Wen habe ich denn hier erwischt? (=Distelfink/Stieglitz)

Diskutiere Wen habe ich denn hier erwischt? (=Distelfink/Stieglitz) im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; den schönen kerl habe ich gerade vor die linse bekommen..wie heißt er..habe ihn vorher noch nie hier gesehen.. lg. kleiner-kongo

  1. #1 kleiner-kongo, 23. Mai 2014
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    den schönen kerl habe ich gerade vor die linse bekommen..wie heißt er..habe ihn vorher noch nie hier gesehen..

    lg. kleiner-kongo
     

    Anhänge:

    • 004.jpg
      Dateigröße:
      99,4 KB
      Aufrufe:
      204
    • 005.jpg
      Dateigröße:
      95,5 KB
      Aufrufe:
      199
    • 009.jpg
      Dateigröße:
      94,4 KB
      Aufrufe:
      209
    • 010.jpg
      Dateigröße:
      94 KB
      Aufrufe:
      224
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FloraFauna, 23. Mai 2014
    FloraFauna

    FloraFauna Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe v. Bremen
    Hallo,

    das ist ein Stieglitz, oder auch Distelfink. Hübsche Kerlchen, wie ich finde.
     
  4. #3 kleiner-kongo, 23. Mai 2014
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    wirklich schön mit ihrer buntheit..vielen dank für die schnelle antwort.

    lg. kleiner-kongo
     
  5. #4 FloraFauna, 23. Mai 2014
    FloraFauna

    FloraFauna Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe v. Bremen
    Es gibt eine Kindergeschichte, da wird erzählt, dass der Stieglitz bei der Farbverteilung durch den lieben Gott zu spät kam und von jeder Farbe dann die Reste bekommen hatte.
     
  6. #5 kleiner-kongo, 23. Mai 2014
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    schöne geschichte: mit tollem ergebnis..

    lg- kleiner-kongo
     
  7. #6 redcloud31, 23. Mai 2014
    redcloud31

    redcloud31 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Von denen sind in unserem Garten auch regelmäßig welche zu beobachten. Interessant finde ich, dass sie bei uns fast ausnahmslos als Pärchen auftreten. Zufall oder eine besondere Eigenart dieser Art?
     
  8. #7 Karin G., 23. Mai 2014
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.211
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und wenn man im Garten wilde Karde angepflanzt hat, kommen im Herbst ganze Schwärme und holen sich die Samen :zustimm:
     
  9. #8 Mephitis, 24. Mai 2014
    Mephitis

    Mephitis Guest

    Es ist ja wirklich die Krönung, dass manche Leute in einem Fachforum für Vogelthemen mehrere 100 Beiträge geschrieben haben, sie aber nicht mal in der Lage sind, einen der bekanntesten einheimischen Vögel eindeutig selbst zu identifizieren!

    M!
     
  10. #9 Karin G., 24. Mai 2014
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.211
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Was soll diese Motzerei?

    aber du kennst alle einheimischen Vögel auf Anhieb? :nene:
     
  11. Mephitis

    Mephitis Guest

    Kannst Du lesen?
    Ich schrieb etwas von "...bekanntesten einheimischen..." und nicht von "alle"!
    Nein, ich kenne auch nicht alle - aber die die bekanntesten und eine Menge der weniger bekannten!
    M!
     
  12. El Hadji

    El Hadji Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2010
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    8680
    In einem.Thread weiter unten hast du junge Blaumeisen mit Stieglitze verwechselt nur zur Info

    mfg El Hadji
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.211
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ..... und die gehören auch zu den bekanntesten :D

    -----------------------------------------
    @all
    falls man sich hier nicht "dumm anreden" lassen will: es gibt eine gute Seite zur Vogelbestimmung: klick
     
  14. Mephitis

    Mephitis Guest

    Schlaumeier! Hast Du das Originalbild der juv. gesehen?
    Ich habe geschrieben, dass mich die breite Flügelbinde der angeblichen Blaumeisen irritiert und ich mir deswegen nicht 100% sicher bin! Ausgeflogene Blaumeisen kann ich sehr wohl von Stieglitzen unterscheiden.
    M!
     
  15. Mephitis

    Mephitis Guest

    Aber frech werden ist OK?
    ;-)
     
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.211
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    wäre noch abzuklären, wer hier frech geworden ist
     
  17. #16 kleiner-kongo, 24. Mai 2014
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2014
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw


    genau genommen sind es 1.162 beiträge..und weisst du was , ich schäme mich nicht dafür, wenn ich etwas nicht weiss..bisher habe ich hier immer nachfragen können und werde es in zukunft auch weiterhin tun. du wirst lachen, ich kenne viele einheimische vögel nicht..fast nur die, welche sich hier füttern lassen..

    und nun müll den thread nicht voll..

    kleiner-kongo
     
  18. OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    5.388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    :nene:So bekannt sind nun Distelfinken wahrlich nicht,ich habe jetzt nach über 15 Jahren den Distelfing,obwohl ich jeden Tage die Natur beobachte,wieder "entdeckt"!

    So sie ergo hier in Bayern dörflich belegen kaum bis gar nicht vorhanden sind,
    .....kann man sie zwangsläufig auch nicht den "bekannten" Arten rechnen!
    Michael
     
  19. #18 FloraFauna, 24. Mai 2014
    FloraFauna

    FloraFauna Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe v. Bremen
    @Mephitis: Solche Bemerkungen sind absolut überflüssig, in meinen Augen eher Kindergartenniveau "ich weiß man was, was du nicht weißt" [​IMG]

    Aber wenn dein Ego es braucht, streichel ich es mal: Du bist der Größte!!!:k
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Le Perruche, 24. Mai 2014
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Klasse Antwort. :zustimm:
     
  22. Mephitis

    Mephitis Guest

    Danke, ich war nur ein wenig bestürzt. Ich habe die Fachleute hier echt überschätzt ....
    M!
     
Thema: Wen habe ich denn hier erwischt? (=Distelfink/Stieglitz)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stieglitz voliere

Die Seite wird geladen...

Wen habe ich denn hier erwischt? (=Distelfink/Stieglitz) - Ähnliche Themen

  1. Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?

    Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?: Hall bin neu hier!! .Halte Stieglitz Mayore in Aussenvoliere so wie innen.Habe aber immer wieder Ausfälle.An Sauberkeit kann es nicht liegen da...
  2. Stieglitz

    Stieglitz: Hallo liebe Community, ich habe ein paar Fragen zum schönen Stieglitz: Ich wollte wissen, wie ich ihn im Winter anlocken kann. Was isst der? Ein...
  3. Stieglitze aus EU-Land einführen

    Stieglitze aus EU-Land einführen: Ich halte Stieglitze in einer Voliere. Nun habe ich aus Croatien durch Vermittlung Vögel ordnungsgemäß beringt gekauft und der Kreisbehörde...
  4. Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz)

    Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz): Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem weiblichen Fink. Sie legt seit diesem Jahr andauernd Eier. Im Frühjahr bis Sommer habe ich ihr dafür auch...
  5. Stieglitz freilassen?

    Stieglitz freilassen?: Hallo liebe Vogelfreunde, ich bin seit heute neues Mitglied dieses Forums und befinde mich in einem Gewissenskonflikt. Meine Nachbarin, eine...