Weltpremiere: Giacomo "open air" :-)

Diskutiere Weltpremiere: Giacomo "open air" :-) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, lange habe ich hier nichts von uns (Frau, Mann, Graupapagei, Hund, Katze, 4 Schafe) hören lassen. Der/die eine oder andere wird sich...

  1. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    lange habe ich hier nichts von uns (Frau, Mann, Graupapagei, Hund, Katze, 4 Schafe) hören lassen. Der/die eine oder andere wird sich aber vielleicht noch an unseren Giacomo erinnern - Grauer Kongo-Hahn, 40 Jahre alt, seit ewigen Zeiten blind, lebenslang allein gehalten, mit mir verheiratet...

    Jedenfalls: heute nacht war 'Premiere' :-) Der Giacomo hat eine schere Arteriosklerose (Verkalkung), und deshalb verträgt er die Hitze nicht (je feuchter, desto schlimmer). Und bei den > 30 °C, die gerade tags und nachts in meinem (=seinem) Zimmer sind, dämmert er nur noch vor sich hin. Er kann dann nicht mal mehr auf der Stange sitzen, sondern hockt auf dem Boden und läßt sich zum Schlafen einfach nach vorne auf den Bauch fallen :-/

    Das war schon im Mai so, als es hier wochenlang tierisch heiss war. Zum Glück haben wir einen alten kleinen Bauernhof mit großem Innenhof, wo ein Käfig für ihn steht. Und ab 10 °C Aussentemperatur ist er den ganzen Tag draussen. Aber der Käfig, den wir da hatten, war ein einfacher, und daher nicht 'für die Nacht' geeignet. Weil hier ein Marder wohnt, nachts der Fuchs kommt, und unsere Katze auch draussen rumstreunt.

    Also haben wir schon im Mai beschlossen, dem Giacomo einen "Beutegreifer-sicheren" Aussenkäfig zu bauen, damit er rund um die Uhr draussen bleiben kann. Dieser Käfig (doppelt vergittert mit 5 cm Abstand zwischen den Gittern, doppeltem Boden (Gitter, mit Gehwegplatten beschwert, darauf 'Lauffläche'; doppeltes Dach; massive Riegel an der Tür; das Ganze noch zusätzlich an Boden und Mauer x-fach angedübelt) ist seit kurzem fertig. Nicht schön, mit Holzrahmen, aber preiswert und funktional ;-)

    Jedenfalls war er heute nacht zum ersten mal allein da draussen. Und siehe da, heute morgen... komme ich raus, und Giacomo begrüßt mich - wie üblich - mit einem fröhlichen "Auf Wiedersehen!" :-)))

    Viele Grüße,
    Stefan
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tinamaus1, 16. Juli 2007
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hi Stefan!

    Schön, wieder mal von Dir zu hören! Tolle Voliere habt ihr da gebastelt! Find ich richtig cool. Wir werden demnächst vielleicht umziehen und haben dann auch einen Garten. Da will ich dann auch eine Voliere haben. Vielleicht hast Du es schon mitbekommen, Elvis hat seit kurzem eine Henne - Lora.

    Ich hoffe, es geht Euch ansonsten gut und ihr kommt zurecht.
     
  4. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Stefan,

    deine Außenvoliere ist dir wirklich gelungen, aber vielmehr freut es mich, dass es deinem Giacomo da draußen auch gefallen hat und es ihm dort weitaus besser geht als in der Wohnung und nur das alleine zählt eigentlich.
     
  5. #4 Naschkatzl, 16. Juli 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Stefan,

    wellcome back bei uns Verstrahlten :D :D

    Hey das Teil das Du da deinem Süssen gebaut hast ist ja wirklich toll gelungen.
    Freut mich auch zu lesen das es ihm da drin auch gefällt.

    Schreib doch wieder öfters hier und verwöhn uns feste mit Bildern.


    Grüssle
    Corinna
     
  6. #5 Tierfreak, 16. Juli 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Stefan,

    ich freu mich auch sehr, wieder mal was von Dir und Giacomo zu hören :D !

    Da hast Du für Deinen Graupapageiopi ja eine schöne Sommerresidenz gezaubert :prima: .
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Rudi und Rita, 17. Juli 2007
    Rudi und Rita

    Rudi und Rita Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Quedlinburg
    Hallo Stefan,
    ich freue mich auch, wieder mal von dir und deinem Grauen zu lesen. :zustimm:
    Wie ich sehe ist dein "Zoo" schon ganz schön gewachsen seitdem du das große Grundstück hast. :D

    Liebe Grüße
    Elke
     
  9. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    erstmal vielen Dank für all den Zuspruch! Aber bitte auf dem Teppich bleiben: dieser Aussenkäfig ist nichts Besonderes, sondern einfach billig und praktisch.

    Erstaunlich finde ich auch, dass Giacomo sich da so gut angepasst hat. Aber das kann er schon seit langem - vielleicht gerade, weil er blind ist. Den kann man im Prinzip in jeden Käfig setzen, der ein paar Äste hat, und in dem Wasser und Futter auf dem Boden stehen. Den Rest erkundet er dann schon von allein, und findet auch alles, was wichtig ist :-) Und Angst kennt er sowieso nicht. Ob Sturm, Regen, Gewitter... Giacomo bleibt cool. Höchstens, dass er um so lauter mit kräht, je lauter der Donner kracht :-)

    Aber bei diesem Wetter streichen wirklich alle Viecher die Segel :-/ Giacomo döst vor sich hin und sagt kaum einen Pieps; der Hund weigert sich, Gassi zu gehen (nach spätestens 20 m dreht er um und zieht nach Hause, wo er im Schatten oder in seinem 'Pool' liegen kann); und die Schafe sieht man nur noch frühmorgens und spätabends draussen - ansonsten liegen sie faul im kühlen Stall rum und bewegen sich keinen mm ;-)

    Es entwickelt sich ;-) Der große, böse, schwarze Hund ist ja schon anderthalb Jahre bei uns (aus dem Tierheim: vorher von Geburt an 4 Jahre lang isoliert in Zwinger und an der Kette - daher asozial, verhaltensgestört und hospitalisiert; beisst immer noch jeden ausser meiner Frau und mir; aber er 'mausert' sich, wenn auch sehr langsam), 2 Schafe ein Jahr, die anderen beiden erst seit 2 Wochen, die Katze (auch aus dem Tierheim) seit einigen Monaten.

    Hühner und Gänse kommen demnächst. Die hatten wir wegen Vogelgrippe / Stallpflicht bisher immer 'verschoben'; aber was soll's: wenn wir nicht langsam anfangen, kommen wir da ja nie zu was. Es braucht nur noch ein paar kleine bauliche Veränderungen, dann können sie kommen.

    Das ist - time is running - auch schon wieder fast 2 Jahre her. Und meine Frau und ich haben es noch keine Minute bereut, dass wir diesen alten, kleinen Bauernhof gekauft haben. Im Gegenteil: wenn wir abends ganz spiessig unsere knapp 5.000 m² ablaufen, fragen wir uns oft, wie wir es früher so lange in der 'Käfighaltung' in der Großstadt ausgehalten haben :-)

    Viele Grüße,
    Stefan
     
Thema:

Weltpremiere: Giacomo "open air" :-)

Die Seite wird geladen...

Weltpremiere: Giacomo "open air" :-) - Ähnliche Themen

  1. Danke Air-berlin(und Heinz,wir können deinen Schmerz vertehen)

    Danke Air-berlin(und Heinz,wir können deinen Schmerz vertehen): einleitung: von unserem freund heinz haben wir ja unsere beiden grauen bekommen.am 15.06. fliegt er wieder nach deutschland(wohl für immer).mit...
  2. Giacomo ist gestorben

    Giacomo ist gestorben: Hallo, ich war schon lange nicht mehr hier, und jetzt auch nur aus gegebenem Anlass. Giacomo, der über 40 Jahre alte, blinde Graue, mit dem ich...
  3. love in the air

    love in the air: Meine Draußen-Wellis (die Vortester) sind alle verliebt. Anscheinend macht Regenluft romantisch...
  4. Vergesellschaftung, Giacomo & Bobby

    Vergesellschaftung, Giacomo & Bobby: Ich möchte die Geschichte von Giacomo und Bobby nicht ganz in Vergessenheit geraten lassen und kopiere nochmals alle Beiträge "zusammen". Das...
  5. Giacomo wird alt :-/

    Giacomo wird alt :-/: Hallo, seit langem gucke ich nur noch sporadisch hier herein. Vielleicht erinnert sich die/der andere trotzdem nach an unseren Giacomo: den gut...