Wer hat Erfahrungen mit VERSAND??

Diskutiere Wer hat Erfahrungen mit VERSAND?? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle zusammen!... Ich bin ja auf der suche nach einem Rossellahahn für meine Lady!... Jetz hat sich auch jemand gemeldet.... leider aus...

  1. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo alle zusammen!...

    Ich bin ja auf der suche nach einem Rossellahahn für meine Lady!... Jetz hat sich auch jemand gemeldet.... leider aus NRW aus der nähe von Münster!....
    Wir wohnen ja in Bayern und den Vogel abholen wär schon weit... Jetz meinte der Besitzer das er den Vogel auch schicken könnte... also "versand ist möglich" hat er mir geschrieben...

    Ich hab noch nieeeeee nen Vogel per VERSAND bekommen, kenn mich damit auch nich wirklich aus.... kann mir jemand sagen wie das so abläuft? Schadet das dem Rossella nich wenn er da einfac so in der Weltgeschichte rum geschickt wird?? wielang dauert so ein Versand?!?!?!

    Wäre froh wenn mir jemand weiterhelfen könnte!! DANKE!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cornelia

    Cornelia Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76297 Stutensee
    Hallo Jessi,

    ich kenne mich mit Versand von Vögeln zwar auch nicht aus, hätte da aber auch arge Bedenken. Versuche es doch einmal unter der Rubrik "Transporte". Vielleicht fährt ja in der nächsten Zeit jemand aus Bayern nach Nordrhein-Westfalen bzw. umgekehrt und bringt Dir den Vogel mit. Wäre bestimmt der bessere Weg.

    Viel Glück!
     
  4. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Cornelia,

    Ja ich glaube ich werde da mal schauen ob sich nich ne möglichkeit finden könnte....
    Versand.. ich weiß nich.... kenn mich damit eben nich aus.. und wenn dann der Vogel leiden muss... neeeee das will ich nich....
     
  5. #4 ElkeBietigh, 20. Februar 2004
    ElkeBietigh

    ElkeBietigh Guest

    Also als es um einen Hahn für Talida ging sagte mir ein Züchter: innerhalb von 24 Stunden mit der Spedition. Man muss tagsüber erreichbar sein.Der Spediteur hätte angerufen(Rufnummer auf Aufkleber). Futter in Form eines halben Apfels ist vertretbar (Nahrung und zugl.Flüssigkeit).
    Transport erfolgt in der Regel in den zugelassenen Transportboxen bestehend aus Holz und etwas Draht (aber sehr eng). Eine Alternative und mehr Platz für die Bewegungsfreiheit ist eine handelsübliche Box,wie diese für Hunde bzw. Katzen verwendet wird um jenedurch die Gegend zu kutschieren.

    Hast Du schon einmal im Forum für Transporthilfe nachgefragt? Es könnte ja auch eine "Staffel" mit verschiedenen Bringern sein,wenn niemand eine Strecke ganz fährt. Das wäre doch eine Alternative zu einer Spedition.
     
  6. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich hatte mich auch mal nach sowas erkundigt.
    Das geht meistens innerhalb von 24 Stunden. Der Transport ist aber nur in diesen speziell dafür vorgesehenen Transportboxen erlaubt. Die kosten extra. Eine eigene Transportbox hätte man nicht benutzen dürfen. Die Boxen müßen so klein sein, damit sich die Geier auf dem Transprot nix tun. Die Flügel dürfen sie dabei nicht ausstrecken können. Naja ich hab mich dann für den eigenen Transport entschieden und hab mir ein Auto für die Strecke von Hannvoer nach Stuttgart gemietet. Das war auch nicht viel teuere als Bahn fahren und die Transportkosten mit diesem Versand sind mir erspart geblieben.
    Wo wohnst du denn? Und von wo kommt der Vogel?

    Lg Heike.
     
  7. Sabrina21

    Sabrina21 Guest

    Hallo :0-
    Der Züchter von dem ich meinen Spike habe hat mir auch angeboten ihn zu versenden.
    ich hab dann erstmal nachgefragt wie das gehen würde.
    Der Vogel wäre bei ihm spätabends (ca. 21-22Uhr) von der Spedition (extra eine die für Tiertransporte zustänig ist) abgeholt worden. Er hätte dann Apfel und Salat in die Transportbox bekommen und wäre morgens um ca. 9 uhr bei mir angekommen.
    Der Tansport hätte 40€ und die Transportbox 8€ gekostet.
    Er sagte er hätte das schon öfters gemacht und es wäre immer alles in ordnung gewesen.
    Wir sind dann allerdings für 30€ Spritgeld dahin gefahren und haben ihn abgeholt.
    Hoffe das es vielleicht klappt einen Transport zu organisiern :)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Kramerle

    Kramerle Guest

    wie wärs mit der Bahn?

    Hallo alle zusammen,

    hast Du dir schon mal überlegt mit der Bahn hinzufahren,
    auf diesem Weg hab ich meinen grünen Kongo geholt.

    Du hast zum einen den Vorteil das du Dir den Züchter und seine
    Zuchtanlagen auch ansehen kannst und wenn Dir irgendwas
    nicht gefällt, kannst wieder fahren. Ist auch nicht so teuer, wenn
    Du das Weekend Ticket nimmst, sind 28Euro für bis zu 5 Personen an einem Tag. Wir sind von Nürnberg nach Lohr am Main gefahren und war zum einigen billiger als mit dem Auto und zum anderen ein wesentlich entspannteres Reisen. Also ich würde
    es jederzeit wiedermachen.


    Liebe Grüße aus Nürnberg

    Andie:0-
     
  10. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo kramerle...

    Ja bahn wäre auch eine Möglichkeit gewesen... ;-)
    Hab aber inzwischen (ganz schnell) einen BAYERISCHEN Rossellahahn hier bei mir!... das ging alles ganz schnell am freitag hab ich ihn abgeholt!!... kannst ja bei den Plattschweifen nachlesen und anschauen! ;-) ....
     
Thema:

Wer hat Erfahrungen mit VERSAND??