Wer kann mir sagen was für ein Vogel das ist

Diskutiere Wer kann mir sagen was für ein Vogel das ist im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Habe seit 6 Wochen einen Findling,mit verletztem Auge.Weiss aber nicht um was für eine Art es sich handelt.Irgendwie bekomme ich es nur nicht...

  1. Zwitschi

    Zwitschi Guest

    Habe seit 6 Wochen einen Findling,mit verletztem Auge.Weiss aber nicht um was für eine Art es sich handelt.Irgendwie bekomme ich es nur nicht zustande hier ein Bild einzufügen .Kann mir jemannd helfen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Schau doch mal im Werkstattforum nach. (hier)

    Derweil kannst Du ihn ja mal ein wenig beschreiben, vielleicht bekommen wir es ja auch ohne Bild raus!
     
  4. Zwitschi

    Zwitschi Guest

    Hallo ,danke für die schnelle Antwort
    Ich versuche mal ihn zu beschreiben .Er ist ca.10 cm gross .dunkelbraun und hat schwarze Flügel und quer über den Flügeln ein hellbrauner Streifen.Wenn er fliegt sieht man am Körper weissen Flaum.Er hat einen etwas gekrümmten Schnabel.Und hat ziemlich dunkle Füße.Ich versuche es noch mal mit dem Bild.Aber das ist so eine Sache wenn man nicht genügend Ahnung von sowas hat.Wenn es wieder nicht klappt könnte ich die persöhnlich mal ein paar Bilder zusenden?Gruss Bärbel
     
  5. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ja, kannst Du. Ich bin zwar auch kein Experte im Bilder-hier-einstellen, aber das kriegen wir schon hin!
     
  6. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    versuchs mal mit directupload. Das funktioniert eigentlich ganz gut.

    Viele Grüße

    Sabine
     
  7. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    P.S.: klingt auf den ersten Blick nach einem Sperling !?
     
  8. #7 Peregrinus, 29. Juli 2005
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.070
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Zwitschi?

    würd gern mal ein Bild von dem Findling sehen.

    LG
    Peregrinus ;)
     
  9. #8 Karin G., 29. Juli 2005
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2005
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Zwitschi hat mir zwei Bilder per Mail geschickt, habe entsprechend komprimiert, grübel, was könnte das sein? Die Grösse des Vogels wäre noch wichtig, sind die 10 cm incl. Schwanz gemeint oder nur der Körper?

    Kernbeisser ? Der wuchtige Schnabel deutet eventuell darauf hin :? Aber gekrümmt? Muss jetzt erstmal Bücher wälzen oder googeln... Wo hast du ihn eigentlich her?
    (Zwitschi vermutete eventuell auch einen Gimpel)
     

    Anhänge:

  10. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Mein erster Eindruck wäre eine ausländische Gimeplart, aber das ist ja wahrscheinlich total absurd...
     
  11. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Habt ihr mal in der Wildvogelhilfe (hier) nachgeschaut? Sieht auf jeden Fall eher aus wie ein Gimpel. Kernbeißer sind heller im Gefieder. Und auf dem Bild der Vogel scheint dunkler vom Gefieder her zu sein. (Aber das Foto kann auch täuschen.)
    Stellt das Bild doch vielleicht auch mal da ein.

    LG, Sabine
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Bei der Wildvogelseite hat es auch ein Foto von einem jungen Gimpel, das könnte also zutreffen
     
  13. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Oh Mann, ich bin ein bißchen gaga heute. Das naheliegendste wäre natürlich ein einheimischer Gimpel, kein ausländischer...
     
  14. #13 Joerg, 29. Juli 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juli 2005
    Joerg

    Joerg Guest

  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Pfäffchen? Höre ich zum ersten Mal :? Dazu gegoogelt: Unter der Bezeichnung Pfäffchen werden eine Anzahl kleiner südamerikanischer Kernbeisserfinken zusammengefasst
    Hallo Zwitschi, woher hast du den Piepmatz?
     
  16. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Von wann ist das Foto? Wenn es ein junger Gimpel wäre und sie hat ihn seit sechs Wochen, dann wäre er ja a) jetzt viel größer und b) schon als Ei bei ihr gelandet sozusagen...

    Eine Frage noch, was frisst er denn?
     
  17. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Die mir zugestellten Fotos haben das Datum 26.7.05 und im Mail stand u.a.: Er frisst jedenfalls keine Insekten mehr. Die hat er nur die ersten 2 Wochen genommen.
     
  18. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hm, verwzickt... ;)
     
  19. wurzel

    wurzel Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hi Moni
    Ich habe eigendlich das gleiche Problem wie Zwitschi, wollte auch Bilder ins Forum setzen aber bei mir funktioniert das auch nicht.Wenn ich auf Anhänge verwalten drücke blitzt bloss kurz ein Fenster auf und so ein komischer Ton ertönt.Kannst Du mir da weiter helfen? :?
    Gruß wurzel
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Oh, frag mal lieber Karin. Ich hab das auch noch nie gemacht.
     
  22. wurzel

    wurzel Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die rasche Antwort . Werd sie mal Fragen
    Gruß Detlef
     
Thema:

Wer kann mir sagen was für ein Vogel das ist

Die Seite wird geladen...

Wer kann mir sagen was für ein Vogel das ist - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  3. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  4. wisst ihr welcher Vogel das ist ?

    wisst ihr welcher Vogel das ist ?: Hallo, meine Freundin War in Schweden und hat folgenden Vogel beobachtet : Kopf = gelblich mit orangefarbenen ,, strichen " Augen = schwarz Hals...
  5. Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?

    Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?: Ist es möglich, in der Voliere nachgezüchtete Waldvögel auszuwildern? Ich geb mir große Mühe, unseren großen Garten vogelfreundlich zu gestalten...