Wer kann mir weiterhelfen

Diskutiere Wer kann mir weiterhelfen im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Vogelfreunde, Ich brauche Eure Hilfe. Bei uns im Garten an unseren Futterplätzen sehen wir zur Zeit sehr viele Vögel, die fast...

  1. #1 krabbewhv, 9. April 2013
    krabbewhv

    krabbewhv Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Hallo liebe Vogelfreunde,
    Ich brauche Eure Hilfe.
    Bei uns im Garten an unseren Futterplätzen sehen wir zur Zeit sehr viele Vögel, die fast aussehen wie Buchfinken. Sie erscheinen in Gruppen von ca 10 bis 20 Stück auf einmal. Manchmal sogar mehr. Ich glaube nicht das es Buchfinken sind, da wir den ganzen Winter bei uns höchsten 3 bis 5 Pärchen hatten. Leider hab ich diese Vogelart noch nicht vor die Kamera bekommen. Sobald die Kamera startklar war, waren die Vögel verschwunden. Ich habe auch schon mit meinen Nachbar gesprochen, auch die meinen es sind keine Buchfinken. In den Nachbargärten sind auch schon viele von dieser Art angetroffen worden. In meinem Vogelbestimmungsbuch hab ich auch nichts brauchbares gefunden. Was eventuell annähernd hinkommt, wäre das Braunkehlchen bzw ein zwischen Ding von beiden. Aber kommen die Braunkehlchen in so grossen Gruppen vor? Ich versuche morgen noch mal die Vögel vor die Kamera zu bekommen.
    Vielleicht kann mir einer von Euch ja schon weiterhelfen.
    Zur Info, vielleicht hilft das den Profis weiter, ich wohne an der Nordseeküste.

    Danke schon einmal im voraus für Eure Mühe.

    Liebe Grüsse
    Doris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vogelfreund99, 9. April 2013
    Vogelfreund99

    Vogelfreund99 Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dermbach
    Ich habe leider keine Ahnung was das für ein Vogel sein soll, aber Braunkehlchen sind sehr selten, ich glaube sie stehen sogar auf der Roten Liste. Also denke ich nicht das die Vögel die du gesehen hast Braunkehlchen sind.

    Bild/er helfen immer sehr viel
     
  4. Lenja

    Lenja Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    Bergfinken? :-)
     
  5. Milvus

    Milvus En Viehlsnarr

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Kann eigentlich nix anderes sein. Die stecken derzeit genauso im Zugstau wie Kiebitz & Co, und weil im Wald mangels Buchenmast kein Futter ist, tauchen sie diesen Winter verstärkt an den Futterstellen auf.
     
  6. #5 krabbewhv, 9. April 2013
    krabbewhv

    krabbewhv Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Danke für die ersten Antworten.
    Ich weiß das Bild/er hilfreich sind. Leider hat es heute nicht geklappt. War ja nicht darauf vorbereitet, das die Vögel noch da sind.
    Also Bergfink schließe ich aus, der Kopf ist zu dunkel, die orangefärbung hat ähnlichkeit damit.
    Das es nicht mehr so viele Braunkelchen gibt habe ich auch gerade gelesen. Also kann ich die auch ausschließen.
    Was mir noch einfällt, wenn die mir unbekannten Vögel weggeflogen sind, konnte man am Schwanz eine weisse Binde erkennen. Aber die finde ich glaube ich auch beim Buchfink. Vielleicht sind es doch Buchfinken, aber kann es sein, das man den ganzen Winter nur so wenige am Futterhaus hat und dann zum Ende des Winters, soviel auf einmal da sind? Auch sind diese Vögel viel intensiver in der Farbe.

    Muss dazu sagen, das wir hier noch nicht so lange wohnen und ich hier erstmals soviel Vögel beobachten kann. Wo wir vorher gewohnt haben , gab es nur Buchfinken, Meisen, Drosseln , Rotkehlchen und Zaunkönig am Futterplatz. Hier ist es ganz anders, da gibt es noch zusätzlich Eichelhäher, Spechte, Erlenzeisig, Heckenbraunnelle Gimpel Rotdrossel, Misteldrossel usw. Es macht jetzt richtig spass die Vögel am Futterplatz zu beobachten. Leider kann ich nur am Wochenende richtig ausleben.

    Liebe Grüsse
    Doris
     
  7. #6 krabbewhv, 9. April 2013
    krabbewhv

    krabbewhv Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Hallo muss mich noch einmal melden.
    Ich muss doch meine Antwort in bezug auch Bergfinken ändern
    Hab eine Internetseite gefunden mit Fotos von diversen Vögeln.
    Dort waren Bergfinken Weibchen abgebildet, die aussehen wie die an unserem Vogelhaus.
    Leider war kein Foto dabei, der so einen Vogel im Flug zeigte. Haben Bergfinken am Schwanz eine weisse Binde? Leider war in meinem Buch nur der Hahn abgebildet, daher hab ich den Bergfing ausgeschlossen.

    Wünschen allen einen schönen Abend und danke für die ersten Antworten

    Gruß
    Doris
     
  8. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Schau mal hier in Beitrag 37 KLICK hast Du neben anderen Vögeln Berg- und Buchfinken auf einem Foto, vielleicht hilft Dir der Vergleich mit Deiner Sichtung.

    LG astrid
     
  9. #8 krabbewhv, 10. April 2013
    krabbewhv

    krabbewhv Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wilhelmshaven
    So heute habe ich es geschafft ein Foto zu bekommen. Sorry die Quali ist nicht so gut, da durch das Fenster geknipst. Es ist definitiv ein Bergfink-Männchen und den hab ich glaube ich auch gestern weiter weg gesehen, leider doch kein Braunkehlchen. Die Hennen wollten nicht auf das Foto. Was mir aber aufgefallen ist bei den Hennen, das denen oben am Kopf die Federn etwas abstehen. Sieht aus wie ein kleiner Punk. Zwischen dem gewussel sind aber auch Buchfinken. Was mich etwas irritiert ist das so viele Hennen da sind und ich nur einen Hahn gesehen habe. Ausserdem finde ich das die Hennen fast wie Buchfink-Hähne aussehen.

    Danke noch mal an alle für die Infos und auch Links

    Liebe Grüsse
    Doris
     

    Anhänge:

  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. myarchie

    myarchie Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kreis Unna
    Hier hast du welche mit unterschiedlicher Färbung. Bei mir scheinen sie jetzt weg zu sein. Gestern Morgen noch 3 Stück und nun nix mehr

    [​IMG]
     
  12. krabbewhv

    krabbewhv Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Hallo Elke,
    so sehen die Damen auch bei mir aus.
    Danke für Dein Foto. Gestern waren auch nicht mehr so viele da. Ich
    denke, die Bergfinken fliegen die nächsten Tage weiter in ihr
    Brutgebiet.

    Liebe Grüsse
    Doris
     
Thema:

Wer kann mir weiterhelfen