Wer kennt sie.....

Diskutiere Wer kennt sie..... im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Gleich mehrere, mir unbekannte Arten habe ich bei einem Spaziergang hier im Raum Aachen angetroffen. Vielleicht könnt Ihr mir freundlicherweise...

  1. Antjes

    Antjes Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Gleich mehrere, mir unbekannte Arten habe ich bei einem Spaziergang hier im Raum Aachen angetroffen. Vielleicht könnt Ihr mir freundlicherweise bei der Bestimmung helfen. Bei zweien habe ich die Vermutung, daß es sich um die selbe Art handelt.

    Bei der Schwalbe war mein erster Gedanke "Mehlschwalbe", ich wurde dann jedoch durch einen hinzugekommenen Anwohner belehrt, daß es eine Rauchschwalbe sei. Daher zeige ich das Foto hier auch noch. Schon mal vorab danke!!


    Den Anhang IMG_0480.jpg betrachten

    Den Anhang IMG_0504.jpg betrachten

    Den Anhang IMG_0547.jpg betrachten

    Den Anhang IMG_0727.jpg betrachten

    Den Anhang IMG_9534.jpg betrachten

    Den Anhang IMG_1715a.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Marius2111, 20. August 2012
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigsburg
    Erstmal sehr schöne Bilder, die du da gemacht hast :zustimm:
    1: Baumpieper
    2: Zilpzalp
    3: Schwarzkehlchen
    4: Feldlerche
    5: Baumpieper
    6: Mehlschwalbe

    VG Marius
     
  4. #3 Peregrinus, 21. August 2012
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.073
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Gibt es von diesem Vogel noch eine andere Aufnahme (Seitenprofil)?

    Die anderen Bilder sind m. E. richtig bestimmt.

    VG
    Pere ;)
     
  5. Antjes

    Antjes Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Hallo, schon mal vielen Dank. Jetzt nochmal ein weiteres Foto von Vogel Nr. 4.
     

    Anhänge:

  6. #5 Marius2111, 21. August 2012
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigsburg
    Beim 4.Vogel war ich mir auch nicht 100%-ig sicher. Ich bleibe aber bei Feldlerche, Heidelerche scheidet meiner Meinung nach aufgrund von fehlenden Merkmalen und der Gestalt aus. Was meinst du?

    VG Marius
     
  7. #6 Peregrinus, 21. August 2012
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.073
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein erster Gedanke war die Heidelerche, mein zweiter auch. Nach dem neuerlichen Bild kann ich mich immer noch nicht mit der Feldleche abfinden, sie aber auch nicht vollständig ausschließen.

    Gibt es vielleicht noch weitere Fotos?

    VG
    Pere ;)
     
  8. Antjes

    Antjes Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Den Anhang IMG_0731.jpg betrachten

    Ja, hier nochmal zwei Aufnahmen. Habe jetzt auch nochmal nachgelesen, bei Heidelerche wird genannt, daß die Überaugenstreifen im Nacken v-förmig zusammenlaufen, das kann ich jetzt hier nicht entdecken. Zum Gesang kann ich leider nichts sagen, diese hier hatte nicht gesungen.:traurig:
     

    Anhänge:

  9. #8 holyhead, 21. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2012
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Die Schwanzzeichnung ist diagnostisch und das Habitat typisch für die Heidelerche.

    LG
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Peregrinus, 22. August 2012
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.073
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Genau, holyhead! :zustimm:

    Wobei das Habitat m. E. keine sichere Bestimmung zuläßt, nur eine starke Vermutung. Das Sitzen auf Ästen wäre jedoch für die Feldlerche sehr ungewöhnlich.

    Somit nun klar: Heidelerche.

    VG
    Pere ;)
     
  12. Antjes

    Antjes Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Danke für die interessante Diskussion. Ich gehe übrigens in diesem Gebiet spazieren (offener Mischwald mit Grassteppe) und habe diese Vögel dort noch nie gesehen, kann also nur vermuten, daß er sich schon auf dem Zug Richtung Süden befindet.
     
Thema:

Wer kennt sie.....

Die Seite wird geladen...

Wer kennt sie..... - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  3. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  4. Wer kennt diesen Vogel

    Wer kennt diesen Vogel: Hallo, ich habe in meinem Garten in der nähe von München diesen Vogel gesehen. Kann mir jemand sagen, was das für einer ist. Ich hab schon das...
  5. Wer frisst meine Gartenschlapfen?

    Wer frisst meine Gartenschlapfen?: Servus Community, Ich lasse meine Gartensschlapfen (Pantoffeln) immer vor meinem Fenster stehen. Heute früh lag er ca 20 Meter weiter entfernt und...