Wellisüchtig....

Diskutiere Wellisüchtig.... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich hab meine mal "angeschmiert" Immer an derselben stelle im Käfig habe ich Hirsestücke angeboten. Und dann hab ich ausser der Hirse auch...

  1. #41 purzelflatterer, 20. Juni 2006
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich hab meine mal "angeschmiert"

    Immer an derselben stelle im Käfig habe ich Hirsestücke angeboten. Und dann hab ich ausser der Hirse auch noch Löwenzahn dazugehängt, so dass sie den "wegräumen" mußten. Dabei haben sie dann auch gelernt, dass das grüne zeug essbar ist.

    Andere Methode ist, dass man z.b. Salat in der Badeschale anbietet...

    Erfahrungsgemäß fahren Wellis zunächst einmal lieber auf "grünes" ab, als auf Früchte, die farbig sind.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Saskia137, 20. Juni 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Bzgl. dem Obst-/Gemüseproblem, das viele haben, da muß ich zugeben, dass unsere da zum Glück sehr unkompliziert sind und ich auch am Anfang nicht auf die Farbe des Vitaminhaltigenzeugs geachtet habe. Ich glaube am Anfang waren Apfel, Karotte und gelbe Paprika grad im Haus, später wurde dann mit allem Möglichen "experimentiert". Geht bei uns oftmals beim Kochen so nebenbei - hier ein Stückchen geschälte rohe Kartoffel, dort ein Rädchen Zucchini oder ein Stückchen Kohlrabi. Grade ein Gemüseeintopf für uns Federlose ist ein Festessen für unsere Pieper.
    Bei uns kann es aber auch mal vorkommen, dass ich abends vergessen habe, das Grünzeugs rauszunehmen und am nächsten Morgen, als ich aufstand, hatten sich die Pieper schon über die Reste vom Vortag hergemacht, obwohl die nicht mehr wirklich ansehnlich waren und sie sogar noch genügend Körnerfutter hatten. Manches gammelt auch nicht, sonder trocknet einfach nur etwas ein und das lasse ich ihnen dann sogar absichtlich auch etwas länger drin.
     
  4. Lunalita

    Lunalita Guest

    Ihr habt echt klasse Ideen, wie man die Federbälle dazu animiert auch mal etwas gesundes zu futtern.:bier:
    Werde alles ausprobieren!:beifall:

    Finde den kleinen Kerl übrigens auch richtig gelungen!
    Danke an der Stelle nochmal für die Komplimente!

    Ganz liebe Grüße Lunalita
     
  5. Lunalita

    Lunalita Guest

    Juhu!

    Waren gestern bei einer, finde ich, sehr seriösen Züchterin und Welli-Liebhaberin in der Nähe von OL. Wir haben für unseren Grünling endlich einen süßen und handzahmen 7 Wochen alten Kumpel gekauft! Der lässt sich ganz lieb anfassen und streicheln! Aber keine Handaufzucht!!!
    Er sieht eigentlich genauso aus, wie unser (siehe vorige Fotos) aber das Ganze in der Farbe weiß mit hellblau mit rotem Ring am Fuß. Er ist ein Standart und leider größer als unser Kleiner aber viel ruhiger und total schmusig!:dance:
    Wir hatten unseren Grünen mit samt Käfig gleich mitgenommen, um auszuprobieren, ober er den Neuen überhaupt mag.
    Der Neue wurde sofort von dem Grünen gefüttert und betüdelt!!!Süüüüüß!:bier:
    Also haben wir nach beide mit nachhause genommen, wo sie ganz viel mit einander schmusen.....
    Dieser Anblick alleine reicht schon aus, um zu wissen, daß ein Partner genau das Richtige war!!!!
     
  6. Lunalita

    Lunalita Guest

    Ich muss echt sagen, daß mich der Welli-Virus arg gepackt hat! :beifall:
    Hätte nicht gedacht, daß Wellensittiche so gelehrige Wesen sind und so sehr mit einem eigenen Charakter ausgestattet sind!
    Toll finde ich auch, daß sie so zutraulich werden!
    Bin wirklich hin und weg von dieser Art von Vögeln!

    Hatte übrigens vergessen die Züchterin zu fragen, was der rote Ring an Poldis Fuss zu bedeuten hat.
    Weiß es einer von Euch?
     
  7. #46 purzelflatterer, 26. Juni 2006
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Das heisst, dass dein Welli 2006 geschlüpft ist.

    Glückwunsch zu dem kleinen Federknäuel!
     
  8. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hihi, hats Dich also auch gepackt :D
    Schön, dass Ihr einen so netten Zweitvogel gefunden habt.
    Und jetzt her mitte Fottos! :zwinker: :D
     
  9. #48 Saskia137, 26. Juni 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Es gibt offene und geschlossene Ringe. Die offenen Ringe kann ein Züchter immer verwenden, bei den geschlossenen Ringen wechselt jedes Jahr die Farbe, so dass man bei den geschlossenen Ringen den Jahrgang des Piepers erkennen kann.
     
  10. Lunalita

    Lunalita Guest

    Hallo Anja,

    werde demnächst nochmal Fotos einstellen!
    Habe den Welli von S. Kaiser (ist hier auch bei uns im Vogelforum- bin begeistert!), vielleicht kann sie netterweise ein paar Fotos einstellen? Sie hat schon ein paar tolle Fotos von ihren Rainbows unter Fotos - und dann unter Küken eingestellt.
    Ansonsten folgen bald ein paar von mir......
    Freu mich ja soooo!!!!:freude:

    Könnte am liebsten noch 2 Wellis von ihr kaufen, die sind so hübsch + drollig! Habe meinen Freund mit dem Bau einer großen voli beauftragt....mann hats uns erwischt!!!!!!
     
  11. #50 Saskia137, 26. Juni 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Schön, dass es Euch Beide erwischt hat. Gibt nämlich viele, die um jeden einzelnen Piepmatz kämpfen müssen. Aber da es Euch ja Beide erwischt hat, könntest Du die Voli ja gleich etwas größer in Auftrag geben und dann nochmals zwei Pieper dazu setzen. ;)
     
  12. Lunalita

    Lunalita Guest

    ....wäre zu überlegen....
    Wir haben aber noch 2 Zebras und 2 Kanaris seit fast 2 Jahren. Ob das gut geht alle in eine Voli zu packen? Hergeben wollen wir sie auf keinen Fall...

    Die 4 leben zur Zeit in einer Hubschrauber-Voliere, wobei sie damit super zurecht kommen.....

    Aber die große Voli wird auf alle Fälle gebaut, da wir auch noch eine süße kleine Wachtel dazu bekommen haben und die brauchen ja ihren Auslauf. Wir möchten natürlich, daß es allen Tieren gut geht!
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #52 Saskia137, 26. Juni 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Lunalita,

    ob das gut geht, alle in der Voli - das wird Dir keiner vorab sagen können, denn es kommt immer auf den Charakter der Piepmätze an und hängt von der Größe der Voli - also auch der Anzahl der Ausweichmöglichkeiten - ab. Bei uns geht folgende Kombination gut: 15 Wellis und 2 Kanaris. Sollten sich aber jegliche Anzeichen finden, dass die Kombination nicht mehr gut geht, so werden die Piepmätze sofort voneinander getrennt. Bei uns ist damals der Kanari (er ist uns zugeflogen) selbständig bei den Wellis eingezogen.
     
  15. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ich würde sie eher nicht zusammen lassen.
    Es sei denn, Ihr hättet für die Vögel ein eigenes Zimmer mit ganztägigem Freiflug, dann könnte es klappen.
     
Thema:

Wellisüchtig....

Die Seite wird geladen...

Wellisüchtig.... - Ähnliche Themen

  1. Wellisucht

    Wellisucht: Sagt mal, warum wird man Wellisüchtig? Ich habe es am eigenen Leibe erfahren. Erst war nur einer da, dann der Nächste und irgendwann hat man 4....