Wellis wollen nicht aus ihrem Käfig...

Diskutiere Wellis wollen nicht aus ihrem Käfig... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Nachdem unsere 12-jährige Madame Mitte Mai gestorben ist, haben wir uns ein Welli-Pärchen geholt. Die beiden sind ein Herz und eine Seele,...

  1. scathi

    scathi Guest

    Nachdem unsere 12-jährige Madame Mitte Mai gestorben ist, haben wir uns ein Welli-Pärchen geholt. Die beiden sind ein Herz und eine Seele, betütteln sich den ganzen Tag und sind wirklich allerliebst. Aber sie wollen nicht aus dem Käfig rausfliegen ?!

    Gut, bei der Hitze im Moment haben wir auch alle Fenster und Türen offen und machen sie zur "Flugzeit" zu, damit das Käfigtürchen aufgemacht werden kann. Das Männlein saß sogar mal vorm Ausgang, guckte allerdings nur rum und das war's. Hmpf.

    Gibt es solche Wellis, die flugfaul sind ??
    Ist doch eigentlich nicht so ihre Art, gell ?!

    Das Badehäuschenwird übrigens auch verschmäht, dabei ist es eine weiße Schale mit durchsichtigen Wänden und Deckel. Selbst ihre geliebte Vogelmiere oder gar Melonenstückchen im Häuschen locken sie nicht rein. Da wird sie lang gemacht, bis es nimmer geht und der Rest im Wasser wird tunlichst ignoriert. Hmpf.

    Habt ihr auch solche kleinen Schisserchen bei euch ?!
    Wir sind wirklich ganz lieb zu ihnen, stehen nachts auf, wenn sie wieder rumflattern, reden ihnen immer gut zu, wenn wir ins Zimmer kommen. Weiß nicht, wie wir noch ihr Vertrauen wecken können. Solange sie im Käfig sind, ist alles prima. Da werden wir mit Flügelchenheben und - strecken begrüßt und beäugt und bequatscht, aber wehe das Türchen geht auf.

    Ob die in der Zoohandlung böse behandelt wurden und deshalb denken, wenn eine Hand in den Käfig kommt, kommt gleich was Böses ???

    :? :? :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    Und grad daran musst du Arbeiten.... Zeig ihnen das die Hand auch gutes tun kann. Zb KoHi reichen oder ihr geliebter Vogelmiere ;)

    Hast du denn spielplätze oder sonst lande gelegenheiten im Zimmer ? vlt ist es ihnen draussen zu langweilig?
    Haben sie im käfig besondere spielzeug mit den sie sich beschäftigen? raus nehmen und irgendwo im zimmer aufhängen.

    Genau das haben wir mit unsere erste welli gemacht, sie hatte nur noch augen für ihre schaukel mit glocke.
    Das haben wir dann als *lockmittel* genommen und es hat gewirkt. Diese kleine Dame ist super Zahm geworden ;)
     
  4. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    Hi, seit wann habt ihr die 2?
    Ins überdachte Badehäuschen gehen unsere auch ungerne. Mausi(unsere größte Henne) quetscht sich mal rein und wirbelt ein bissl rum, aber das auch nur aus purer Not, wenn gerade kein offenes Planschbecken auf dem Käfig steht. Auf den Käfigen haben wir bei diesem warmen Wetter 2 Badehäuschen ohne Dach. Ein großes, welches normal für Großsittiche ist, in dem wenigstens Mausi auch reinpaßt und dann noch ein kleineres für die "normalgroßen" Wellis.
    In diese Wannen legen wir abwechselnd entweder Salat, Basilikum oder Petersilie rein. Auch gekeimtes Futter klappt, das angeln sie dann gerne heraus.

    Das Käfigspielzeug könntet ihr an einem selbstgeschusterten Wellibaum oder an einen Ast hängen auf dem sie landen können. Hier unser Wellibaum:
    [​IMG]
     
  5. Hungei

    Hungei Guest

    Hallo,

    unsere Wellis habe ich mit einer Knabberstange nach draußen gelockt. Vor den Eingang eine Stange oder eine andere Halterung anbringen und darauf was Leckeres befestigen. Ehe die richtig gucken können sind sie auch schon draußen. Siehe Bild.

    Bei einem anderen Käfig mit Klappe, die nach unten aufgeht, habe ich diese so festgemacht, damit sie waagerecht stand und darauf Hirse gelegt. Hat auch funktioniert.

    Auf dem Bild ist die Knabberstange schon leer gefuttert :zwinker:

    ClipBoard-0,2.jpg
     
  6. scathi

    scathi Guest

    Danke für eure Antworten !! :)

    Wir haben unsere beiden Racker seit 15. Mai.
    Und ihr habt recht - wir müssen ihnen zeigen, dass ein Hand im Käfig erstmal nichts Schlimmes ist. Mittlerweile beäugen sie unsere Hände immer noch sehr argwöhnisch, aber sie lassen es schon zu, dass man ihre Füßchen streichelt.
    Vielleicht wird's ja dann noch was mit dem aus-dem-Käfig-kommen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Hungei

    Hungei Guest

    Alles mit der Ruhe!

    Vielleicht wirst du dir manchmal wünschen, dass sie endlich reingehen, z. B. wenn du ganz dringend lüften möchtest. :zwinker:
     
  9. Liora

    Liora Guest

    allo Scathi,

    bastel doch mal einen Vogelbaum und stelle den mal neben den Käfig.....
     
Thema:

Wellis wollen nicht aus ihrem Käfig...

Die Seite wird geladen...

Wellis wollen nicht aus ihrem Käfig... - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  3. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  4. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  5. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...