wer kennt dr. ......

Diskutiere wer kennt dr. ...... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; ist euch der name DR. JANISCHEK bekannt? (weis nicht genau ob er sich so schreibt) kommt aus kassel oder göttingen, grüsse gudrun

  1. weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    ist euch der name DR. JANISCHEK bekannt? (weis nicht genau ob er sich so schreibt) kommt aus kassel oder göttingen,

    grüsse gudrun
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gudrun,

    ich kenne nur einen Dr. Janeczek in Gräfelfing. Meinst du den?
     
  4. weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    ina...liegt gräfelfing in der nähe von kassel/göttingen? den könnte er es sein,
    hältst du ihn für kompetend was graue betrifft?

    grüsse gudrun
     
  5. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    hallo Dr.J kommt aus der nähe von München/Gräfelfing

    wo kommst du her, wen du einen TA suchst kann ich dir vielleicht helfen
     
  6. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gudrun,

    Gräfelfing liegt in Bayern (meines Wissens). Ich habe Dr. Dr. Janeczek in Bochum kennen gelernt bei einem Seminar, dort hatte er unter anderem auch Behandlungsräume.

    Er hat auch eine Homepage: www.janeczek.de

    Wenn er das ist, dann ist er kompetent in meinen Augen.
     
  7. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Er behandelt z.B. alle Papageien vom Heike Mundt - Zoo. Ich habe ihn in mehreren Reportagen gesehen und soweit ich das beurteilen kann, ist er ein sehr guter vogelspezialisierter Tierarzt.


    Gruss Frank
     
  8. #7 Cheyenne0403, 22. Februar 2008
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ihm ebenfalls mal bei nem Züchter über die Schulter kucken dürfen, als er viele Papageien endoskopierte. Ich fand ihn gut, schon von der Handhabung her, kein Fangen mit Handschuhen, Kescher oder sonstigem.

    Was mich etwas "stört": Ich bin mir nicht sicher, ob viele von ihm empfohlene Futterumstellungen auf Dr. Harrisons Pellets erforderlich sind... das Zeug ist nicht billig und Hersteller/Vertreiber ist wohl seine Frau...
     
  9. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Gudrun,

    ein Vogelspezialist ist er wohl.
    Ich kann dir aber jetzt schon ein Ergebnis des Besuchs dort voraussagen: Er wird dir empfehlen, deine Vögel in Zukunft mit einer ganz bestimmten Pelletsorte zu ernähren und nicht mehr mit Körnerfutter.:zwinker:
     
  10. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Darüber hielt er auch sein Seminar :D:D:D. Leider hat er damit bei mir auf Granit gebissen :+schimpf :D.
     
  11. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... na ja, das kann man doch umgehen, zwingen wird er ja wohl niemanden :zwinker:. Das alles ändert aber nichts an seinen Fähigkeiten als vogelkundiger Tierarzt, oder?
     
  12. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Frank,

    das bezweifelt hier auch keiner, jeder sagt doch, daß er ein kompetenter Arzt ist ;).
     
  13. #12 Alfred Klein, 22. Februar 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Frank

    Laß Dir aber gleich gesagt sein daß der Dr. J. gesalzene und gepfefferte Preise hat.
    Habe für eine Ankaufsuntersuchung mal was von etlichen hundert Euro gelesen. Also Vorsicht bei dem.
     
  14. #13 fneum001, 22. Februar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2008
    fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Zitat: das bezweifelt hier auch keiner, jeder sagt doch, daß er ein kompetenter Arzt ist . Zitat-Ende

    achso? - iss mir jarnich uffjefallen :). Jetzt ist mir aber klar, warum Heike Mundt ausschliesslich die Harrisons - Pellets verfüttert :D - man lernt eben immer wieder dazu.

    Gruss Frank
     
  15. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin


    @Alfred, ich habe doch Frau Dr. Wedel und bin sehr zufrieden. Was die Ankaufsuntersuchung angeht, kann ich jetzt wiederum verstehen, dass die von Heike Mundt verkauften Papageien um ein etliches teurer sind, als welche vom Züchter. Die von ihr verkauften Geier werden von Dr. J. ebenfalls zuvor untersucht.

    Gruss Frank
     
  16. weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    ich danke euch für die zahlreichen antworten..
    wir sind mit unseren 2grauen immerin die tierklinik leipzig gefahren,ich wollte eure meinung zu DR.JANECZEK hören weil unser mäuschen letztes jahr im auftrag des VORvorbesitzers von ihm untersucht wurde,(mit der empfehlung pellets zu füttern...schmunzel)
    jetzt haben wir wenigstens die gewissheit das die ergebnisse zuverlässig sind,

    liebe grüsse gudrun
     
  17. #16 Kolbenfresser, 23. Februar 2008
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Gudrun,

    ich kann Dir von Dr. J. aus eigener Erfahrung erzählen. Ich war damals mit meiner Amazone bei ihm.

    Also Ahnung hat er ne ganze Menge, ohne Frage. Die damalige Endoskopie verlief m.E. für mein Grüntier relativ stressfrei. Er fing sie problemlos ein und unter der üblichen Masken-Narkose war alles sofort geschehen. Auch Therapiemaßnahmen usw. hörten sich plausibel an.

    Auch bei mir hieß es damals zusätzlich, ich muss das Futter umstellen (auf Dr. Harrison), dann würde mein Grüntier wieder besser atmen können usw.
    -> ohne Erfolg, das Zeug bekommt man wahrscheinlich in die wenigsten Papageien rein <-

    Das wirklich böse Erwachen war jedoch dann die Rechnung nach der Behandlung.....hui.....

    Seit dem konnte ich mir jedoch vorstellen, woher seine Rolex am Handgelenkt kam.....
     
  18. geierline

    geierline Futterspenderin

    Dabei seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Minden und Hannover
    Wir können Ina nur beipflichten *winke* - wir waren zusammen mit im gleichen Workshop. Ist schon beeindruckend, so eine Endoskopie und ging auch ohne Stress für das Tier ab. Er machte auf uns eigentlich nen kompetenten Eindruck.
    Das mit dem Futter stimmt allerdings - das versucht er einem "anzudrehen" wie ein Staubsaugervertreter *gg* (ich muss dann immer an Loriot denken *ggg*). Mir ist bis jetzt auch noch kein Fall bekannt, wo die Umstellung 100 %ig geklappt hat nur noch Pellets zu füttern.
    LG
    Birgit
     
  19. sunnysam

    sunnysam Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    dann bin ich wohl der erste fall :zwinker:
    sissi kriegt nur noch pellets,aber nur weil sie ja so krank ist..
    einem gesunden vogel würde ich auch auf jeden fall normales futter geben...
    aber bei ihr hat die umstellunh ohne probleme geklappt!
    trotzdem halte ich an sich von körnern auch viel mehr!!
    aber mittlerweile versuchen ziemlich viele TA die leute von pellets zu überzeugen(wobei ich glaub dass das reine geldmacherei ist)..
    dr.manderscheid ist davon ja auch überzeugt und versucht sie auch jedem anzudrehen..


    ich kenn den TA dr. janischek zwar nicht,aber es hört sich auf jeden fall alles ziemlich super an!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. geierline

    geierline Futterspenderin

    Dabei seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Minden und Hannover
    Na, ist doch klasse das Sissi es annimmt. Man kann da wirklich vielfacher Meinung zu sein ...
    Ob Doc Manderscheid die auch einen versucht anzudrehen, weiß ich nicht. Als wir ihn auf der gleichen Veranstaltung kennenlernten, hat er über Krankheiten referiert (und sich hinterher über ne Story kaputt gelacht, die wir ihm über die TiHo erzählt haben - seitdem sind wir die mit der Erdbeergeschichte *ggg*).
    LG
    Birgit
     
  22. #20 kleiner-kongo, 23. Februar 2008
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    da ich aus anderen gründen gerade in den papieren der vögel lese, kann ich euch mal schreiben was ich im jahr 2000 für eine einzige untersuchung allerdings mit endoskopie und einigen test bezahlt habe
    genau 563,60 DM
    allerdings halte ich dr janeczek wie alle meine vorschreiberinen mehr als kompetent als arzt ist er einfach klasse
    es gibt eine ganze menge papageien welche nur dr. harrison bekommen und das klappt auch sehr gut, wer kranke papageien hat, ist froh das es dieses futter gibt, ich gehöre auch dazu

    lg. kleiner-kongo
     
Thema: wer kennt dr. ......
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dr. janeczek

    ,
  2. dr janeczek

    ,
  3. dr janeczek bewertungen

    ,
  4. dr. janeczek tierarzt,
  5. dr.janeczek bewertungen,
  6. janezcek papageien,
  7. vogelspezialist name,
  8. dr janeczek papageien,
  9. janeczek bester tierarzt,
  10. tierarzt janeczek bewertung
Die Seite wird geladen...

wer kennt dr. ...... - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  3. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  4. Wer kennt diesen Vogel

    Wer kennt diesen Vogel: Hallo, ich habe in meinem Garten in der nähe von München diesen Vogel gesehen. Kann mir jemand sagen, was das für einer ist. Ich hab schon das...
  5. Wer frisst meine Gartenschlapfen?

    Wer frisst meine Gartenschlapfen?: Servus Community, Ich lasse meine Gartensschlapfen (Pantoffeln) immer vor meinem Fenster stehen. Heute früh lag er ca 20 Meter weiter entfernt und...