Wer bist du denn?

Diskutiere Wer bist du denn? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, Das ist unser kleiner - noch namenloser - Neuzugang. Und wiedermal stellt sich die Frage: Hahn oder Henne?? Auf dem Foto mit...

  1. Nessaja

    Nessaja Guest

    Hallo,

    Das ist unser kleiner - noch namenloser - Neuzugang. Und wiedermal stellt sich die Frage: Hahn oder Henne??

    Auf dem Foto mit Blitzlicht sieht das ziemlich eindeutig nach hellen Ringen um die Nasenlöcher aus. In natura ist die Wachshaut aber kräftig lila...

    Hier erstmal mit Blitz:

    [​IMG]

    und hier nochmal ohne Blitz:


    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Niedlicher Pieper. :)
    Weiße Ringe kann ich allerdings beim besten Willen nicht erkennen, daher tippe ich auf Hahn.
     
  4. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    seeehr niedlich. Ich tipp auch auf Hahn.
     
  5. #4 flaeschchen, 7. April 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Hm... ich tät auch auf Hahn tippen...
     
  6. #5 Schalke Vogel, 7. April 2004
    Schalke Vogel

    Schalke Vogel Guest

    Ja ich sag dann auch mal ganz gewagt :D , es ist ein Hahn.
    Als Name würde mir Gismo gefallen, (weiß nicht wie man das schreibt) wie dieses "zunächst" süße Knuddeltier von den Gremlins.
    Wellis sind ja auch erst harmlos, wenn sie so klein sind mit ihren Knopfaugen. Aber warte mal ab, was da für ein Monster rauskommen kann. :D
    Besonders wenn sie mit Wasser in Berührung kommen. ;) War doch bei den Gremlins auch so, oder?
     
  7. #6 monsterfront, 7. April 2004
    monsterfront

    monsterfront Guest

    Jep. Und wie dort: nicht füttern nach Mitternacht :D:D:D

    Schließe mich der Allgemeinheit an: Hahn.:0-
     
  8. Nessaja

    Nessaja Guest

    Also sowas....

    Der kleine rennt und flattert schon seit wir ihn haben (seit gestern Anbend) ständig kreuz und quer durch den Käfig und hat auch so gut wie nix gefressen. Hier und da mal ein Körnchen vom Boden gepickt, aber das wars dann auch, nichtmal Kolbenhirse.

    Na und gerade beim Wasser wechseln ist er mir ganz gezielt auf die Hand gesprungen und eine Weile ganz ruhig sitzengeblieben. Ich habe ihn dann langsam in Richtung Futternapf getragen und da sitzt er jetzt seit 20 Minuten und frisst und schläft abwechselnd...

    Sowas wird mir wohl mit den anderen nie passieren, die verziehen sich immer gleich möglichst ans andere Ende des Zimmers, wenn sie eine Hand sehen.


    [​IMG]

    [​IMG]
     
  9. Nessaja

    Nessaja Guest

    Danke für die vielen - und auch noch so eindeutigen - Antworten. Gestern war ich mir eigentlich auch sehr sicher, daß es ein Hahn ist, aber durch die Fotos sind mir dann doch wieder Zweifel gekommen.

    :D :D :D Gismo - das kommt auf jeden Fall in die engere Wahl.

    Wenn das so weiter geht, hat der kleine Kerl bis heute Abend den Käfig zerlegt... jetzt hat er gerade die Sepia-Schale entdeckt und schon fliegen die Fetzen :D :D
     
  10. #9 VZ-Kaiser, 7. April 2004
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    ich seh da auch ein Hahn :0-
     
  11. Evelin

    Evelin Guest

    Dein kleiner Neuzugang scheint ja ein ganz schön wildes und aufgewecktes Bürschen zu sein.... :D :D :D
     
  12. Fanculla

    Fanculla Guest

    Süsser Welli!!!!
     
  13. #12 ChristineF, 7. April 2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    meine Zustimmung :0- :0- :0-
     
  14. Nessaja

    Nessaja Guest

    ja- süßer Welli, war auch Liebe auf den ersten Blick.

    und jetzt kommt die traurige Geschichte: :(

    Wir haben den kleinen natürlich erstmal zur Beobachtung in Quarantäne gesetzt. Und dabei ist mir heute aufgefallen, daß er ein Problem hat.

    Er hebt das rechte Beinchen beim Klettern ganz hoch über und hinter den Kopf und kriegt es dann ein paar Sekunden lang nicht mehr da weg. Wenn er sich auf der Stange umdrehn will, klappt das auch nur über das linke Bein.

    Dadurch fällt er natürlich oft irgendwo runter und ist wahrscheinlich auch deswegen so hektisch.

    Der Händler hat uns angeboten, den kleinen wieder zurückzunehmen und noch ein paar Tage zu beobachten. Das war auch kein großer Transportweg, der Laden ist 2 Häuser weiter.
    Sie meinten, es wären nur Koordinationsprobleme, weil er noch so jung ist. Sie haben auch angeboten, daß wir gleich einen anderen mitnehmen könnten, aber so einfach umtauschen, das will/kann ich nicht.
    Vielleicht könnte man ja auch mit denen handeln, ich denke da z.B. an einen anderen Welli und wir nehmen das Sorgenkind auf, bevor er wieder zurück an den Züchter geht, denn was dann mit ihm passiert, kann man sich ja denken.

    Naja, mal sehn wie er sich in den nächsten Tagen entwickelt...
     
  15. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    das wird schon... drück dir und dem kleinen die daumen

    ach ja 100% ein Hahn guck mal hier:
     
  16. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    zurückgeben???

    also nee, das könnte ich niemals! Was für ein niedlicher Kerl! Außerdem - beim Rumklettern "verknoten" sich diese jungen Federbällchen doch sowieso oft. Das ist sicher nichts schlimmes. Außerdem scheint er ein Standart zu sein - ich habe auch zwei von der Sorte - die sind einfach irgendwie paddeliger und ungeschickter als die anderen. Also wenn du ihn weggeben würdest, dann miiiiir!!!!!;)
     
  17. Nessaja

    Nessaja Guest

    @ Gunna:

    Du hast ja soooo recht...ich sitze jetzt hier vor dem leeren Käfig und :? :? :k

    Ich werde den kleinen morgen nochmal eine Weile beobachten.

    Die Verkäuferin hat uns versichert, daß alle ihre Wellis von einem TA begutachtet und geimpft werden, bevor sie sie bekommen. Aber ob man das glauben kann? Ist zwar ein echt vorbildlicher Laden, aber trotzdem...:~
     
  18. Fanculla

    Fanculla Guest

    Ich würde den Welli auch aufjedenfall behalten!!!! Wenn das wirklich stimmen würde, dass sie die Wellis untersuchen, warum haben sie dann nicht bereits dort etwas bemerkt :? Naja! Finde es aufjedenfall toll von dir, dass du ihn behalten möchtest. Man weiss ja auch nie, was der andere mit dem Welli dann macht, weiterverkaufen kann er ihn ja nicht!

    Gruss
    Sandra
     
  19. Baumbart

    Baumbart Guest

    Ist es nicht eh ein Naturgesetz, daß man immer am meisten an denen hängt, die einem auch am meisten Sorgen gemacht haben? ;)

    In diesem Zusammenhang sollte ich vielleicht erwähnen, daß meine Mutter mich wirklich liebt! :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nessaja

    Nessaja Guest

    So, nachdem ich nun etliche Stunden darüber gegrübelt habe, bin ich gleich heute morgen nochmal in den Laden und habe ihn eine ganze Weile beobachtet.
    Zwischen den anderen hat er sich nicht weiter auffällig benommen, aber in dem Käfig gibts ja auch nicht so viele Klettermöglichkeiten.

    Ok, ich mach´s kurz:
    Er sitzt jetzt wieder hier bei mir, zusammen mit dem/der kleinen, der/die die ganze Zeit nicht von seiner Seite gewichen war.

    :D :D :D

    Und im Moment ist es ziemlich laut hier. Unsere anderen beiden schimpfen lauthals im anderen Zimmer und mein "Sorgenkind" hält kräftig mit :D

    Fotos mach ich später...
     
  22. Baumbart

    Baumbart Guest

    Gut so, Nessaja! [​IMG]
     
Thema:

Wer bist du denn?

Die Seite wird geladen...

Wer bist du denn? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  3. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  4. Wer kennt diesen Vogel

    Wer kennt diesen Vogel: Hallo, ich habe in meinem Garten in der nähe von München diesen Vogel gesehen. Kann mir jemand sagen, was das für einer ist. Ich hab schon das...
  5. Wer frisst meine Gartenschlapfen?

    Wer frisst meine Gartenschlapfen?: Servus Community, Ich lasse meine Gartensschlapfen (Pantoffeln) immer vor meinem Fenster stehen. Heute früh lag er ca 20 Meter weiter entfernt und...