Wer ist lauter? Amazone oder Ara

Diskutiere Wer ist lauter? Amazone oder Ara im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich möchte mal von euch eine Einschätzung haben, welcher Vogel lauter schreit. Eine Amazone oder ein Ara (großer Ara) Es geht...

  1. #1 Isabel_Emanuel, 6. Juni 2005
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo,

    ich möchte mal von euch eine Einschätzung haben, welcher Vogel lauter schreit.

    Eine Amazone oder ein Ara (großer Ara)

    Es geht nicht um die Schreidauer sondern nur um die Lautstärke.

    Warum ich das frage? Eine Freundin hat mir erzählt, das Amas genauso laut sind / sein können wie Aras. Und nun bin ich neugierig geworden. Stimmt das denn?

    Liebe Grüße Isa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raymond

    Raymond Guest


    OH JAAAAAAAAAAA !!!!!!!!!!!!
     
  4. Rena1

    Rena1 Guest

    und unsere

    molukkenkakadu nicht zu vergessen....bei einen meter abstand,bekommt man das gefühl,das einen gleich das trommelfeld platzt....ich hab´so ein unikum zu hause.....da sind meine graue und ama zeisige dagegen :D
     
  5. #4 Isabel_Emanuel, 6. Juni 2005
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Die sind echt lauter? Ist ja wahnsinn. Hätte ich nicht gedacht.

    Ups, Wette verloren :(
     
  6. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Isa,

    das ist aber echt eine interessante Frage! :zustimm:

    Den ich bin auch am überlegen ob ich mir jetzt ein Pärchen Ama's oder Graue ins Haus holen soll. :prima:

    Leider kenne ich keinen User aus der Nähe bei dem ich einfach mal so vorbeischauen könnte! :(
     
  7. Rena1

    Rena1 Guest

    wo

    wohnst du,monsun.....ich in münchen :zwinker:
     
  8. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich wohne leider in der Nähe von Memmingen, soooo weit weg. :( :( :(
     
  9. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ich denke von der Lautstärke tun die sich alle nichts wenn sie so richtig loslegen.Ausschlaggebend ist die Tonlage.Eine Amazone oder ein Kakadu erreichen einen sehr hohen Ton der für uns Menschen als unangenehmer empfunden wird als das Krächzen der Aras.Wahrscheinlich kommt einem ein hoher Ton auch lauter vor.
    Unsere Graue ist immer noch am leisesten und angenehmsten.Sie erzeugt schöne tiefe Töne und Melodiefolgen.Das kann ich mir stundenlang anhören aber nur 1 Minute Araschrei ist unerträglich.
    Lieben Gruß,BEA
    P.S. die absolute Krönung ist wenn jemand bei uns schellt:Hund bellt und Ara schreit=Gast läuft weg! :D
     
  10. Raymond

    Raymond Guest


    kannste doch als was gutes ansehn..kein fremder traut sich rein :+klugsche
     
  11. Papamama

    Papamama Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thale/Harz
    Endlich mal ein Thema

    Hallo,
    endlich mal ein Thema, bei dem ich mitreden kann. :prima:
    Also meine Blaustirnamazonen fangen meist an zu schreien vor Freude auf den neuen Tag oder weil ich nicht schnell genug mit den Futternäpfen :D bin oder einfach nur mal so. Meist wenn es dann zu laut wird schreit unser Mäxchen ( GB-Ara) einmal ordentlich und alle anderen sind ruhig.
    Definitiv schreit der Ara viel lauter als die Amazonen, die jedoch öffter und länger ihre Stimme hören lassen.
    Unsere Grauen sind dagegen geradezu ruhige Vögel. Die beschränken sich auf das pfeifen und sprechen.
     
  12. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Echt, wow! ! ! 8o
     
  13. #12 Isabel_Emanuel, 6. Juni 2005
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo Monsun,

    Memmingen leigt auch leider nicht in meiner Nähe (über 300km) sonst hätte ich dich mal eingeladen :)

    Wahnsinn, wie unterschiedlich das doch eingeschätzt wird.

    Ist es wirklich so, dass ein Ara sich nur ein paar mal meldet und die Amazonen dauernd quatschen /Pfeiffen... wie auch immer?
    Ja, jetzt ist meine Neugierde geweckt ;)
     
  14. #13 Isabel_Emanuel, 6. Juni 2005
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Ich bin es nochmal. Wo wir schon bei der Lautstärke sind:

    Welcher Ara ist denn am lautesten? GB oder dunklrot? Hellrot (Hyas schließen wir mal aus- denn die dtehen bestimmt an der Spitze)

    Und sind die kleinen (Rotbur, Rotrücken, Goldnacken.............) auch so laut?

    Gibt es zwischen denen Unterschiede?

    Lg Isa
     
  15. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo an Euch Kenner,

    ich schließe mich Isa's Fragen ganz interessiert an! ! ! :D :D :D
     
  16. xMarionx

    xMarionx Guest

    Hallo,
    ich finde Amas überhaupt nicht laut,meine zwei sind extem leise,als Balu (Blaustirnama) noch alleine musste ich öffters nach im sehen ob er überhaupt noch da ist,vieleicht ein zwei mal so ein kuckuck(leises angenehmes Pfeifen).
    Lora (Gelbstirnama)ist den ganzen Tag am reden,aber nicht laut oder nervig.
    Unseren Kakadu finde ich hingegen zeitlich schon mal sehr extrem,wie zB zur Zeit wo es immer mal regnet,da fliegr er wie ein wilder in der Volli rüm Flügel auf und lässt sich nass regnen.
     
  17. attila7

    attila7 Linchenmama

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenberg/Main
    Hallo,

    ich selbst habe zwei Amas, eine Blaustirnama, die seeehhhr laut ist und eine Venezuela-Ama, die noch nie geschrien hat.
    Mein Mann besaß früher einen Ara, der zwar lauter war als die Amas,aber die Amas schreien so schrill, daß das einem in den Ohren wehtut.

    @Monsun: ich glaub, wir liegen auch nicht in deiner Nähe, sonst wärst du gerne auf einen Kaffee bei uns eingeladen !!! (Nähe Aschaffenburg)

    LG Christine
     
  18. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Mensch, jetzt muss ich aber mal ein DANKESCHÖN ! ! ! :D 8) :trost: :prima: :bier:
    loswerden.

    Das Isa und Christine mich Beide eingeladen hätten, wenn ich doch nur nicht sooo weit weg wohnen würde! :(
     
  19. #18 Handaufzucht, 7. Juni 2005
    Handaufzucht

    Handaufzucht Guest

    Hallo Isabel_Emanuel

    Ich kann dir sagen das es nicht so ist. Hyazintharas sind leiser als Dunkelrote, Gelbbrustaras und andere große Araarten , weil ihre Stimme ganz anders klingt und dadurch auch anders für das Menschliche Ohr, empfunden wird.

    Aber zurück zu deiner Frage.
    Amazonen werden als lauter empfunden, da sie den ganze Tag ihre Geräusche machen.
    Aras erheben dagegen ihre Stimme, in der Regel morgens, mittags und abends. Aus diesem Grunde würde ich Aras als leiset einstufen, wenn man es über den ganzen Tag betrachtet.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ann Castro, 7. Juni 2005
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Sehe ich auch so. Ausserdem haben die angenehme tiefe Stimmen.

    Meine Grauen nerven manchmal schon ordentlich, weil ide den größten Teild es Tages sabbeln, Pfeiffen mtieinander rumkreischen usw. Sie sind die lautfreudigsten im Schwarm.

    An Lautstärke geben die sich alle nix (ausser den Agas, die sind wirklich leise)

    LG,

    Ann.
     
  22. Guido

    Guido Guest

    Hi Lieblingsann
    Wo sind Agas denn leise :? Du hast doch selber welche. Die machen aber keinen Bassgesang, sondern Tenor
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
Thema:

Wer ist lauter? Amazone oder Ara

Die Seite wird geladen...

Wer ist lauter? Amazone oder Ara - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  5. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]