Wer weiss es?

Diskutiere Wer weiss es? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Kennt jemand diesen Vogel? ;)

  1. #1 Fioretta, 27. Mai 2008
    Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Kennt jemand diesen Vogel? ;)
     

    Anhänge:

    • vogel.jpg
      Dateigröße:
      25,7 KB
      Aufrufe:
      131
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Hallo,

    ich würde es für den farblich missglückten Versuch halten, Rosakakadus beim Trinken zu malen .....:)

    Erstmal finde ich es nicht so ganz leicht zu erkennen, ob das Tauben oder Papageien sein sollen - die Schnäbel sind sozusagen intermediär. Bei Papageien sprächen die weiße Haube, der rosa Augenring, der helle Schnabel, die bläulichen Flügel und der gesamte Habitus eben für Rosakakadu.

    Was nicht stimmen würde, wäre die Farbe der Unterseite - die sollte deutlich rosa sein. Die Flügel mehr blaugrau. Und ein weißes Flügelband haben Rosakakadus, soweit ich weiß, auch nicht............:(

    Aber etwas Passenderes fällt mir nicht ein ...:?

    Liebe Grüße,
    Stefanie
     
  4. #3 Fioretta, 28. Mai 2008
    Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Was denn??? Sonst keiner eine Idee? :nene:
    Ich stelle nachher mal die Loesung ein....
     
  5. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    ......... also, Papageien sind's auf jeden Fall - auch wenn die Schnäbel dem Maler "schiefgegangen" sind. Bei dem am oberen Rand abgeschnittenen Vogel auf dem Ast sieht man deutlich die Zehenstellung zwei nach vorn, zwei nach hinten.

    Aber ich habe hier sämtliche Werke "Parrots of the World" durchgeblättert - nix. Es ist immer noch der Galah oder Rosakakadu, der bis auf die oben erwähnten "Fehlfarben" einfach auch von der Verteilung der Farbflächen hinkäme.

    Gruß, Stefanie, immer noch :?:?:?:?:?:?:?
     
  6. Silke

    Silke Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
  7. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Ha - wie gemein!:+schimpf

    Ich hatte grade die Idee, es könnte was Ausgestorbenes sein - weil es eindeutig ein Papagei ist und es ihn aber eindeutig nach aller Literatur nicht gibt! Da dachte ich - vielleicht gibt es ihn nicht MEHR? Aber da hätte ich noch ne Weile gebraucht ...............

    Spannend! :zustimm:
     
  8. #7 quietscher, 28. Mai 2008
    quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    ooooch, zu spät... :~ und die hätte ich doch mal gewusst...
     
  9. #8 Fioretta, 29. Mai 2008
    Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Prima! :zustimm:
    Ihr habt es rausgefunden!

    Es war ja wirklich ein bisschen gemein, zumal diese Darstellung ja eigentlich voellig der Phantasie des Kuenstlers entsprungen ist. Man hat von diesem Fossil ja nur einen Fluegelknochen gefunden und die Wissenschaftler sind sich wohl noch nicht einmal einig, ob es ueberhaupt ein Papagei war.

    Da Bild finde ich trotzdem sehr huebsch und ich hatte beim Betrachten extakt die gleichen Gedankengaenge wie Stefanie. (verfaerbte Rosakakadus):D

    Hier ist noch der Link zu dem Bericht, wo ich das Bild gefunden hatte:

    http://news.nationalgeographic.com/news/2008/05/080523-oldest-parrot.html
     
  10. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Hallo, Fioretta,

    freut mich, dass Du die gleichen Assoziationen hattest wie ich.

    Ja, ich hab' mich gestern auch schon gefragt, wie die eigentlich auf die Idee kommen, dass diese Papageien so gefärbt gewesen sind - das kann man doch bei keinem Fossil wirklich sagen. Wenn sogar schon die Theorie, dass es überhaupt ein Papagei war, gewagt ist ....

    Aber es war ein lustige Übung und hat Spaß gemacht!

    Herzliche Grüße,
    Stefanie
     
  11. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Dann haette ich hier noch einen Vogel fuer dich! 8)
    Sicher diesmal etwas einfacher, da diese Darstellung wohl ziemlich realistisch sein duerfte.
     

    Anhänge:

    • Vogel.jpg
      Dateigröße:
      20,4 KB
      Aufrufe:
      39
  12. Wilfried

    Wilfried Guest

    ich rat mal: (Ur) Rabenkakadu ?
     
  13. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Lophopsittacus mauritianus

    Liebe Grüße,
    Stefanie
     
  14. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    ......... armes Vieh. Eine der Arten, die von Menschen aktiv ausgerottet wurden. Wie der Dodo von Mauritius, wie der Riesenalk .......... einfach erschlagen.
     
  15. Wilfried

    Wilfried Guest

    Zitat:Lophopsittacus mauritianus

    och nö, immer die Loide aus Königswinter! Spielverderber:D
     
  16. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Nur kein Neid! :trost: Das war doch schließlich als Rätsel für mich angekündigt! Ich stand unter enormem Erfolgszwang!!!;)
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Geierhirte, 30. Mai 2008
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Ich will ja kein Spielverderber sein, aber das Hochladen von fremden Bildern (von anderen HP´s) verstößt leider gegen das Urheberrecht (copyright).
    Setze einfach beim nächsten Mal einen versteckten Link zu dem Bild (keine Direktverlinkung).

    LG, Olli
     
  19. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Oh, das ging ja diesmal schnell! :D Trotz Erfolgszwang.
    Nun will ich aber auch aufhoeren, sonst gibt's Haue vom Geierhirten. :D
     
Thema:

Wer weiss es?

Die Seite wird geladen...

Wer weiss es? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  3. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  4. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  5. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...