten wir dann unserer Tocnter...

  1. Backy

    Backy Guest

    ;) Kurze Frage, vertragen sich Wellis mit Singsittichen? Oder wäre eine andere Vogelart passender (das müssten wir dann unserer Tocnter beibringen-sie ist bereit für Singsittiche ihr Sparbuch zu plündern und das will was heissen)! Da wir aber zwei Wellis haben, wollte ich erst mal nachfragen! Wir haben eine Voliere mit 24Std.Freiflug im Wohnzimmer.
     

    Anhänge:

  2. #2 Mr.Knister, 24.07.2004
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    3.435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    Moin moin,


    also, ich hab nun einige Zeit lang Singsittich und Welensittiche zusammegahlten....es fuktioniert im grossen und ganzen zwar, aber es kommt bzw. KAM immer häufiger zu attacken vom Singsittichhan...er ist geziehlt hinter einem Welli her und hat ihm/ihr federn ausgerissen...meistens aus dem nackenbereich, wo er sie packte!!

    bei mir war es eine 2x2x2m Aussenvoliere + Schutzhaus..nochmal 2x2x1m...!!

    seit einigen tagen sind nun beider arten getrennt untergebracht und haben jeweils eine Voliere dieser grösse zur verfügung!!


    ich würds nicht versuchen....ist zwar nicht die regel das es nciht funktioniert, doch man konnte, jedenfalls in meinem Fall sehen, dass die wellis verdammt eingeschüchtert und zum teil verängstigt waren!!



    Mister :0-
     
  3. #3 Magdalena, 27.07.2004
    Magdalena

    Magdalena Guest

    Singsittiche

    Hallo,
    auch ich habe bisher mit Singsittichen zusammen mit anderen Vögel,nur negative Erfahrungen gemacht. Der Sing ist ein sehr schöner Sittich, aber ich würde Deiner Tochter auch eher zu Nymphen oder Ziegensittiche raten. Die sind sehr verträglich mit anderen und aufgeweckt. Hier ein besonders schöner Ziegensittich, Bild habe ich gerade entdeckt, und mich sofort drin verliebt.
    LG
     

    Anhänge:

  4. #4 Adele, 28.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2004
    Adele

    Adele Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert
    Hallo,
    von einem Versuch sollte man wirklich abraten. Wir haben auch 2 Wellis, einen Hoodet und einen Singsittich. Der Hoodet( eine Henne ), eine Unterart der Singsittiche, kommt gar nicht mit den Wellis klar.
    Und der Singsittich. Manchmal lässt er sie an sich ran manchmal aber jagt er sie auch weg.
    Problematisch kann es werden wenn die zur Familie der Singsittiche
    gehörenden in Brutlaune kommen. Da sind diese Vögel sehr Revierverteidigend und können ziemlich agressiv werden. Da sind auch schon Attacken auf uns geflogen worden. Besonders unser Hoodet der ansonsten handzahm ist.
    Da kann ich nur zustimmen das ein Ziegensittich wesentlich einfühlsamer ist.

    Gruß
    Alex
     
  5. Sagany

    Sagany Guest

    Singsittiche haben ein sehr hinterhältiges und etwas verrücktes Wesen.
    Ich halte nun schon seit 6 Jahren 1,1 Singsittiche, Am schlimmsten ist es in der Gegewart von größeren oder genau so großen Sittich-Arten,diese bekämpfen sie so extrem und ausdauernd dass ein Ausgang mit gar dem Tode einer der beiden Kontrahenden garnicht mal so unrealistisch wäre.
    Am schlimmsten habe ich die Erfahrung gemacht war es wenn ich meine mit meinen damaligen Nymphen oder Springsittichen zusammenließ.
    In der Gemeinschaft von Wellensittichen hielt ich sie ansonsten immer zusammen in einer großen Voliere,das ging mehrere Jahre gut,...,mittlerweile habe ich aber auch die Wellensittiche abgeben müssen!
    Selbst die eigenen Artgenossen bekämpfen sie und das sogar bis zum Tode wenn ein Pärchen zB. nicht harmoniesiert oder die Voliere zu klein ist usw.
    Singsittiche mit anderen Aten zusammen zu halten ist meiner Erfahrung nach ganz sehr abzuraten und einfach eine Schnapsidee.
    Tut mir leid das so sagen zu müssen.
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Ich wäre da vorsichtig...getrennte Käfige, gemeinsamer Freiflug unter Aufsicht ist möglich. Aber: Singsittiche können in der Brutzeit sehr aggressiv werden und da können sie die Wellis angreifen! Andersrum sind Wellis kleine Biester, denn manche lieben es andere Vogelarten zu ärgern und ihnen z.B. in die Schwänze zu beißen.

    Ich würde es sein lassen...ehrlich.
     
  7. Sagany

    Sagany Guest

    Daniel wo hast du das denn her?
    Zumindest meine Singsittiche waren/sind immer ziemlich gleich schlecht oder eben gut gelaunt,egal ob Brutzeit ist oder nicht,ein verändertes Verhalten zur Brutzeit konnte ich nie feststellen,entwedder sie haben die anderen gequält oder nicht,da haben die sich noch nicht nach einer Zeit gerichtet lol
    Singsittiche sollte man genrell nicht mit anderen Arten unterbringen,erst ab einer Volierengröße von 20qm können sie mit anderen Arten eventuell zusamengebracht werden,wenn man die Singsittiche dann aber züchtet,also sie dann ihren Kasten haben und Eier legen usw. dann sollten die anderen Vögel aus der Voliere raus,denn dann wird es richtig ernst.
    Ohne einer Brutmöglichkeit hingegen verhalten sie sich ganz normal,dh. dulden die anderen vögel entweder(bei großer Voliere)oder eben nicht.
     
  8. Sagany

    Sagany Guest

    Hier mal ein Bild von meinen Hahn,einfach nur so:
     
  9. D@niel

    D@niel Guest

    Stimmt nicht? Dann haben deine Singsittiche eben nicht dasselbe gelesen, was ich gelesen habe.:D Geh' mal auf www.sittich-info.de, Artenlexikon und der Rest ist ganz einfach zu finden...habs ja auch geschafft.
     
  10. Sagany

    Sagany Guest

    Naja ehrlich gesagt zweifle ich an dass was da steht eigene Erfahrungen sind,aber es macht ja nun auch nicht grad so sehr viel Sinn nachzureden was man irgendwo gelesen hat,seine eigenen Erfahrungen einzubringen ist dann schon hilfreicher oder?(eben weil man ja nicht garantieren kann ob es stimmt was man wo liesst)
    Ich habe ja zB. auch keine Fasanen,aber da ich seeehr oft die Fasanen bei anderen Züchtern oder in Zoos usw. beobachte oder mich mit drum kümmer weiss ich auch einiges über sie obwohl ich selber keine habe,aber was zu schreiben das ich aus einem Buch oder so habe,das würde ich auch nicht tun,man weiss ja nicht ob es stimmt :D
     
  11. Adele

    Adele Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert
    Ich kann dazu auch nur sagen laßt es, wenn ihr sie nicht getrennt halten könnt. Bei uns hat es schon besonders zwischen dem Singsittichweibchen und der Wellidame Luftkämpfe bis aufs Blut gegeben. Es ist nicht immer, aber im Moment haben wir wieder eine Phase wo man die beiden auf gar keinen Fall gemeinsam fliegen lassen kann. Andererseits muß ich aber auch sagen das die Wellis wirklich ziemlich frech sind und den Großen am Schwanz ziehen und sie nicht in Ruhe lassen.
    Unser Singsittichweibchen ist sehr zutraulich und beißt uns trotzdem manchmal aus heiterem Himmel und das sehr fest. Sie hatte sich vor geraumer Zeit meinen Mann als Angriffsobjekt ausgesucht. Im Moment ist sie wieder ganz lieb, aber man weiß nie.
     
  12. #12 Mr.Knister, 01.08.2004
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    3.435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    Moin moin,

    ich hatte auch bis vor einigen tagen noch mit dem gedanken gespielt, wieder eine andere art zu den singern zu setzen....hab allerdings abstand genommen von der Idee...!!

    Das was ich da manchmal mitbekommen hab, was der hahn so anstellt mit den welllis....neeeeee!!

    ich werd se einfach als pärchen in ihrer Voliere lassen...wachteln kommen noch welche rein...das wars! (voliere is 2x2x2,40 und SH dazu ca. 2x1,50x2,40)


    erstma,


    Mister
     
Thema: Wellis und Singsittiche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wie viel Grad muss es ein singsittich haben

    ,
  2. vertragen sich wellis mit singsittich

Die Seite wird geladen...

Wellis und Singsittiche - Ähnliche Themen

  1. Kathis, Grünwangen, Aymaras, Sing, ...?

    Kathis, Grünwangen, Aymaras, Sing, ...?: Hallo liebe Vogelfreunde, Ich muss erstmal vorwegschicken, dass ich vor ein paar Tagen über dieses Forum gestolpert bin und sehr angetan von der...
  2. Geschlecht Singsittich hilfe

    Geschlecht Singsittich hilfe: Ich bin neu hier und weiß auch nicht ob ich richtig hier bin. Ich hab 2 Pärchen singsittiche gekauft in gelb Orange und blau. Dachte die dunklen...
  3. Wellis und Kanarien in getrennten Volieren?

    Wellis und Kanarien in getrennten Volieren?: Diesen Post bitte ignorieren haha
  4. Singsittiche haben sehr viel Angst

    Singsittiche haben sehr viel Angst: Hallo, wir haben zwei Singsittiche, eine Henne und ein Hahn, die sich sehr gut verstehen. Wir haben das Pärchen seit zehn Monaten, das...
  5. Wellis und Kanarien in getrennten Volieren?

    Wellis und Kanarien in getrennten Volieren?: Hey, ich hätte eine kleine Frage. Ist es in Ordnung, Wellis und Kanarien in verschiedenen Volieren und mit verschiedenen Freiflugzeiten, jedoch im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden