Wer kennt von LIDL die Luftbefeuchter?

Diskutiere Wer kennt von LIDL die Luftbefeuchter? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, hat jemand von Euch einen Luftbefeuchter auf Heißdampf-Basis? Bei unserem LIDL gibt es solche Heißverdampfer für ca. Euro 20,- Wie...

  1. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Hallo,

    hat jemand von Euch einen Luftbefeuchter auf Heißdampf-Basis?
    Bei unserem LIDL gibt es solche Heißverdampfer für ca. Euro 20,-
    Wie sind die so? Soll ja ganz hygienisch sein.

    Bis her hatte ich immer einen VENTA Luftwäscher, aber die sollen ja nicht so keimfrei sein, wie sie sollten :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Hi Mona!

    Wir haben so einen Luftbefeuchter, oder vielmehr einen Verdampfer vom Lidl. (22,50 € / Bifinett)
    Den gab's bei uns schon im Januar hier in Hannover.

    Bin zufrieden damit, d.h. ich hab keine Vergleichsmöglichkeit.
    Aber die Verdampfer sind auf alle Fälle hygienisch, also keine "Bakterienschleuder", wie diese Luftwäscher.
    Der Nachteil ist, daß sie mehr Strom verbrauchen.

    Gruß aus Hannover
    Conny
     
  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Lidl-Verdampfer

    Hi Mona

    kann mich Conny anschliessen, hab auch so einen von Lidl seit Dezember, bin zufrieden. :)

    P.S. auch gut zum inhalieren bei Erkältung, aber Zusätze nicht ins Wasser sondern vorne in diese Vertiefung am Gehäuse rein tun.
     
  5. #4 bendosi, 13. Februar 2002
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2002
    bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Ich kenne

    Zwar diesen Speziellen Verdampfer von Lidl nicht möchte aber trotzdem auf die Verkeimungsprobleme von Luftbefeuchtern im allgemeinen und Dampfbefeuchtern im besonderen eingehen
    In Kaltbefeuchtern und auch Luftreinigern mit Nassfiltern ist die Verkeimung des Wassers enorm. Ganzbesonders bei den Luftreinigern, da dort ja die nicht Keimfreie Luft über diese Naßfilter gereinigt und dann befeuchtet wieder abgegeben wird wobei die Keime dann tatsächlich regelrecht verteilt werden.
    Für diese Art der Luftbefeuchter gibt es spezielle Zusätze um die Verkeimung zu verhindern (beim Hersteller erfragen )
    Bei den Dampfbefeuchtern verhält sich die Sache anders . Durch die hohe Temperatur über 85°C desinfizieren sie sich im gewissen maße selbst. Trotzdem sollten diese Luftbefeuchter etwa 2-3x wöchentlich mit einem Materialverträglichen Flächendesinfektionsmittel desinfiziert werden.
    Ein Zusatz für das Wasser ist bei dieser Art der Verdampfer nicht notwendig.
    Es gibt jedoch auch Verdampfer bei denen die Temperatur unter 85°C liegt und bei diesen ist doch Vorsicht geboten insbesondere wenn die Temperatur unter 60°c liegt.
    Noch einen Tip : Wenn Ihr das Wasser vorher durch einen Wasserfilter mit Ionenaustauscher gebt z.B. Britta oder Kenwood
    spart ihr euch jede Menge Ärger mit der Verkalkung der Geräte.
    Solch ein Gerät würde ich persönlich nicht betreiben. Auch ein abkochen des Wassers scheidet schon eine Menge Kalk ab
     
  6. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Also ich hab mir einen Dampf Luftbefeuchter gekauft der Bionaire heißt.
    Dieser Luftbefeuchter wurde mit einem antibakterillen Schutzproduckt versehen welche Bakterien und Schimmelpilzbildung verhindern.
    Auserdem hat er noch einen Heil und Duftstoffdosierer.
    ich bin mit diesem Gerät sehr zufrieden,da ich vorher etwas anderes hatte und der einigen meiner papageien zimlich gestört hat.
    Viele Grüße Sandra
     
  7. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Danke!

    Danke für die netten Auskünfte.
    Na, dann werde ich morgen mal aufbrechen und eines der letzten Geräte ergattern :D
     
  8. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Jetzt habe ich auch so einen BIFINETT!

    So, ich habe heute einen BIFINETT erstanden und natürlich auch gleich ausprobiert.
    Ehrlich gesagt, bin ich ziemlich erschrocken, wie laut das Teil ist - da muß man das Fernsehgerät ja um einiges lauterstellen, um dem Film (bzw. dem Jauch ;) ) noch folgen zu können.

    Der brodelt und pustet ja ganz anständig, der Boden ist auch feucht gesprenkelt. Ist das normal? (Inge, Conny - HuHuuu...)

    Er steht auf Laminatboden, sollte man vielleicht ein dickes Handtuch drunterlegen? Ist es eigentlich schlecht für Geierchens Atemwege, hin und wieder ein paar Tröpfchen Orangenöl in den Verdunstungsdosierer zu füllen?

    Bendosi: Danke für deine Erläuterungen. Ich hatte beim VENTA auch immer etwas von diesem Antikeimzusatz drin. Der Vorteil bei dem Luftwäscher ist natürlich, das es auch Schwebeteilchen aus der Luft herausfiltert. Ich habe aus meiner langen Rauchervergangenheit leider eine chronische Bronchitis nachbehalten, die mal mehr und mal weniger ausgeprägt ist.
    Das Wasser bzw. den Behälter muß man peinlich sauber halten um diese übermäßige Verkeimung zu verhindern bzw. abzumildern.

    Schönen Sonntag noch!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Huhu Mona

    bin ja daaaaaaaaaaa... ,)

    was bei Dir brodelts und der Boden ist feucht ? Mhmhm...

    Hast Du vielleicht zuviel Wasser drin ?

    Oben rum sollte das Teil gut abgetrocknet sein, der amof aus der Düse geht eigentlich nach schräg oben ... und leise ist`s auch.

    Also bei mir brodelt nix, und der Boden ist auch auch nicht nass .. sehr merkwürdig...
     
  11. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Guten Morgen Mona!

    Ist ja wirklich komisch.
    Ich kann nur Inge zustimmen, laut ist der Verdampfer auf keinen Fall, klar man hört ihn ein bißchen, wenn das Wasser anfängt zu kochen, aber mehr auch nicht. (ähnlich wie ein Wasserkocher)
    Und der Boden ist auch nicht naß, da der Dampf ja schräg nach oben geht.
    Merkwürdig.....

    Zu dem Orangenöl kann ich nichts sagen, da müssen die Experten ran.

    Schönen Sonntag

    Ciao
    Conny
     
Thema: Wer kennt von LIDL die Luftbefeuchter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bifinett wasserkocher

    ,
  2. luftbefeuchter lidl

    ,
  3. lidl luftbefeuchter

    ,
  4. bifinet Luftbefeuchter,
  5. luftbefeuchter bifinett,
  6. luftbefeuchtungsgeräte lidl
Die Seite wird geladen...

Wer kennt von LIDL die Luftbefeuchter? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  2. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  3. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  4. Wer kennt diesen Vogel

    Wer kennt diesen Vogel: Hallo, ich habe in meinem Garten in der nähe von München diesen Vogel gesehen. Kann mir jemand sagen, was das für einer ist. Ich hab schon das...
  5. Wer frisst meine Gartenschlapfen?

    Wer frisst meine Gartenschlapfen?: Servus Community, Ich lasse meine Gartensschlapfen (Pantoffeln) immer vor meinem Fenster stehen. Heute früh lag er ca 20 Meter weiter entfernt und...