wer weiss rat???

Diskutiere wer weiss rat??? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo, ich habe seit einiger zeit ein problem mit meiner amazonen dame namens taube. ein paar kennen uns aber da meine geier eigentlich nie...

  1. limetty

    limetty Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    hallo,

    ich habe seit einiger zeit ein problem mit meiner amazonen dame namens taube. ein paar kennen uns aber da meine geier eigentlich nie etwas haben, sind wir nicht sehr oft hier.

    die liebe taube hat nach unserem wohnungs umzug einmal einen spiegel durchfliegen wollen und seit dem hat sie probleme mit der nase. die ärztin vermutete damals sie sei erkältet. das sekret ist inzwischen weg, aber taube bekommt total schlecht luft durch ihre nase. dies hört man nicht immer, nur wenn sie beschäftigt ist oder sich anders körperlich betätigt. und nun seit bestimmt 4 wochen hat sie zusätzlich noch komplett wässrigen kot. damit waren wir schon 2 mal beim arzt. 2 unterschiedliche antibiotika bekommen,aber nichts von besserung zu merken. taube geht es gut. ihr ist nichts anzumerken. aber das muss doch weg gehen. und gut ist das auch nicht.

    mit der nase das, vermute ich, das dies der zusammenstoß mit dem spiegel war, und sich vielleicht in der nasenscheidewand (wenn ein papagei so etwas hat) gebrochen, verschoben hat oder so.... aber kann das gefählich werden. wie soll man das untersuchen. und auch der durchfall muss doch mal weg. sie bekommt schon kein obst mehr, weil sie dann nur noch komplett wasser ausscheidet.

    ansteckend ist dies alles nicht denn ihr freund elvis hat bisher nichts gehabt.

    danke für eure hilfe schon mal vorab.

    lg
    britta und die geier
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Hallo Britta!

    Wart ihr denn bei einem vogelkundigen TA?

    Conny
     
  4. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    das ist auch mein gedanke

    das mit dem flüssigen kot muss ja auch eine andere ursache haben .... als dass es vom obst essen kommt
    okay... je nach obst ist der kot flüsiger ...
    aber die geierlein brauchen auch ihr obst

    ich würde es auch mit einem anderen TA versuchen
     
  5. limetty

    limetty Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    naja vogelkundig mehr oder weniger...
    bisher hatte sie immer ganz gut geholfen. aber ich denke schon das ich mal einen anderen aufsuchen muss um das problem zu lösen. heute scheidet sie wieder nur wasser aus.

    lg
    limetty
     
  6. #5 Sybille, 11. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2007
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Britta,

    auch ich bin der Meinung, dass deine Taube so schnell wie möglich in vogelkundige Hände gehört.
    Mir fallen einige Ungereimtheiten auf...
    Wie kann sie auf Erkältung schließen, wenn du ihr über dieses Ereignis im Zusammenhang mit den Symptomen berichtest?
    Es sieht so aus, als sei das Antibiotika nicht wirklich hilfreich gewesen.
    Das Nasensekret und die Atmungsgeräusche bei Aktionen könnten auf Aspergillose schließen lassen. Wäre das der Fall, würde eine Behandlung mit Antibiotika sehr kontraproduktiv wirken, denn die Aspergillen vermehren sich dadurch...
    Was/wie wurde Taube denn genau untersucht?
    Wurden Abstriche genommen und diese untersucht? Wurde ein Antibiogramm erstellt, um zu wissen, welche Antibiotika eingesetzt werden müssen?
    Wurde Taube mal geröntgt?
    Röntgen...
    Britta, im Interesse von Taube: Suche so schnell wie möglich einen vogelkundigen TA mit ihr auf. Adressen in deiner Nähe findest du hier. Bitte lies dir entsprechende Kommentare zu den TA durch, falls vorhanden. Auch in der Liste ist nicht jeder TA zu empfehlen... Leider....

    PS: Dr. Manderscheid wäre die Wahl Nr.1.
    Ansonsten findest du hier noch 2 TA-Empfehlungen.
     
  7. limetty

    limetty Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    hallo,

    sie hat bisher keinen abstrich gemacht.
    meine freundin die normale ärztin ist, sagte mir auch das sie einen abstrich gemacht hätte, oder mir auch gerne ein röhrchen mitgeben kann, aber sie weiss nicht ob ihr labor auch dieses testen könnte.

    die ärztin hat ihr nur auf dem bauch rumgetastet aber sonst keine weiteren untersuchungen. werde direkt morgen zu einem anderen ta gehen.

    lg
    limetty
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    Liebe Britta

    Ich weiss nicht ganz, ob Deine Freundin eine Ahnung vom Körper eines Papageies hat. - Röhrchen? - Bei einem Sekret benötigt man nur eine für uns Menschen eigentlich nicht sichtbare Menge. Der kleine "Tupfer" (nicht Humanmedizin) wird sofort auf ein - ach, ich seh' das Ding vor mir..... Art Schälchen getan, wo nichts mehr dazu getan werden muss, da die Dinger bereits standardmässig vorbereitet sind. Da können sich dann mögliche Bakterienkulturen bilden und entsprechend auch analysiert werden.

    Ich hoffe, dass der andere TA draus kommt und das Problem bald behandelt wird.
     
  10. Habibi

    Habibi Mitglied

    Dabei seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Britta!

    Ich war auch schon mal wegen flüssigem Kot beimTA! Und bei meinen beiden wurden sämtliche Abstriche gemacht auf Bakterien, viren und was weiß ich nicht alles! Da hat man nichts gefunden! Später hab cih dann festgestellt, dass sie das Spülmittel mit denen ich die Näpfe ausgespült habe nicht vertragen haben!

    Bekommt deine Taube vll irgendetwas zu Fressen was Elvis nicht mag, sie aber nicht verträgt? Oder kommt sie an irgendwelche Zimmerpflanzen oder gegenstände heran die sie nicht unbedingt fressen sollte?
    So etwas könnte zumindest den Durchfall erklären!!

    Aber wie die anderen schon gesagt haben dein erster Gang sollte zum vogelkundigen Tierarzt sein! wenn da nichts dabei raus kommt kannst du immer noch nach solchen Sachen suchen!

    Gruß
     
Thema:

wer weiss rat???

Die Seite wird geladen...

wer weiss rat??? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  3. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  4. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  5. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...