Wer kennt diesen Vogel aus Costa Rica

Diskutiere Wer kennt diesen Vogel aus Costa Rica im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; [ATTACH]

  1. #1 Ahnungslos18, 30.08.2018
    Ahnungslos18

    Ahnungslos18 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

  3. dinkum

    dinkum Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    21
    Das ist der Große Hokko der in Costa Rica lebt und ist auch sehr oft zu sehen
     
  4. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    6.845
    Zustimmungen:
    563
    Ort:
    Groß-Gerau
    Das sollte ein Tuberkelhokko, Crax rubra, sein.
     
  5. #4 Birderswiss, 04.09.2018
    Birderswiss

    Birderswiss Hobbyornithologe

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Nach einigen Recherchen kam ich zu dem schluss, dass es sich auf dem Foto klar um einen Grossen Hokko handelt.
    Nach weiteren noch genaueren Recherchen fand ich zusätzlich heraus, dass die Weibchen beider vorgeschlagenen Arten (Grosser Hokko und Tuberkelhokko) fast gleich aussehen. Warum ich dann gerade den Grossen Hokko als richtige Art gewählt habe, ist recht einfach zu erklären: Der Tuberkelhokko kommt nun einmal fast nur im dichten Tropischen Waldland zwischen Ostmexiko und dem Westen Kolumbiens und dem Nordwesten Ecuadors vor. Zwar liegt Costa Rica auch in diesem Gebiet, doch nur der Grosse Hokko kommt oft in besiedelten Gebieten vor. Der Tuberkelhokko hingegen, ist fast nur in dichten Wäldern zu beobachten.
    Was du hier also gesehen hast, war höchstwarscheinlich ein Weibchen des Grossen Hokkos. (Keine 100%ige Sicherheit!)

    Ich hoffe, es waren nicht allzuviele Informationen aufs mal, die da auf Euch zugekommen sind!

    Lg Birderswiss
     
  6. masaa

    masaa Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.12.2015
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Luzern
    Dein Name gefällt mir nicht Birderswiss!
    bist ja nicht der einzige Schweizer hier im Forum ;)
    Deine Beiträge sind interessant, wenn sie auch teilweise irgendwie ironisch wirken.
     
  7. #6 Sammyspapa, 04.09.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    774
    Ort:
    Idstein
    Soweit ich weiß kommt er aber garnicht aus der Schweiz sondern aus Norddeutschland
     
  8. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    268
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Es spielt keine Rolle, woher jemand kommt und ob einem sein Name gefällt oder nicht... :zwinker:
    Der Beitrag ist das Wichtige, und ich finde, es ist gut erklärt.
     
    Birderswiss gefällt das.
  9. #8 Ingo, 04.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2018
    Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    6.845
    Zustimmungen:
    563
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich bleibe dabei, dass es unzweifelhaft der Tuberkelhokko ist (ein Weibchen oder Jungtier) , denn die Verbreitungsgrenze des großen Hokko, Crax alector, liegt im nördlichen Südamerika und er erreicht Costa Rica nicht. Dort vertritt ihn eben der Tuberkelhokko., Crax rubra,
    den man durchaus auch siedlungsnah findet.

    Der Irrtum von Birderswiss und dinkum beruht evtl auf dem englischen Namen des Tuberkelhokkos: Great currasow, wogegen der Große Hokko black curassow genannt wird.
     
  10. #9 Birderswiss, 05.09.2018
    Birderswiss

    Birderswiss Hobbyornithologe

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Liebe Foren-Mitglieder die da über meinen Wohnort und und meinen Namen streiten.

    Zuerst einmal will ich bestätigen dass ich aus der Schweiz bin, da hat masaa vollkommen recht. Evy will ich danken dass er mich verteidigt hat und ich will es auch sagen dass es gar nicht so auf das Land und den Namen ankommt. Dann kommt noch etwas hinzu: Findet Ihr nicht dass ihr danken solltet dass ich als 13 Jähriger Junge nicht am Gamen bin, sondern mich um eure Anliegen und Fragen kümmere? Zu masaa: Wieso findest du meinen Foren-Namen so doof? Ich wollte damit gar nicht sagen dass icht der einzige schweizer bin in diesem Forum!!! Noch etwas zu Ingo: es kann schon sein dass du recht hast, mein angeblicher Irrtum beruht überhaupt nicht auf den englischen Namen.

    Ich finde es bodenlos frech dass ich wegen meinem Namen so beschuldigt werde, wenn ich doch nur mein bestes gebe!!!

    Hoffe auf Antwort und Entschuldigung!

    Lg Birderswiss
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    6.845
    Zustimmungen:
    563
    Ort:
    Groß-Gerau
    Besser ab- als aufregen. Wenn man weiß, dass Du 13 bist, wird man auch generell etwas toleranter mit Dir umgehen.
    Spricht für Dich, dass das bis jetzt offenbar nicht aufgefallen ist.
    Im Gegenteil, deine etwas geschraubte Diktion liess mich zB. eher an ein älteres Semester denken....
     
  13. #11 Kolibri, 05.09.2018
    Kolibri

    Kolibri Guest

    Ich weiss jetzt nicht, wo Birderswiss recherchiert hat, aber

    1: Den Trivialnamen Grossen Hokko gibt es nicht. Crax alector nennt sich Glattschnabelhokko und der kommt im nördlichen Teil von Südamerika vor. Venezuela-Kolumbien

    2: In Costa Rica, respektive in Mittelamerika lebt genau nur eine Hokko Art und das ist der Tuberkelhokko (Crax rubra). Wie Ingo schon am Anfang klar geschrieben hat.

    Wer das Buch «A Guid To The Birds of Costa Rica» hat, Plate 12 ist er abgebildet. Und sonst nehmt ihr Avibase zu hilfe und sucht unter Checklisten nach Regionen


    Den Anhang Hokko.png betrachten
     
Thema:

Wer kennt diesen Vogel aus Costa Rica

Die Seite wird geladen...

Wer kennt diesen Vogel aus Costa Rica - Ähnliche Themen

  1. Was mag das für ein Vogel sein?

    Was mag das für ein Vogel sein?: Nicht sehr deutlich leider. Es war sehr windig. Gesehen in Bremen NSG Neuer Weserbogen. Es wurde dort eine Ringdrossel gesichtet, aber das kann...
  2. Vogel im Schilf

    Vogel im Schilf: Hallo, heute im Schilfgürtel des Ammersees. Neben zahlreichen Schilfrohrsängern und Rohrammern zeigte sich in der Ferne auch dieser hier. Ein...
  3. surrender Vogel in der Wiese

    surrender Vogel in der Wiese: Hallo! Ich habe gestern am Nachmittag ein lautes, melodisches Surren aus einer Wiese gehört. Es klang, als würde ein Vogel singen wie eine...
  4. Noch einmal - Vogel aus Norwegen

    Noch einmal - Vogel aus Norwegen: Hallo zusammen, ich brauche nocheinmal eure Hilfe. Habe über das Internet nichts herausfinden können. Habe mehrerer dieser Vögel heute beobachten...
  5. Welcher Vogel - für eine Amsel zu groß ...?

    Welcher Vogel - für eine Amsel zu groß ...?: Hallo, dieser Flattermann sieht für mich wie eine weibliche Amsel aus. Allerdings ist sie fast doppelt so groß wie die übliche Amselschaar in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden