Wer bin ich?

Diskutiere Wer bin ich? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, beobachte seit 2 Monaten einen Vogel in der Nachbarschaft, den ich nicht zuordnen kann, Größe wie ein Fink, unscheinbar in der Farbe,...

  1. #1 julius18.5, 12. Mai 2009
    julius18.5

    julius18.5 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, beobachte seit 2 Monaten einen Vogel in der Nachbarschaft, den ich nicht zuordnen kann, Größe wie ein Fink, unscheinbar in der Farbe, kurzer dicker Schnabel, sitzt im Gebüsch oder aber auch oft auf Dachfirsten oder Antennen, flötender Gesang, meist gleichlautend wie: tütütütütütü-zihzihizih, und es sind nicht viele von seiner Art unterwegs. Kann mir jemand helfen?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Goldammer?
    Hm, auf Dachfirsten und Antennen finde ich dafür nicht so typisch (aber auch für keinen Finken außer Girlitz, und der isses nicht) ......... Und so ganz unscheinbar ist er (das Männchen) denn doch nicht - heißt nicht umsonst Goldammer....:zwinker:

    Aber deine Gesangsbeschreibung und das Gegenlicht-Foto lassen mich schon an Goldammer denken.

    Hör doch mal in den Gesang rein, z.B. hier.

    Herzliche Grüße,
    Stefanie
     
  4. #3 julius18.5, 13. Mai 2009
    julius18.5

    julius18.5 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hatte ich auch erst gedacht wegen des gelblichen Fleckes, aber der Gesang passt überhaupt nicht. Es ist eher ein ganz klares und lautes Flöten. :dance:
     
  5. #4 julius18.5, 13. Mai 2009
    julius18.5

    julius18.5 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    kann es evt. ein entflogener Kanarien sein? Die Schnabelform würde auch passen. Und der Gesang...???
     
  6. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Das klingt mir recht wahrscheinlich. Ich hab' mir dein Bild mal aufgehellt - der Vogel sieht weder aus wie eine Goldammer noch wie ein heimischer Finkenvogel (allenfalls Hänfling, aber da passt weder Gesang noch Biotop). Und deine Gesangsbeschreibung klingt doch durchaus nach einem Stückchen Kanarienvogel-Gesang.
     
Thema:

Wer bin ich?

Die Seite wird geladen...

Wer bin ich? - Ähnliche Themen

  1. Agaporniden : wer vertrāgt sich mit wem?

    Agaporniden : wer vertrāgt sich mit wem?: Hallo, Ich habe eine Frage: vertragen sich Agaporniden und Blaugenick-Sperlingspapageien (Forpus) zusammen in einer Voliere? Herzlichen Dank für...
  2. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  3. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  4. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  5. Wer kennt diesen Vogel

    Wer kennt diesen Vogel: Hallo, ich habe in meinem Garten in der nähe von München diesen Vogel gesehen. Kann mir jemand sagen, was das für einer ist. Ich hab schon das...