Wer kann mir weiterhelfen?

Diskutiere Wer kann mir weiterhelfen? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle zusammen, ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen. es geht zunächst erstmal nur darum, überhaupt einen Anhaltspunkt zu bekommen um was...

Schlagworte:
  1. #1 Arche Noah, 20. Juli 2014
    Arche Noah

    Arche Noah Mitglied

    Dabei seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36039 Fulda
    Hallo alle zusammen, ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen. es geht zunächst erstmal nur darum, überhaupt einen Anhaltspunkt zu bekommen um was für
    Gefiederte es sich handelt. leider kann ich sie im Moment nur beschreiben ohne Fotos.

    Also: Der eine hat ein graues Gefieder, ist etwa so groß wie ein Meyerspapagei und hat am Schnabelrand einen orange-rötlichen Rand. Soweit ich mich erinnern kann hat er recht hell-orange Augen. Der Schnabelform nach könnte es evt. eine kleine Papageienart sein. Bin mir aber nicht sicher, weil man ihn durch die ganzen Gitterstäbe nicht so genau sehen kann und am unteren Schnabel wohl ein Stück weggebrochen ist.

    Den zweiten kann ich nur sehr vage beschreiben. Er ist etwas größer als und kräftiger als meine Meyers, hat insgesamt ein dunkles Gefieder mit kräftig gefärbten orange(?) Stellen. Er imitiert sehr gut Pfiffe. Mehr kann ich leider nicht sagen.

    Beide Tiere werden bei uns in der Stadt in einem Heimattiergarten gehalten, irgendwann mal von ihren Ex-Besitzern abgegeben. es geht ihnen nicht gut, sie bekommen keine spezielles Futter und es ist alles verdreckt. Leider wohnen dort auch noch zwei Kakadus und zwei Aras.

    Es geht ihnen einfach nur schlecht, nicht weil der Tiergarten die Tiere bewußt leiden lassen will, sondern weil keiner Ahnung von Papageien hat und auch keine finanziellen Mittel da sind. Die beiden beschriebenen Tiere möchte ich so schnell wie möglich dort rausholen, ich hoffe das sie mir diese freiwillig aushändigen. Wegen der anderen Vögel versuchen eine Freundin und ich schnellstmöglich einen Termin beim Bürgermeister zu bekommen.

    Da ich selbst ein Meyerspärchen und einen Welli (der denkt, er ist ein Papagei) habe, muß ich die beiden erstmal zu meiner Freundin in "Quarantäne" bringen und alle notwendigen medizinischen Tests und Untersuchungen machen lassen. Und hoffen, daß sie keine ansteckenden Krankheiten haben...:nene:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sittichmac, 20. Juli 2014
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    deiner beschreibung nach könnte es sich um rüpels-papageien handeln.
     
  4. #3 Arche Noah, 20. Juli 2014
    Arche Noah

    Arche Noah Mitglied

    Dabei seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36039 Fulda
    Hey, danke! habe mir gerade ein Bild auf Wikipedia angesehen - kommt hin, bis auf die farbige Umrandung des Schnabels, aber ok. Das wäre natürlich super - Langflügel zu Langflügel!!!
     
Thema:

Wer kann mir weiterhelfen?

Die Seite wird geladen...

Wer kann mir weiterhelfen? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  2. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  3. Wer kennt diesen Vogel

    Wer kennt diesen Vogel: Hallo, ich habe in meinem Garten in der nähe von München diesen Vogel gesehen. Kann mir jemand sagen, was das für einer ist. Ich hab schon das...
  4. Wer frisst meine Gartenschlapfen?

    Wer frisst meine Gartenschlapfen?: Servus Community, Ich lasse meine Gartensschlapfen (Pantoffeln) immer vor meinem Fenster stehen. Heute früh lag er ca 20 Meter weiter entfernt und...
  5. Wer kennt diesen Vogel?!

    Wer kennt diesen Vogel?!: Habe ihn heute im Baum entdeckt. Kann das eine Drossel-Art sein. Hat einen leicht gebogenen Schnabel. Ehrlich gesagt, ich habe solch einen Vogel...