Wer beringt meine Vögel?

Diskutiere Wer beringt meine Vögel? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; @ Fabian: In D gibt es diverse Vorschriften:zwinker: Ich würde eine Ausnahmegenemigung beantragen und die Vögel ohne Ringe verkaufen.. Wozu...

  1. Liora

    Liora Guest

    @ Fabian: In D gibt es diverse Vorschriften:zwinker:

    Wozu braucht er die?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Liora Gesetze und Vorschriften sind da, um sie zu brechen ;)

    ne Spass... ich weiss das bei euch alles viel schärfer betrachtet wird...
     
  4. Liora

    Liora Guest

    Das ist auch manchmal ganz gut so! :zwinker:
     
  5. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    ja dann solltest Du Dir offene Ringe mal mit offenen Augen anschauen *gg* :p Was meinste wofür die da sind die Sollbruchstellen, zum Lollylutschen???

    Wie Fabian75 schon sehr trefflich schrieb, bleiben die Vögel mit den offenen Ringen schneller irgendwo hängen, und damit sie nicht qualvoll sterben, hat man mit voller Absicht eine dünnere Stelle gemacht, damit die Ringe da brechen können, und der Vogel sich befreien kann.

    Mal drüber nachdenken :D

    LG digge

    P.S.: habe schon nen offenen Ring anlegen lassen, von einer Tierärztin :~
     
  6. Fabian75

    Fabian75 Guest

    hab ich aber überhaupt nicht den Eindruck, sorry... das diese Gesetzte was bei euch bringen... da reicht es täglich in den Foren zu schauen,... ;)
     
  7. Alexandros

    Alexandros Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Digge,

    also die SOLLBRUCHSTELLE ist einzig und allein dazu da, das der Ring bricht wenn jemand versucht eine Ringmanipulation vorzunehmen, also den Ring wieder aufzumachen, um einem anderen Vogel anzulegen. Und sonst zu GARNICHTS.

    Gruss Alexandros
     
  8. Liora

    Liora Guest

    Siehste, das ist der kleine aber feine Unterschied------ich brauche dazu keine Tierärztin! Ich mache das selber:zwinker:
     
  9. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    naja wenn Du es ja selber machst, dann müsstest Du es ja wissen Liora ;)

    LG digge
     
  10. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Digge ;)

    das hingegen kann ich mir auch nicht vorstellen.. ein so kleiner Vogel mit wenigen Gramm Körpergewicht, kann in einer solchen Situation sich nicht befreien von einem offenen Ring ...

    grüsse
     
  11. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Da haste wohl Recht Fabian ;)

    LG digge
     
  12. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0

    ein vogel mit einem geschlossenem Ring hat sich bei mir in der Voli schon einmal verhakt mit dem Ring, ich bin davon überzeugt, das mit einem offenen Ring er in der Lage gewesen wäre, sich selber zu befreien, so hampelte er über Stunden( wir waren nicht zu hause) mit seinem Beinchen rum und kam nicht weg.

    Das diese Ringe schwerlich wieder zu öffnen sind, und sie dadurch brechen, finde ich sehr logisch, das hatte man mir so noch nich erklärt, nur unter dem Verletzungsaspekt, aber ich finde, das beides logisch ist, denn der offene ring hat keine 2Monate gehalten, dann war er schon abgezwackt vom vogel :)

    LG digge
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    hier gehts doch um die frage, ob und wie nachzuberingen ist.

    tatsache ist, es muss beringt werden.

    tatsache ist aber auch, dass nur die offene beringung in frage kommt.

    und es ist tatsache, dass die jungen da sind, basta.

    was sollen dann die fragen, warum und weshalb ?

    mit jeder kombizange gehts. offenen ring in die finger nehmen, um den vogelfuss legen, gefühlvoll, aber nicht ganz zudrücken und den restspalt mit der kombizange schliessen.

    das wars.
     
  15. Liora

    Liora Guest

    Ein Vogel kann sich mit jedem Ring verhaken, egal ob offen oder geschlossen, wenn die offenen ordnungsgemäss zugedrückt werden bleiben die Vögel auch an dem Schlitz nicht hängen....

    Es dürfte kein Vogel geben der den Ring an der Sollbruchstelle öfffnen kann, denke das ist nicht Sinn des Erfinders!
     
Thema:

Wer beringt meine Vögel?

Die Seite wird geladen...

Wer beringt meine Vögel? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  5. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)