Welliverrückt!!!!!!!

Diskutiere Welliverrückt!!!!!!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Mich würde mal interessieren wie verrückt ihr auf Wellensittiche und andere Papageien seid :~ Was habt ihr schon alles angestellt um an...

  1. Glamsi

    Glamsi Guest

    Hallo!

    Mich würde mal interessieren wie verrückt ihr auf Wellensittiche und andere Papageien seid :~ Was habt ihr schon alles angestellt um an einen Welli zu kommen? Oder was habt ihr schon alles ausgefallenes für eure Wellis gemacht?

    Ich zum Beispiel habe vor kurzem eine Anzeige in der Zeitung gelesen das jemand ein Welli-Pärchen mit Zubehör verkauft. Bin darauf ans Telefon gestürmt und hab dort angerufen. So und morgen fahre ich mal wieder 1 1/2 Stunden um an die Wellis zu kommen. Für zwei Agas fahr ich demnächst 200km :p Seid ihr auch so Wellinarren?? :S
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Ich bin ziemlich Welliverrückt. Ich hab alle Hebel in Bewegung gesetzt um meinen Lucky einen Partner zu kaufen und um ihn selber zu bekommen.
    Dann hab ich meinen beiden 1/3 meines Zimmers geschenkt.
    Papageienverrückt bin ich auch.
    Die Kakadus, Aras, Agas, Sperlis, Grauen, Loris, Amas, Edels....usw. sind alle süß.:D
    Ich könnte mir echt jeden Welli oder andere aus der Zoohandlung mitnehmen.:D
     
  4. Glamsi

    Glamsi Guest

    Ja so gehts mir auch. Am liebsten würd ich gern ne Riiiiesenfarm für Sittiche und Papageien haben :D
    Ja genau wieviele Vögel habt ihr den so?
    Ich habe zehn Wellis, zwei Nympfen und zwei Agas :D
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Ja hier auch......

    habe nun 30 Wellis , davon ziemlcih viel Abgabevögel.....

    Bin für eineige auch schon 70 km gefahren, viele sidn mir aber auch schon gebracht worden.....

    Nun ist schluss es reicht....
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Ich hab 2 Wellis. Die kannst du unter ''Quälerei.......mit Bildern'' sehen.

    Aber ne Riesenfarm mit Papageien und Sittichen......lässte mich bei dir wohnen wenn die fertig ist?:D
     
  7. #6 Glamsi, 25. September 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. September 2003
    Glamsi

    Glamsi Guest

    Lucky-Max@ Wenn ich irgendwann in diesem Jahrhundert eine Papageienfarm eröffne darfst du dazu sitzen :D :D

    Ach übrigens deine Wellis sind ja mal süß :) Ich finds lustig wenn man sie knips wie treudoof sie dann immer schauen.
    Über was man eigentlich nicht lachen sollte, ist, wenn sie sich erschrecken und total dünn werden und große Augen bekommen :p Ihr kennt bestimmt so eine Situation. Muß aber immer wieder darüber schmunzeln ;)
     
  8. NathalieO.

    NathalieO. Guest

    Mhm, kenn ich... von meinen ersten Fotoversuchen... :~
     
  9. Buntien

    Buntien Guest

    Hallo, möchte meinen "Senf" auchmal dazu geben. Bin neu unter den "Welliverrückten" - seit nunmehr 3 Wochen - und eigentlich bei den Kanis zuhause:D
    Also Wellensittiche habe ich 2 Stück den Orpheus und die Eurydike. Den Orpheus habe ich aus dem Tierheim geholt, der war irgendjemandem zugeflogen der ihn nicht haben wollte und er wurde auch von seinem Besitzer wohl nicht vermisst. Das Tier hat mir so leid getan als ich das in der Zeitung las und da hab ich ihn halt geholt, wo 40 Kanis satt werden und zufrieden sind, da hat auch ein Welli Platz und damit er nicht "alleine" ist, na da bin ich halt los und hab im eine Partnerin organisiert die Eurydike. Wie ihr seht auch total "verrückt".

    Hier sind einmal Orpheus und Eurydike, Orpheus ist der Klettermaxe im Hintergrund.
     

    Anhänge:

  10. Buntien

    Buntien Guest

    Hier noch einmal Orpheus.
     

    Anhänge:

  11. Kirsten63

    Kirsten63 Guest

    Hallo!
    Ich wollte immer ein Zimmer als Esszimmer haben.Dann hatte ich endlich ein Zimmer eingerichtet,bin dann an meine ersten beiden Wellies gekommen.Das ergebnis ist,ich habe mittlerweile 12 Wellies und habe für sie mein Esszimmer geopfert.
    Tja,und für einen meiner Graupapageien habe ich eine hinfahrt von 250 Kilometer und eine rückfahrt von 250 Kilometer in kauf genommen.Ach ja,die beherrschen natürlich unser Wohnzimmer.


    liebe grüsse
    Kirsten und ihre wilden 12
     
  12. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mich nicht speziell Welliverückt bezeichnen, eher

    "Vogelverückt".

    Ich hatte nur Nymphen, bis sich im Sommer ein Welli
    auf unsere Terasse verirrte.

    Da er nicht gesucht wurde, blieb er und bekam auch sofort eine
    Partnerin.

    Da wir uns mit unseren Vögeln das Wohnzimmer teilen müssen,
    muß der Wunsch nach noch mehr Vögeln, auch andere Arten, ich finde viele interessant, noch zurückstehen.
     
  13. Glamsi

    Glamsi Guest

    Genau Vogelverrückt wäre das bessere Wort :D

    Meine Piepser haben auch ihr eigenes Zimmer das ich eigentlich als Büro benutzen wollte. Die Vögel an die Macht!! Wer einmal die Liebe zu den Vögeln entdeckt hat wird von ihnen beherscht oder schöner ausgedrückt man ist in ihren Bann gezogen :D

    Übrigens Buntien deine Wellis sind ja mal zum knudeln süß :p

    Wer will noch seine Piepser sehen lassen? Meine Bilder folgen sobald ich meine Süßen irgendwie auf ein oder zwei Fotos gebracht hab. Ihr wisst ja wie das ist, sind sie nicht zahm und du gehst gaaanz langsam mit dem Foto in der Hand auf die Vögel zu.. und kurz bevor du abdrücken willst flattern sie davon. :)
     
  14. Annabell

    Annabell Guest

    Hallo Glamsi!

    Ich habe 4 Nymphen, 7, bald 8, Wellis und momentan 5 Zebrafinken.( also könnte man bei mir sagen Australierverrückt *lach*)

    NUn, bei mir fing alles mit einem Nymph, Gismo, an. Als ich via Internet erfuhr, dass man Vögel nicht alleine halten darf, habe ich mich natürlich sofort auf die Suche gemacht. Alelrdings gestaltete die sich als ziemlich schwierig, weil es in "meiner" Stadt anscheinend sehr wenig Vogelhalter bzw Züchter gab.
    Aber nach 2 Monaten anstrengender Suche konnte ich einen Nymphi, Phoenix, aus schlechter Haltung befreien. Mit ihm kamen erstmal (für mich) endlose TA - Rechnungen auf mich zu.
    Dann folgte mein erster Welli, Loki. Ihn nahm ich auf, weil sein Partner gestorben war.
    Darauf folgte natürlich sofort eine Partnerin für ihn, Coco, die mein einziger Zoohandlungsvogel war.
    Noch bevor ich zwei Damen für meine Nymphen finden konnte, verstarb Gismo... :( das hieß für mich eine anstrengende Suche nach einer Partnerin für Phoenix. Allerdings fand ich nur ein Pärchen :D mein Dad musste mich ca 80 Km chauffieren, und war natürlich auch dementsprechend sauer, weil er das nicht verstehen konnte. Waren ja schließlich "nur" zwei Vögel... :~
    Also zogen Cleo und Icarus bei mir ein.

    Nach diesen beiden folgten die vier Wellis von Anika, die ein Zuhause für ihre Süßen suchte, weil sie sie leider abgeben musste. 4 Stunden Fahrtzeit mussten sie hinter sich bringen (--> also auch Welliverrückt ;) ). Somit war meine Truppe mit Spatzi, Fratzi, Engelchen und Wölkchen bereichert worden.

    Nach ihnen kam Kiki zu mir, eine hübsche Nymphin. Und mit ihr hatte ich endlich eine Partnerin für Phoenix gefunden. Mein Dad musste mich eineinhalb Stunden fahren.. aber mittlerweile nahm er es hin *lol*

    Nach ihr folgte dann Luna. Wurde einzeln gehalten und wurde angeblich nicht zahm genug. Tja.. also wurde sie abgeschoben. Ich kanns allerdings nicht verstehen --> sie geht sogar auf die Hand :~

    Nach ihr kamen die drei Abgabefinkchen Cosmo, Tetris und Pacman zu mir. Wurden den Besitzern zuviel.
    Weil einer allein war von ihnen suchte ich natürlich eine Henne für Pacman. Fand auch bald eine. Mein Dad musste mich wieder mal 1 1/2 Stunden chauffieren *gg*
    allerdings war auch ein Hähnchen dabei. Und somit sind nun Neelix und Treelix bei mir. Allerdings werde ich Treelix in schönes neues Zuhause suchen, weil ich nicht noch mehr Zebrafinken haben möchte.

    Und nun wird wohl noch ein flugunfähiger Welli kommen. Milli.

    Und was ich alles extra für meine Vögel mache? Ich habe ihnen mein Schlafzimmer überlassen und ein reines Vogelzimmer daraus gemacht :-)
    Meine 30 Euro Taschengeld gehen jedesmal für sie drauf, und auch jedes sonstige Geld nehm ich immer für sie her.

    Und ich hab jede menge Streits mit meinen Eltern wegen ihnen begonnen *lach*

    Aber dafür bekomm ich auch genausoviel zurück:

    Die Liebe, die sie mir entgegenbringen, die Vögel selber ;-), ihnen zusehen zu dürfen. Und überhaupt: Zu sehen, dass sie glücklich sind, ist Lohn genug dafür


    *hihi* das war jetzt meine Geschichte. *g* wieder mal so´n halber Roman *lach*

    :0-
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hmmm,

    Wellis waren und sind für mich die Pieper schlechthin. :)
    Als Kind fand ich die schon klasse und daran hat sich bis heute nichts geändert.
    Wenn ich den Platz und die Möglichkeiten hätte, dann wären hier mehr als nur sechs Wellis.
     
  17. Glamsi

    Glamsi Guest

    Ich bin mit den Wellis aufgewachsen. Kanns mir ohne nicht mehr vorstellen. Nach meinen acht Wellis kommen heut wieder zwei dazu :s Mein Mann schüttelt immer nur den Kopf wenn ich wieder einen Vogel mit heim bringe. Meine Nympfin war vor kurzem noch allein weil ihr Partner gestorben ist und letzte Woche ging ich ins Tierheim und hollte ihr wieder einen Partner :) Morgen kommen zum Beispiel noch zwei Zwergwachteln dazu, Platz genug hab ich ja.
    Was mich meine Vögel schon Geld gekostet haben :~ Wie die Voliere die wir vor kurzem um einiges vergrößert haben. Allein die Kosten um überhaupt die Vögel zu bekommen. Aber das ist es mir wert.
    Meine Piepser heißen, Wellis: Glamsi+Johlinchen, Leo+Leoni, Mary-lu+Merlin, Pinky+Sepp (der hieß schon so) und die Neuen Bonni+Glyde. Nympfen: Charly+Cheplin :D Agas: Romeo+Julia und die Wachteln werden Quenn+Quenndulin heißen :D
    Nicht nur für die Vögel sondern auch beim Namen geben bin ich verrückt!!!! :S
     
Thema:

Welliverrückt!!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Welliverrückt!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Mal wieder unter den Welliverrückten *freu*

    Mal wieder unter den Welliverrückten *freu*: Hi ihrs! :o Mir ist gestern ein Welli zugeflogen! Hab ich mich erschreckt als ich ihn gesehen hab 8o mit Kolbenhirse und Käfig hab ich ihn...