wenn angegebene Adresse nicht stimmtund nun?

Diskutiere wenn angegebene Adresse nicht stimmtund nun? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; .... kurzer Sachverhalt: ...eine Bekannte suchte einen Nymphensittichhahn. Auf zur Vogelbörse WF-Salzdahlum - nach langer Suche einen schönen...

  1. #1 birkenholz, 11. Juli 2006
    birkenholz

    birkenholz Guest

    .... kurzer Sachverhalt:

    ...eine Bekannte suchte einen Nymphensittichhahn. Auf zur Vogelbörse WF-Salzdahlum - nach langer Suche einen schönen gelb-gescheckten Hahn gefunden - nach meinem ok wurde der Vogel gekauft - und von ihr später am Standplatz abgeholt- nach 2 Stunden Fahrt zu hause in den Käfig gesetzt - das Bein war im Oberschenkel gebrochen od. ausgekugelt - wie auch immer. Montags Besuch beimTA,- verarztet- TA sieht kaum Chancen auf vollständige Heilung.
    Sofort beim Züchter angerufen. Unter der Adresse ( späterer Anruf beim angebl. zuständigen Meldeamt) und angegebener Telefonnummer ist der Herr nicht zu erreichen und die Telefonnummer ist nicht mal vergeben.
    Der Vogel hat einen AZ-Ring, die Ringdaten sind vollständig lesbar. Wie würdet ihr weiter handeln? Laß ihr euch beim Vogelkauf den PA zeigen.
    gruß birkenholz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reginsche, 11. Juli 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Vielleicht hat er sich mit der Telefonnummer vertan.
    Du kannst beim AZ anrufen oder über die Ringstellen den Züchter finden.

    Vielleicht hat er sich wirklich nur verschrieben.

    Wie geht es denn jetzt de Kleinen?
    Sie wird ihn doch hoffentlich behalten?
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    War das denn nicht vorher zu erkennen mit dem Bein?
     
  5. Köbes

    Köbes Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buchholz i.d.N.
    ...und noch einer der in Salzdahlum besch....n wurde.
    Ich bin derzeit auf der Suche nach einem neuen Stieglitz und da ist die Versuchung groß, auch in Salzdahlum zu suchen (zumal das nicht weit von mir ist) . Nachdem, was ich da von, meines Erachtens nach seriösen, Züchtern und Haltern gehört habe, lasse ich das jedoch lieber bleiben. Ich war mal persönlich dort und habe mich nach der Vogelbörse erkundigt. Da ich Waldvögel gesucht habe, sind die mir derart verdächtig ausgewichen, daß ich fest davon überzeugt bin, daß der Laden faul ist! Seitdem reagiere ich auf "Salzdahlum" etwas allergisch.

    Zurück zum Thema:
    Ich würde auch versuchen mit Hilfe der AZ und der Ringnummer an die Züchterdaten zu kommen. Solche Verbände sind meistens selbst sehr bemüht, den schwarzen Schafen auf die Schliche zu kommen.
    Aber ist der Züchter überhaupt der Verkäufer von der Vogelbörse? Ich würde ich nicht wundern, wenn der vogel zwischendrin noch ein paar mal den Besitzer gewechselt hat.
     
  6. sigg

    sigg Guest

    Sckickt mir mal eine Mail mit der Z.-Nummer.
    Ich kann ja mal nachsehen!
     
  7. #6 birkenholz, 11. Juli 2006
    birkenholz

    birkenholz Guest

    ....so kann man das nicht stehen lassen, denn jeder Verkäufer soll sich an die regeln halten - und das hat sehr wenig mit der dortigen Börse zu tun. Auf jeder Börse gibt es unredliche Züchter und Verkäufer -
    so sollte man dies nicht verallgemeinern.
    - die Schädigung war vorher nicht zu sehen und beim Ausfangen war ich nicht dabei.
    - der Sittich sitzt jetzt ersteinmal bei mir. In einem größeren Käfig mit Sitzbrettern, da er sich auf den Stangen noch nicht halten kann. Je nach Zustand und Beserung geht er an die Besitzerin zurück.
    - hier wurden bewußt falsche Angaben gemacht - da weder Adresse noch Telefonnummer stimmt.
    - wir werden das schon wieder hinbekommen
    danke ersteinmal.
    gruß birkenholz
     
  8. #7 Geierhirte, 11. Juli 2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hi Werner.
    Ich bin auch der Meinung, dass man das jetzt nicht verallgemeinern sollte und nur auf diese Börse schiebt. Schwarze Schafe gibt es leider immer wieder. Ist wirklich eine Frechheit von solchen Leuten. Ich hoffe, dass du etwas raus bekommst und derjenige zur Rechenschaft gezogen wird.

    Du hast wohl im Moment keinen Nymphennachwuchs ???
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 UweSikora, 11. Juli 2006
    UweSikora

    UweSikora Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48249 Dülmen
    hallo zusammen
    auch ich fahre manchmal nach salzdahlum. und ich habe dort auch schon vögel gekauft. ist immer eine sache des vertrauens. es gibt überall schwarze schafe. das ist in salzdahlum auch nicht mehr als anderswo. ich kann salzdahlum nur empfehlen aber man muß schon die augen auf machen. auch in salzdahlum sind immer versteckte händler am werk. aber die kennt man mitlerweile,also vorsicht. die kleinen züchter sind aber völlig ok. es lohnt sich wirklich mal dahin zu fahren. die vielfallt der gebotenen vögel ist sehr gross. die nächste börse findet am 06.08.06 von 0800-1200 statt. auch ich werde wohl da sein. vielleicht sieht man sich ja.
     
  11. #9 Zugeflogen, 11. Juli 2006
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    ich denke auch dass hier nicht alle Aussteller/Verkäufer/Züchter über einen Kamm geschert werden sollten.

    Ich war mehrfach auf der Vogelbörse in Kevelaer und habe dort auch verschieden gute Tiere gesehen. Es waren sehr viele dabei die man gut kaufen konnte, andere habe ich doch besser da gelassen wo sie waren.

    Zu deinem Nymph: Könnte es sein dass du vielleicht an einen Händler geraten bist ?

    Und ich denke dass man beim Umsetzten des Vogels aus dem Verkaufskäfig in den eigenen Transportkäfig zum einen dabei sein sollte und sich den Vogel zum anderen vom Verkäufer ( Züchter / Hänlder ) nochmal genau zeigen lassen sollte, dann ist die Chance dass sowas auftritt geringer ;)
     
Thema:

wenn angegebene Adresse nicht stimmtund nun?

Die Seite wird geladen...

wenn angegebene Adresse nicht stimmtund nun? - Ähnliche Themen

  1. Züchteradressen für Wellis

    Züchteradressen für Wellis: Hallo! Ich möchte mir demnächst zwei Wellis kaufen, möglichst von einem Züchter. Kennt jemand eine gute Adresse im Raum Zürich, Zug, Aarau?
  2. Adresse für Vogelzubehör in Holland

    Adresse für Vogelzubehör in Holland: Guten Morgen, wir wohnen ziemlich nah an der holländischen Grenze.Genaugenommen an Gronau.Kennt jemand von Euch dort einen Zoohändler,wo man alles...
  3. Adressen von Meldebehörden

    Adressen von Meldebehörden: Moin allerseits, ich wollt mal eine Liste erstellen um die ganzen verschiedenen Meldestellen zusammen zu sammeln..... ein paar hab ich schon.........
  4. Auszeichnung: vogelforen.de gehört zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internet-Adress

    Auszeichnung: vogelforen.de gehört zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internet-Adress: Auch in diesem Jahr wurde die Internetseite www.vogelforen.de in den Internet-Guide "Das Web-Adressbuch für Deutschland 2010" aufgenommen....