wer weiß rat???

Diskutiere wer weiß rat??? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; ich habe eine große außenvoliere, in der ich meerschweinchen und rosellas und nymphensittiche halte. nun hat ein nymphenweibchen ihre 4 eier in...

  1. mcdorn

    mcdorn Guest

    ich habe eine große außenvoliere, in der ich meerschweinchen und rosellas und nymphensittiche halte.
    nun hat ein nymphenweibchen ihre 4 eier in das häuschen von den meerschweinchen gelegt, obwohl ich nistkästen angebracht habe.
    die meerschweinchen machen nichts! nun meine frage: kann ich es einfach so laufen lassen, oder muß ich da was besonderes beachten?
    gruß mcdorn
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Claudia2

    Claudia2 Liebevolle Tiermami

    Dabei seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    10437 Berlin, Prenzl. Berg
    Hi!

    Ichversteh nicht warum du alle zusammen hälst?
    ABer ich würde die Meerschweinchen rausnehmen.

    Ganz Liebe grüße

    Claudi
     
  4. #3 Sittichmama, 12. Juli 2007
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Die Meeris sind nicht das Problem, aber die Rosellas können den Nymphen gefährlich werden.

    Vorab: Du weißt, dass man in Deutschland eine Zuchtgenehmigung für Krummschnäbel braucht.

    Ansonsten musst Du die Eier eh austauschen oder abkochen.
     
  5. #4 seroquel600, 13. Juli 2007
    seroquel600

    seroquel600 Guest

    Hallo,

    eigentlich ist es so, dass die Laute der Sittiche viel zu laut für die Meerschweinchen sind. Die müssen ja verrückt werden, die armen! :(
    Ich halte auch Sittiche mit Rosellas zusammen, bei mir klappt das sehr gut!!
    Bitte biete den Meerschweinchen doch einen Lebensraum an wo sie genügend Ruhe haben!!

    LG Steffi
     
  6. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    Rosellasittiche sind Plattschweifsittiche, diese Arten sollte man keinesfalls miteinander oder gar mit anderen Arten Vergesellschaften!!

    Die Hähne der Plattschweifsittich-Arten werden zu den Balz-u. Brutzeiten sehr aggresiv!! Eine solche Vergesellschaftung kann einige Zeit gut gehen, aber irgendwann wird sie sicherlich schief gehen!

    Wie alt sind denn die Rosellas?
    Sind es Paare oder gleichgeschlechtliche Tiere?




    @Mcdorn,
    wenn du keine Zuchtgenehmigung hast, tausche die Eier bitte gegen Kunststoff oder Gipseier aus und nimm unbedingt die angebotenen Nistkästen aus der Voliere raus!
    Hast du eine ZG, würde ich an deiner Stelle die Meerschweinchen samt ihren Unterschlüpfen raus nehmen und die Nymphen separat von den Rosellas brüten lassen!
    Da die Eier auf dem Käfig/Volierenboden liegen, sind die Chancen für die schlüpfenden Küken eher gering (Bodenfeuchte, Zug, Kälte, etc.)!
     
  7. #6 seroquel600, 13. Juli 2007
    seroquel600

    seroquel600 Guest

    Hallo!!
    ok


     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

wer weiß rat???

Die Seite wird geladen...

wer weiß rat??? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  3. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  4. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  5. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...