Wer ist sprachbegabter ??

Diskutiere Wer ist sprachbegabter ?? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen :-) ich hab mal ne Frage nach Eurer Erfahrung mit dem Sprechen der Vögel. Wer ist eigentlich sprachbegabter ?? Hahn oder...

  1. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo zusammen :-)

    ich hab mal ne Frage nach Eurer Erfahrung mit dem Sprechen der Vögel.

    Wer ist eigentlich sprachbegabter ??

    Hahn oder Henne ??

    Also ich stelle fest, das mein Charly schneller lernt als Rosi, Rosi wiederum lernt dann komischerweise von Charly.

    Gutes Beispiel. Wir haben ja den Quietscheball. Charly konnte das Geräusch nach ca. 3 Tagen perfekt und das hörten wir dann den ganzen Tag. Rosi schaute ihn dann immer so komisch an als würde sie genau zuhören und jetzt nach ca. 1 Woche kann sie es auch super, wobei wir seit Charly quietscht wie der Ball den Ball nicht mehr benutzt haben.

    Wie sind da eure Erfahrungen ??

    Danke im voraus für Antworten

    Grüssle
    Corinna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    Hm, also die Elvis hat ja schon einiges im Kasten. Aber Pico, unser neuer spricht ganze Sätze. Der könnte glatt an die Börse gehen. Weiß der Henker, wo er das alles her hat
     
  4. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Anette,

    mein Mann hat täglich so einen Pfiff drauf. Jetzt ist es so, jeden Morgen wenn mein Mann von der Schicht kommt und mit dem Auto in den Hof fährt gibt Charly genau diesen Pfiff von sich und Rosi quietscht nur wie der Ball.

    Grüssle
    Corinna
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Ich kann bei meinen keinen Unterschied feststellen, den man auf das Geschlecht schieben könnte. Jeder der 2 hat bestimmte Vorlieben was häufiger gesagt wird.
     
  6. Gonzotier

    Gonzotier Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ennepetal
    Ganz viel am quatschen ist....

    Hallo Corinna!

    Also, bei uns ist eindeutig der Hahn der Sprachbegabtere.

    Unser Phoebo beherrscht ganz doll viele Wörter und Sätze sowie auch Melodien, wobei unsere Gonzi meistens nur "Prima" und "schön schaukeln" und "geht's Dir auch gut?!" von sich gibt, allerdings scheint es ihr Spaß zu machen, denn diese Sätze hören wir ca. 100 Mal am Tag - grins :zwinker: :freude: !

    Dafür ist sie voll der Clown - nur in Action...:dance: !

    Denke allerdings nicht, dass man die Sprachbegabung vom Geschlecht abhängig machen kann.
    Eine Freundin von mir besitzt 4 Gräulinge und hier sind eindeutig die 2 Hennen sprachbegabter.

    Liegt wahrscheinlich eher an jedem einzelnen Geierlein selbst, dem einen macht halt das Erzählen ganz viel Spaß und andere halten davon gar nix, wie auch immer, die Geierleins bleiben so oder so die Besten, ne?! :)

    Ganz lieben Gruß,
    Kati:0-
     
  7. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Corinna,

    bei uns ist es das Weibchen, das mehr quatscht. Nelly hat auch anscheinend das größere Repertoire und schnappt Wörter und Geräusche schneller auf. Oftmals sitzt sie irgendwo und quaselt vor sich hin was das Zeug hält. Nelly ist kommunikativer und gebraucht manche Wörter situationsbezogen (Tschüs, Gute Nacht, So, Gesundheit etc.)

    Marley brabbelt zwar auch, aber nicht so viele verschiedene Sachen. Für neue Geräusche braucht er länger. Dafür ist er ein Schmusebär, ihn kann man richtig durchwalken. :D

    LG, Sabine
     
  8. Mojo

    Mojo Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    habe vor kurzem feststellen müssen, das die eine Türe etwas "quitscht";
    nun quitscht nicht mehr nur die Türe :~ :k

    nun brauch ich ne doppelte Ration Öl :D 8)
     
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo !

    Also, unsere Henne Pino ist eine große Quassselstrippe :+party: , ständig kommt irgend was neues dazu.
    Zur Zeit versucht sie sich an einem Liedchen, das mein Mann und meine Tochter vom Fußball mitgebracht haben.

    Der Woody ( Hahn) ist ja noch nicht lange bei uns, deswegen kann ich da noch nicht den Vergleich ziehe.

    In Büchern habe ich gelesen, das es zwischen Hahn und Henne keine nennenswerten Unterschiede gibt, was die Sprachbegabung an geht. Die Freude an der Nachahmung scheint eher individuell verschieden zu sein.

    Ist echt beachtlich, was so ein Krummschnabel alles von sich geben kann,he,he :D !

    Bin mal gespannt, womit uns unsere Geier in der Zukunft noch überraschen :+knirsch:!
     
  10. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Bei uns redet das Weibchen mehr, eigentlich sabbelt sie manchmal stundenlang vor sich hin. Dabei setzt sie meist auch die Wörter sinngemäß ein und manchmal wird es uns schon richtig unheimlich dabei.
    Der Hahn pfeift lieber komplette Melodien, aber wenn er dann spricht, dann ist es super deutlich. Vielleicht übt er heimlich vorher um sich nicht zu blamieren.;)
    Momentan werden bei uns alle Gäste mit:
    "Na Du kleiner Kacker!" empfangen.
    Liebe Grüße
    Kati
     
  11. #10 Monika.Hamburg, 9. Dezember 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Corinna,

    bei mir ist es die Henne, Mausi sabbelt das Gelernte von Nemo und alles Neue im Gegensatz zu Nemo sehr klar und deutlich !

    Mausi spricht mittlerweile auch ganze Sätze, kann die Hunde mit ihren Namen unterscheiden und zeigt auch viel mehr Interesse an der Sprache !

    Nemo schreit hier sein Lieblingswort - auaaaaaaaaaaaaaaa, Moihhhka und Ruhe in einer Lautstärke, als wenn wir auf dem Fischmarkt wohnen !:D

    Ich behaupte mal, die Hennen sind sprachbegabter - lol - :dance: :+party: :freude: :beifall: :D
     
  12. Rudi123

    Rudi123 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    18507, Grimmen
    Hallo Corinna,

    bei uns ist es so das eher der Mann das Plappermaul ist. Unser Paul sabbelt von morgens bis abends alles was er kann gibt er zum besten! :dance:

    Wobei unsere beiden Weiber eher munter pfeifen.
     
  13. ikutsk

    ikutsk Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Bei mir können beide gleich viel. Allerdings der Hahn Max lernt est zuerst, Luise schaut es sich dann von ihm ab.
     
  14. #13 Rudi und Rita, 10. Dezember 2005
    Rudi und Rita

    Rudi und Rita Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Quedlinburg
    Bei mir quackelt die Henne auch mehr, der Hahn aber dafür deutlicher mit unseren Stimmen. Mein Hahn spricht auch mehr situationsbezogen, beobachtet sehr gut. Die Henne ist sehr verspielt und kommentiert dementsprechend viel.

    Heute waren sie mal wieder ganz frech: Wir saßen in der Küche, die Geier frei im Wohnzimmer. Wir hörten ein "plastiges" Knabbergeräusch und ich rief daraufhin: "Machen meine Papageien etwa Dummheiten?" Und was kommt prompt zurück: "Ja!"
    Diese Bande!!!

    Liebe Grüße
    Elke
     
  15. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Sprachbegabung

    Ich kann zwischen Jungens und Mädels da keine Unterschiede
    feststellen. Individuell zwischen einzelnen Grauen sehr wohl, da
    gibts welche die reden wie ein Buch und müssen zu allem ihren
    Kommentar abgeben, andere pfeifen lieber und noch andere
    sind eher stílle Zeitgenossen.
    Früher war ja die Lehrmeinung, daß eher die Hähne sprachbegabt
    sind, aber ich kann das nicht so bestätigen - bei unseren Grauen
    sind die individuellen Unterschiede wesentlich größer, als die
    Unterschiede zwischen Hähnen und Hennen.

    Der Graue spricht ohnehin meist nur das, was ihm/ihr gefällt, oder
    wenn er einen "Sinn" darin sieht, z.B. Futter anzufordern...
     
  16. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    DAS tun sie allerdings in der Tat. Wenn sie sich unbeobachtet glauben,
    werden Wörter und Sätze zunächst leise und vorsichtig geübt, und
    erst wenn der Geier der Meinung ist, daß es gut genug ist, wird es in
    voller Lautstärke auch in unserem Beisein zum Besten gegeben...
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Tina1704

    Tina1704 Guest

    Hallo Zusammen.
    Bei Unseren ist auch der Hahn der schneller lernt. Man muß ihm das nur paarmal vor machen und er macht es nach. Was sie beide gut können ist pfeifen, das mache sie auch gerne. Wenn ich pfeife machen sie gleich mit.:zustimm:
     
  19. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    hi @ll,
    bei mir war es die henne jacko die sehr viel und deutlich ,auch situationsbezogen gesprochen hatte.
    woody spricht auch,aber er hat lieblingswörter die er dann immer spricht.
    tschüß,tschau bella,gute nacht,oh!(wenn er was fallen lässt) immer situationsbezogen.
    im moment ist "boah" sein lieblingswort und das passt fast zu allem:D

    fazinierend finde ich,das ein grauer partner vom partner lernt:zustimm:
     
Thema:

Wer ist sprachbegabter ??

Die Seite wird geladen...

Wer ist sprachbegabter ?? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  3. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  4. Wer kennt diesen Vogel

    Wer kennt diesen Vogel: Hallo, ich habe in meinem Garten in der nähe von München diesen Vogel gesehen. Kann mir jemand sagen, was das für einer ist. Ich hab schon das...
  5. Wer frisst meine Gartenschlapfen?

    Wer frisst meine Gartenschlapfen?: Servus Community, Ich lasse meine Gartensschlapfen (Pantoffeln) immer vor meinem Fenster stehen. Heute früh lag er ca 20 Meter weiter entfernt und...