Wer hat Erfahrung mit der reinen Hennenhaltung?

Diskutiere Wer hat Erfahrung mit der reinen Hennenhaltung? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; es war nur eine Überlegung/ Frage, @ Samanthajosefine und ganz ganz sicher kein Angriff, und ganz, ganz gewiß nicht auf Sietha, deren Beiträge...

  1. #281 Kartoffelsalat, 18.05.2020
    Kartoffelsalat

    Kartoffelsalat Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    es war nur eine Überlegung/ Frage, @ Samanthajosefine und ganz ganz sicher kein Angriff, und ganz, ganz gewiß nicht auf Sietha, deren Beiträge mir fast von allen ForumsteilnehmerInnen, die ich bisher gelesen habe, die sympathischsten überhaupt sind.

    ich meinte und meine nun wirklich NICHT, daß sie kein Nest haben soll, wenn sie soweit ist, daß die Eier bald kommen. sie schrieb NICHT, sie hätte eine knappe Woche mit Druck im Bauch und herumwetzend gebaut O.O O.O und von den vielen Ablaufberichten der Züchtenden hier sah es mir doch so aus, als würde das normal so laufen: Nest in den Augen der Vögel fertig gebaut -> dann legen u. in dem Fall sah es für mich so aus, als wäre das auch da so gelaufen, im Gegensatz zu dem zweiten Fall, wo mit dem Zurverfügungstellen von Körbchen so lange gewartet wurde, bis es schon allerallerhöchste Eisenbahn war.
    Es liegt mir wirklich *sehr* fern, ausgerechnet Sietha negativ zu kritisieren oder irgendeiner/m der guten PraktikerInnen und sichtbar reflektierenden und sich bildenden Menschen hier etwas beibringen zu wollen O.O - ich frage aus Interesse u. um zu lernen.

    falls Sietha meine Posts in ihrem Thread stören sollten, bitte ich sie, mir das zu 'sagen', dann bitte ich um Entschuldigung und schaue, ob ich sie auch wenn es nicht direkt nach dem Verfassen ist noch geht, zu bearbeiten und lösche sie.

    alles Liebe, viel Erfolg mit den Strategien, viel Freude an den Tieren @ alle :-)
     
  2. #282 Amadine51, 18.05.2020
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    @Kartoffelsalat

    Was sollen denn diese sinnlosen Diskussionen, wenn du gar keine Vögel hast und auch keine anzuschaffen planst? Hast du Langeweile? Also wir Vogelhalter jedenfalls nicht.
     
    SamantaJosefine und Sam & Zora gefällt das.
  3. #283 SamantaJosefine, 18.05.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine *****

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.257
    Zustimmungen:
    3.093
    Ort:
    Langenhagen
    Es gibt eine Aufschlüselungstabelle über die Inh.Stoffe von Spinat, wäre wohl hilfreich sich die einmal zu verinnerlichen.
    Ich frage so etwas nicht gern....bist du ein Troll oder nur vereinsamt.
    Schaffe dir Vögel an :+pfeif: :grin2:
     
    Amadine51, AndreaNBG und Sam & Zora gefällt das.
  4. #284 AndreaNBG, 18.05.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogel Mama

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    564
    Ort:
    Nürnberg
    Also Spinat hin oder her ...
    Heute hat Qi'ra kein Ei mehr gelegt. Mit etwas Glück ist die Sammlung mit ihren 4 Plastikeiern komplett .
    Leia ist nicht sehr weit mit ihrem Nestbau gekommen. Sie verwirft immer alles wieder und natürlich muss auch sie sich an die Zeitung machen und das, obwohl ich 4 verschiedene Nistmaterialen im Käfig habe. Aber gut, wenigstens gibt es morgen kein Problem wenn wir zum Tierarzt gehen, da sie bestimmt kein Ei ins leere Nest legen wird . Gerade sind sie (Luke und Leia) etwas verwirrt und am einschlafen. Ich habe die beiden ja jetzt schon mit dem Trenngitter separiert, damit das einfangen morgen besser klappt ... also falls der Plan mit freiwillig in die Tasche gehen nicht klappt... und sie befinden sich genau auf der linken Seite des Käfigs, auf der sie eigentlich nie schlafen. Aber rechts sitzt ja meine Qi'ra in ihrem Nest.

    Ich werde euch berichten, wie der Ausflug zur Tierärztin war.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  5. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    702
    Ort:
    Hannover
    @ Andrea:
    Ich drücke die Daumen, dass Deine Racker morgen ruckzuck in der Tasche sitzen.:)
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  6. #286 AndreaNBG, 19.05.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogel Mama

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    564
    Ort:
    Nürnberg
    Also, es war ein sehr stressiger Vormittag.
    Luke hatten wir schnell eingepackt ... Leia konnte fliehen und wir waren fix und fertig, bis sie endlich verstaut war.
    Und nein, mein Plan mit freiwillig in die Tasche gehen ging natürlich nicht auf.

    Zusammenfassung vom TA:

    Luke geht es prächtig. Gewicht ist perfekt und die Gesundheit auch.
    Bei Leia spührt man beim abtasten schon, dass da demnächst wieder Eier kommen können.
    Ich soll auf Calzium achten. Das SpuMin hat viel weniger als das Korvimin, daher empfiehlt sie mir das auch wieder zu geben.
    Ihr geht es aber auch sehr gut :-)

    Was die Brutstimmung angeht: sie meinte dass das sehr indivudell ist, also von Vogel zu Vogel.

    Ich soll da ruhig auf meinen Instink hören und darauf wie meine Hennen im einzelnen sich verhalten und dann entscheiden, ob die Eier weg sollen, bzw, das Nest etc.

    Gut ist aber schon, die Vögel möglichst lange brüten zu lassen, damit sie nicht so schnell hinter einander neue Eier /ein neues Gelege legen.
    Und ja, sie meinte mit Licht und Futter kann man viel steuern. Das größte Problem ist aber der Hahn. Also eigentlich wäre es ratsam, nach dem erneuten Brüten ihn zu separieren und ja, das werde ich in Betracht ziehen.

    Krallen wurden geschnitten und jetzt sind die beiden erstmal "abgehakt"

    Gut dass es allen beiden gut geht :-)
     
    Juno, Sam & Zora, SamantaJosefine und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #287 SamantaJosefine, 19.05.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine *****

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.257
    Zustimmungen:
    3.093
    Ort:
    Langenhagen
    @AndreaNBG
    Danke für deinen Bericht, es freut mich , dass deine Racker alle fit sind.
     
    AndreaNBG gefällt das.
  8. #288 AndreaNBG, 04.06.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogel Mama

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    564
    Ort:
    Nürnberg
    @Sietha was gibt's neues von deinen Mädels?
     
  9. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    702
    Ort:
    Hannover
    Danke der Nachfrage :)

    Beide sitzen noch auf ihrem Nest.
    Caruso heute Tag 35.
    Ich rege mich jetzt nicht mehr darüber auf.
    Hatte nochmal in der Praxis angerufen.
    Mittlerweile haben mir 2 Tierärztinnen gesagt, dass eine Henne selbst entscheiden sollte, wann sie ihr Nest aufgibt, egal wie lange es dauert.
    Ich richte mich jetzt danach und warte ab.
     
    Else und AndreaNBG gefällt das.
  10. #290 AndreaNBG, 06.06.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogel Mama

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    564
    Ort:
    Nürnberg
    Meine Qi'ra hat ja ihr Nest jetzt aufgegeben.
    Leia ist bei 3 Eier geblieben.
    Man meint gerade sie ist im Nest festgeklebt.

    Luke ist ausgezogen. Er wohnt in meinem Schlafzimmer.
    Alle Vögel rufen laut seit gestern Nachmittag.
    Es macht mich fertig. Dann war Luke gestern verschwunden (das berichte ich noch) und beim Freiflug gab es Mord und Totschlag zwischen Qi'ra und Rey.

    Ich vermisse das harmonische Singen...
    Wenigsten hat Luke brav geschlafen und hat uns nicht geweckt.

    Mein Beitrag klingt bestimmt chaotisch.
    Aber genauso chaotisch ist es gerade. [​IMG]
     
Thema:

Wer hat Erfahrung mit der reinen Hennenhaltung?

Die Seite wird geladen...

Wer hat Erfahrung mit der reinen Hennenhaltung? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit zwei Pärchen zusammen

    Erfahrung mit zwei Pärchen zusammen: Hat jemand positive Erfahrung damit, 2 Männchen und 2 Weibchen alle in einem großen Käfig zu haben? Ich wollte eigentlich ein 2. Weibchen zu...
  2. Erfahrung mit Dr. Zinke in Lotte

    Erfahrung mit Dr. Zinke in Lotte: Hallo,hat jemand Erfahrung mit der Praxis Dr. Zinke in Lotte?
  3. Erfahrungen mit Aras

    Erfahrungen mit Aras: als eigenes Thema abgetrennt von hier Gut wären Erfahrungen mit Aras - hast Du Freunde die welche haben? Wie alt sind die Ara, die Du Dir...
  4. Ganzjahresfütterung von Wildvögeln in der Brutzeit Erfahrungen

    Ganzjahresfütterung von Wildvögeln in der Brutzeit Erfahrungen: Das Thema Ganzjahresfütterung von Wildvögeln ist ja ein heiß umstrittenes Thema und löst immer wieder heftige Diskussionen auch unter Ornithologen...
  5. Wer guckt denn da herunter?

    Wer guckt denn da herunter?: ich benötige mal wieder Eure fachkundige Hilfe. Das Foto ist schon ein paar Tage alt.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden