Wenn Amor seine Pfeile verschießt.

Diskutiere Wenn Amor seine Pfeile verschießt. im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo ihr Lieben. wie ich ja schon hier mehrfach berichtete, habe ich ja 4 Jungvögel und im Nistkasten sitzen noch 2 Küken. Unser erstes...

  1. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo ihr Lieben.
    wie ich ja schon hier mehrfach berichtete, habe ich ja 4 Jungvögel und im Nistkasten sitzen noch 2 Küken.

    Unser erstes Küken, Luna, hatte uns ja von Anfang an Rätsel aufgegeben was das Verhalten betraf. Mal waren wir sicher das es eine Henne ist, weil der Vaterhahn sich so lange, so liebevoll um es gekümmert hatte und dann kamen wieder Zweifel, weil Luna keinerlei Interesse für ein egal welches Geschlecht, zeigte.
    Dann wiederum schaute Luna sich immer nach dem Hennenpaar um, bekam aber immer einen Satz heiße Ohren Verpasst.

    Von dem anderen Elternpaar gab es 3 Küken. Caruso, in Meergrün und seine Geschwister die beiden Hellgrünen.
    Auch an keinem von diesem Trio zeigte Luna interesse.

    Caruso hat sich in seine Schwester verknallt und umgerkehrt auch. So sollen sie auch zusammen bleiben, wenn es so bleibt. Die Beiden haben sich vor 3 Wochen ganz heimlich still und leise gefunden und sind seitdem richtig fest zusammen. Züchten werde ich mit ihnen sowieso nicht.

    Übrig blieben also weiterhin Luna und das andere hellgrüne Junge.
    Von Verhalten her tippten wir schon lange dass, das Hellgrüne auch eine Henne ist. Aber wir können da ja auch irren. So wie wir es bei Caruso schnell tippten das es ein Hahn ist. Da behielten wir aber recht.

    Also ein Amorpfeil hatte Caruso und seine hellgrüne Puppe getroffen und zack, sie sind ein Paar.

    Luna und die/das andere Hellgrüne waren weiterhin übrig. Kein Interesse weiterhin aneinander.
    Schade.............schulterzuck. Die Beiden sind wenigstens Blutsfremd. Aber es soll wohl nicht sein.
    Meine Hoffnung lag auf eines der Küken die noch im Nest sind. Damit Luna nicht alleine bleibt oder ich muss einen Partner dazuholen, für Luna.

    Heute ist irgendwie ein komischer Tag. Die Agas sind so laut und unruhig. Die machen einen Radau wie noch nie. Immer wieder muss ich ins Wohnzimmer rennen um zu sehen ob sie sich gerade gegenseitig zerlegen.
    Aber es gab keine Beißerei.:+keinplan

    Immer wieder musste ich nachschauen gehen. Ich sah das Luna sich mit seinem (Vater)Hahn am zoffen war. War sonst nie so. Komisch?:?

    Auf jeden Fall ging es so nicht mehr weiter. Ich kenne meine Bande sonst nicht so aufgeregt. Also habe ich sie vor der Freiflugzeit rausgelassen.
    Sollen sie sich doch so auspowern.:D:+schimpf

    Aber der Zirkus und das Spektakel ging weiter. Aber nun fast nurnoch zwischen Luna und der unverparten Hellgrünen. ( ja, wir haben uns noch nicht auf einen Namen festgelegt für die Hellgrünen)
    Sie jagten sich hin und her. Mit einem Geschrei und Tamtam. Ich dachte sie wollen sie im Fluge umbringen.
    Aber dann landeten sie auf der Ausflugsklappe. Ich dachte ich sehe nicht richtig und ich wäre auf einmal .......na, blöode halt.

    Luna vollzog einen wilden Balztanz vor der Hellen und sie........tztztzzz macht die Flügel auseinander. Er weiter am Balzen wie verrückt und sie auch hin und hergerissen. Luna versucht einfach aufzusteigen und fängt sich heiße Ohren. Die Hellgrüne düst weg. Luna hinterher. Luna düst weg die Hellgrüne hinterger. So ging das eine Stund lang.
    Luna und die Hellgrüne hat es wohl schwer erwischt. Der Amorpfeil hat voll getroffen mit eine MEGALIEBESDROGE.
    Gestern haben sie sich nicht gesehen und jetzt sausen sie zusammen los und hinter sich her.
    Er balzt und kratzt sich hinterm Ohr. Sie ist angetan und nun gehen sie es behutsamer an.

    Luna und Caruso zanken sich aber nun mehr. Kommt nur einer zu nahe an die Auserwählten Damen haben sie sich an den Federn.:D
    Genauso die beiden Hellgrünen. Sie wollen ihre Hähne jetzt ganz für sich.
    Ist Luna mal nicht in der Nähe fängt seine Hellgrüne nun an zu rufen und zu locken.
    Ich bin nun so gespannt ob das alles so bleibt oder ob es nur ein Spielchen war.:trippel::trippel:

    Drückt mir mal eure Daumen.

    LG
    Christine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Christine
    Durch dat Durcheinander kommt doch keiner durch. Ich habe den Beitrag jetzt viermal durchgelesen und weiss immer noch nicht wer zu wem, wer wat mit wem macht usw. Lasse doch einfach, solange es keinen starken Kampf gibt.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  4. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Guido,
    ähmm, ist das echt so schwierg?
    Luna erstes Küken,
    2 Hellgrüne Küken und Caruso 1 Küken.

    Caruso ist ein Hahn. Er ist verpaart mit einer der hellgrünen Hennen.
    Es sind aber Geschwister. Das finde ich selber nicht so toll aber wir werden sie nicht trennen.


    Luna, scheint auch ein Hahn zu sein, wir dachten immer es wäre eine Henne.
    Luna, also doch ein Hahn und das zweite hellgrüne Junge, warscheinlich eine Henne, benehmen sich als wenn es nun ein Paar wird.
    Es wäre toll, denn sie sind blutsfremd.

    Hoffe ich habe es nun etwas entwirrt.

    :hahaha:Wir selber sind aber auch verwirrt. Eine richtige Aufklärung wird ein DNA test bringen.

    Guido, klar lassen wir sie und ich finde es ja toll, wenn sie sich innerhalb der großen Voliere finden.

    Sollte es sich bestätigen, so haben wir also 2 neue Paare aus den 4 Jungen.

    Caruso mit seiner Hellgrünen.:zustimm:

    Luna mit der anderen Hellgrünen.:zustimm:

    Für die Hellgrünen suchen wir noch Namen. Wäre toll wenn ihr uns dabei helfen könntet.:D


    LG
    Christine
     
  5. Nic4

    Nic4 Mitglied

    Dabei seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christine,

    Bei den Hellgrünen handelt es sich doch um Hennen, wenn ich das richtig verfolgt habe. Wie wäre es mit Nanne , Lisa oder Tessa???:idee:

    LG Jana
     
  6. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Guido *gg* dat hat was ;)

    Spatzel ich denke das wird sich noch paarr mal ändern :zwinker:
     
  7. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Christine
    Doch, es ist etwas verwirrend gewesen. Die Eltern kennen wir ja, aber den Rest :nene:
    Wenn Du ein Abgabepärchen hast, sag mir Bescheid. Aber kein Agaliebhaber gibt seine Kleinen gerne ab. Von mir bekommt sowieso keiner wat.
    Fabian hat es schon richtig gesagt. Die kleinen können sich noch ändern

    @ Nic
    Es geht hier nicht um Namenssuche.

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  8. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hi Guido,
    doch ich habe auch nach Namen für vier Agas gefragt.

    @Jana,
    danke für die Namen. Leider waren meine Lieben Federlosen nicht mit den Namen einverstanden. :traurig:

    Ach bitte, helft mir mal weiter mit Namen. Aber nicts mehr mit S oder L z.B:
    da gibt es nämlich schon die Lara, Lucy, Luna, Sarina, Sirius, Saphira, einen Grysu und einen Caruso.

    LG
    Christine
     
  9. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    :~ ich glaube das könntest du verdammt Recht haben. :D

    LG
    Christine
     
  10. Nic4

    Nic4 Mitglied

    Dabei seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo GuidoQ,

    dann lese dir mal den Beitrag 3 nochmal genau durch!!!!!!:nene:

    Jana
     
  11. Michelle81

    Michelle81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71573 Allmersbach im Tal
    man was für eine story!!! :prima:
    ich drück die daumen, dass es so bleibt, aer wie fabian ja schon meinte, kann sich das auch wieder ändern. hab ich ja bei unseren gesehen...

    hmm, namen.... wie wäre es denn z.b. mit chrissy, charly oder gina?
     
  12. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Christine
    Warte doch erstmal ab bis Du den Charakter der Vögel kennst. Bei mir heisst ein Vogel z.B. NoName, weil sie fast so aussieht wie Sunny. Soll ich sagen Sunny II ?
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  13. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Der Charakter zeichnet sich ab, ist mir bekannt. Ich wüsste schon Namen aber alle wollen ja mitbestimmen in meiner Familie.:~

    LG
    Christine
     
  14. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Was sich ja auch so gehört, gelle:D?

    So sind meine beiden Pfirsiche auch zu Sternchen und Blümchen gekommen, da hat sich meine Tochter durchgesetzt8)!
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Christine
    Lass Dir nicht reinreden. Es sind DEINE Racker. Du kennste sie am besten.
    Liebe Grüsse und noch einen schönen Valentinstag
    Guido :0-
     
  17. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Guido,
    och nöööö, finde es aber auch schöner wenn alle mit aussuchen. Die Agas gehören doch zur ganzen Familie. ( auch wenn es meine Federbällchen sind "fg":D, da hast du wohl recht:zwinker:)

    LG
    Christine
     
Thema:

Wenn Amor seine Pfeile verschießt.

Die Seite wird geladen...

Wenn Amor seine Pfeile verschießt. - Ähnliche Themen

  1. I-Pfeiler

    I-Pfeiler: Hi, ich hab´mal wieder bisschen rumgetüftelt und hab´was ganz praktisches gefunden, besonders für die Wellis. Man kann natürlich den...