Wellis und Ziegensittiche zusammenhalten?

Diskutiere Wellis und Ziegensittiche zusammenhalten? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Huhu ihr Vogelverrückten:D Was haltet ihr von der Idee, zu meinen 5 Wellis noch ein Paar Ziegensittiche dazu zu setzen? Würde das gut gehen?...

  1. #1 SchwarzerPhönix, 5. Januar 2006
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Huhu ihr Vogelverrückten:D
    Was haltet ihr von der Idee, zu meinen 5 Wellis noch ein Paar Ziegensittiche dazu zu setzen?
    Würde das gut gehen?
    Oder würden die sich gegenseitig nerven^^?
    LG Anne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 planetzork, 6. Januar 2006
    planetzork

    planetzork Vögifrauchen

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Hm,

    ich glaube, das ist im Forum schon häufiger diskutiert worden. Meiner Meinung nach, geht es gut, wenn auch wirklich genügend Platz da ist, damit sie sich notfalls ausweichen können.

    Ziegen sind wie ich gehört habe nicht agressiv, dafür aber verdammt lebhaft. Da Wellis auch nicht gerade von traurigen Eltern sind, müsste das eigentlich ganz gut passen. :D

    Ich weiss allerdings nicht, ob die wellis nicht vielleicht die Ziegen zu sehr ärgern könnten... hängt vielleicht auch von den Wellis ab.
    Wenn Du Dich dafür entscheidest, solltest Du vielleicht an eine Möglichkeit denken, wie man sie getrennt halten kann, falls es doch nicht passen sollte.

    meine wellis sind eigentlich ganz freundlich und ärgern meine Schmucksittiche (fast) nie, weshalb das Zusammenleben sich auch ganz harmonisch gestaltet. Wenn man allerdings kleine Monsterchen hat, die sich frech mit allem und jedem anlegen ist das wohl nicht so gut.
     
  4. Gill

    Gill Guest

    Also ich hatte in meiner AV auch mal ein Paar Ziegensittiche. Die haben sich auch prima mit den Wellis und Nymphen vertragen, ABER bei mir haben die Vögel auch genug Platz, um sich aus dem Weg zu gehen.
    Wie groß ist denn die Voli, in der du die Vögel zusammenhalten willst?
    Tolle Informationen über Laufsittiche (also Ziegensittichen) findest du auch noch auf Michael`s (Ziegenfreund) HP www.laufsittiche.de .
     
  5. #4 SchwarzerPhönix, 6. Januar 2006
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Das isses ja. meine Voliere ist grade mal 1x1x2m. Und die zwei Meter gehen in die Höhe. Dieses Alu-Ding von Bauer...;)
    Natürlich wären die Tiere den ganzen Tag im Zimmer unterwegs, zumindest dann die Ziegen, da meine Wellis, wenn sie rauskommen, nur ein/zwei Runden drehen, und sich dann damit beschäftigen, auf dem Dach eine Kreisformation zu bilden, und miteinander zu labern:D
    da ich ja 5 Wellis hab, spiel ich mit dem Gedanken, meinen Arex abzugeben. Der findet in der Gruppe gar keinen Anschluss, wird meist geärgert, weswegen er irgendwo am Draht hängt, oder sitzt abseits von den anderen. Ich weiß nicht, ob er es anderswo besser hätte:(
    Naja...
     
  6. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    Wie lange ist Arex denn schon bei dir?

    Bei meinem Habibi, der jetzt schon knapp 3 Monate bei mir ist, hatte es bis Weihnachten ungefähr gedauert, bis er eingermaßen Anschluss an die Gruppe gefunden hat.

    Wie sieht denn das Ärgern der anderen Wellis aus?
    Wenn der Kleine schon länger bei dir ist und ganz arg geärgert wird, ist es vielleicht wirklich besser ihn in eine andere Gruppe (Schwarm) abzugeben - vielleicht ist er dort glücklicher und es ginge ihm vielleicht besser.
     
  7. #6 SchwarzerPhönix, 6. Januar 2006
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Der ist schon seit August hier. Mit einer Henne zusammen vom Züchter.
    Er wird nicht direkt gebissen oder gehackt, aber von Seilen "gekickt" vom Fressen verjagt etc. Er zieht halt immer den kürzeren...
    Und meine Henne Mausi steht immer zwischen ihm und Magic. (Ne ziemliche Zicke)...Wobei Arex meist auch weggehackt wird...:o
    Ne also ehrlich...
     
  8. #7 SchwarzerPhönix, 6. Januar 2006
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Der ist schon seit Juli hier. Mit einer Henne zusammen vom Züchter.;)
    Er wird nicht direkt gebissen oder gehackt, aber von Seilen "gekickt" vom Fressen verjagt etc. Er zieht halt immer den kürzeren...
    Und meine Henne Mausi steht immer zwischen ihm und Magic. (Ne ziemliche Zicke)...Wobei Arex meist auch weggehackt wird...:o
    Ne also ehrlich...
     
  9. #8 SchwarzerPhönix, 6. Januar 2006
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Ups...Modis bitte den ersten Beitrag löschen. Der mit "Juli" ist richtig:p
     
  10. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Arex,

    hallo,

    hier sollte man die Frage stellen warum. Ist es das Alter, ist es ein Hahn?

    Normaler Weise werden nur überzählige, alte und kranke Wellis von den anderen, wenn sie Paare sind ausgegrenzt.

    Bei gesunden Vögeln fehlt halt Nr. 6

    Im anderen Falle würde ich einen 2 Käfig empfehlen. Wenn es denn unbedingt sein sollte. Natürlich mit genug Ausflug. ;)
     
  11. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hi,

    ich hatte auch schon mal mit dem Gedanken gespielt mir Ziegen bzw Springsittiche zu meinen 4 Wellis zu holen und hab im Laufsittich-Forum mal nachgefragt. lies dich doch da einfach mal durch, das Thema ist da öfter...

    1x1x2m ist wohl schon für ein einzelnes Ziegenpärchen zu klein, dann noch 5 Wellis dazu?!.....

    Klar können sie wohl den ganzen Tag bei dir fliegen, dann gehts. Aber wenn du sie wirklich manchmal für ein paar tage einsperren musst, gibts echte Probleme. (im sommer viel lüften, Urlaub, Arbeiten, ....)
    Ziegen sind wohl wirklich recht friedlich, nur sind sie seeeeehr brutfreudig und verteidigen dann manchmal ihr Brut-Revier recht agressiv. Dann brauchst du getrennte Käfige.

    Außerdem sind sie wohl meist immer so erkundungslustig wie manche Welli-Weibchen es in einer extremen Brutstimmung sein können. Das heißt du musst damit rechnen das du die kleinen immer aus schränken, Möbeln, Büchern, Kissen, raus sammeln kannst. kann recht stressig sein, denn mal 1-2 Tage einfach einsperren is bei dem Käfig nich. :)

    Ich find die kleinen auch total klasse und hätt gern welche, aber je mehr ich im Laufsittich-Forum gelesen hab, glaub ich das sie in einer riesigen Außenvoli am besten aufgehoben sind oder in nem richtigen "reinen" Vogelzimmer.

    Aber lies dich am besten selbst mal durchs Läuferforum. :)

    LG Caro
     
  12. D@niel

    D@niel Guest

    Hi Anne,

    die Voliere finde ich für 5 Wellis und 2 Ziegensittiche definitiv zu klein. Während der Brutzeit können Ziegen recht aggressiv werden, was dann für die kleineren Wellis nicht immer ohne Verletzungen ausgehen muss.

    Anstatt deinen Arex abzugeben und 2 Ziegensittiche dazu, wie sieht es mit einem 6. Welli aus? Fände ich sinnvoller. :zwinker:
     
  13. #12 SchwarzerPhönix, 6. Januar 2006
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Das habe ich auch schon überlegt. Aber ich wollte gern auch noch eine andere Rasse nebst Wellis halten.
    Das mit Arex finde ich auch nicht so pralle. Bin am hin und her überlegen. Vor allem: Morgen kommt jemand, der meine alte Voliere kauft. Der meinte am Telefon, er suche noch nach einem zahmen Welli für seinen Sohn. Bei dem Wort "EINEN" hat bei mir schon ein Alarmglöckchen geklingelt...:nene: Aber er scheint selbst mehrere Vögel zu haben. Zumindest Kanaries. da muss er doch wohl wissen, das man Pieper nicht allein hält?
    Ich hab schon gedacht, ob der "meine kleine Schlafmütze" nehmen könnte, aber irgendwie behagt mir die Vorstellung nicht:(
    Ist ja auch nicht so, dass ihr Arex auf brechen und biegen "loswerden" will.
    Nur meine Elter(wie sie ja immer so sind) streiken bei mehr als 5 Piepern. Ziemlich doof, da 5 auch noch ne ungrade Zahl ist!
    hatte das dann so geplant, Arex (vielleicht, eventuell) in ein neues schönes Heim mit vielen Freunden zu geben(das ist mir wicht. Vielleicht findet er dann ja auch mal n' Weibchen), und mir erstmal eine Ziegenhenne zu holen. Dann Elter überzeugen zum 6 Vogel: Einen Ziegenhahn!
    Dann hätte auch jder einen partner.
    LG Anne
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Gill

    Gill Guest

    Nein, Anne, also WENN, dann musst du auch gleich ein Ziegenpaar nehmen.:+klugsche
    Aber ich denke auch, das die Voli wohl für - auch wenn es nurnoch 4 Wellis sind- UND zwei Ziegen zu klein ist.
     
  16. #14 SchwarzerPhönix, 6. Januar 2006
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Ja dann werde ich wohl vorher schon Überzeugungsarbeit bei meiner Ma leisten müssen^^
    Was hat die auch so eine Abneigung zu meinen Piepern^^
    LG Anne
     
Thema:

Wellis und Ziegensittiche zusammenhalten?

Die Seite wird geladen...

Wellis und Ziegensittiche zusammenhalten? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Ziegensittich und Musik oder Fernseher

    Ziegensittich und Musik oder Fernseher: Wir betreuen zur Zeit die Ziegensittiche unseres Sohnes. Da wir kein eigenes Vogelzimmer haben, wohnen die beiden bei uns im Wohnzimmer. Stört es...
  3. Ernährung der Ziegensittiche

    Ernährung der Ziegensittiche: Kürbiskerne und Leinsamen
  4. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  5. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...