Wer wird neuer AZ Präsident

Diskutiere Wer wird neuer AZ Präsident im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Horschd, ob es danach wirklich absolut ruhig ist, kann wohl keiner versprechen. Es geht nämlich nicht um die Personen des Vorstandes...

  1. #101 forpus-corner, 17. Februar 2006
    forpus-corner

    forpus-corner Guest

    Hallo Horschd,

    ob es danach wirklich absolut ruhig ist, kann wohl keiner versprechen.
    Es geht nämlich nicht um die Personen des Vorstandes (das glauben einige nämlich!) sondern es geht um die Klärung der Sachen!!!!!!
    Sollte ein NEUER Votstand gewählt werden und alles beantworten können (und es wurde dem Verein kein wirtschaftliche Schaden durch den "alten" Vorstand zugefügt), dann sollte es Ruhe geben. Wenn aber weiter versucht wird (Fragen laufen zum Teil seit 2003 und noch länger!), Fragen nicht zu beantworten und alles unter den "Tisch zukehren", dann wird es wohl so schnell keine Ruhe geben. Dabei ist es dann egal, ob es der "Neue" oder der "alte" Vorstand ist, der an der Spitze steht!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lotko

    lotko Guest


    hallo,

    man sollte vielleicht wissen, dass in anderen verbandsforen schon das einstellen eines solchen themas unerwünscht ist und sofort gelöscht wird, ohne das jemals die chance besteht, darüber öffentlich auch nur ansatzweise zu diskutieren. vetreter dieser verbände haben sich an den kopf gelangt, dass man dies in einem verbandsforum gestattet.

    schaut mal in diese verbandsforen, ob ihr dort so ein thema findet, das so
    öffentlich diskutiert wurde, wie im az-forum.

    es ist schon gut, wenn dieser teil nur noch unter az-mitgliedern weiter diskutiert wird.

    wie diese öffentliche diskussion der az geschadet hat, sieht man an teilen dieses postings.
     
  4. #103 Kanarienmama, 17. Februar 2006
    Kanarienmama

    Kanarienmama Mitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland

    Hallo lotko,

    warum soll dies schädlich sein? Man sollte zunächst einmal fragen warum es so weit gekommen ist.

    Hätte die Vereinsführung von vorne an alles uns Mitgliedern erklärt, dann wäre jetzt Ruhe und keiner würde fragen.

    Da sie es nicht gemacht haben, ist dieser Schritt (Unmut der Mitglieder) auch verständlich. Die Mitglieder wollen schließlich wissen was mit ihrem Geld geschieht. Die Führung ist nicht Eigentümer des Vermögens, sondern nur Verwalter.

    Wer ist jetzt Schuld daß es soweit gekommen ist? Die Mitglieder oder die Vereinsführung?

    Alex
     
  5. #104 forpus-corner, 17. Februar 2006
    forpus-corner

    forpus-corner Guest

    Hallo Kanarienmama,

    ich glaube es ist müssig darüber zu spekulieren, wer daran schuld hat.
    Hörst Du dir die "Auserwählten" an, so ist es das Mitglied, das die Frechheit besitzt, Fragen zu stellen.
    Hörst Du auf die, die sich damit nicht zufrieden geben, was der Vorstand mitteilt, die sagen der Vorstand.
    Ich glaube das Hauptproblem ist die fehlende Information, die aber eindeutig Aufgabe des Vorstandes ist.
    Würde der Vorstand, oder vorstandsnahe Mitglieder, die tatsächlichen Informationen zur Verfügung stellen, würde es keine Fragen geben. Ergo, wäre Ruhe!
    Jetzt vermuten (mittlerweilen) Viele, das es etwas zu verbergen gibt! Ob dem so ist, kann nur der Vorstand beantworten. Fakt für uns ist aber, das wenn der Vorstand die Fragen nicht (oder nicht wahrheitsgemäß) beantwortet, er aus unserer Sicht der AZ schadet und nicht die Personen, die (berechtigte) Fragen stellen! Einige "Auserwählte" werden nun anführen, "aber die Art und Weise"! Falsch, welche Möglichkeiten hat den ein Mitglied, wenn es Information haben möchte und die weder vom Vorstand, der Geschäftstelle oder dem Verbandsorgan erhält?
    Aber das dieses Mitglied (ohne ausreichnede Information) den Vorstand entlastet, das wird QUASI vorausgesetzt! Und das geht zu weit!
     
  6. #105 Kanarienmama, 17. Februar 2006
    Kanarienmama

    Kanarienmama Mitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Richtig forpus-corner,

    nur ein Beispiel hier.

    Ich bin Leiterin einer Station in einem Altenpflegeheim.

    Wir müssen ab und zu in unserem täglichen Arbeitsablauf manche Dinge ändern, die unseren Bewohnern (meist zwischen 60 und 95 Jahre) auch im täglich eingefahrenen Trott nicht passen.

    Nur machen wir es anders. Wir unterrichten unsere Senioren vorher über Änderungen des täglichen Ablaufs und erklären denen sogar teilweise mehrmals warum irgendwelche Änderungen notwendig sind. Und dann...

    ...dann begreifen sie es auch. Würden wir dies nicht tun, ich wette die würden uns das Mittagessen um die Ohren hauen.

    So ist es auch in der AZ. Einfach vorher informieren und schon ist alles in Butter.

    Alex
     
  7. sigg

    sigg Guest

    Tja, eigentlich wollte ich mich zu dem Thema nicht äußern, denn es gibt genug andere Sachen hier, über die man sich die Köpfe heiß reden kann.
    Aber ich habe soeben Post von einem Marc .... bekommen.
    Es scheint sich wohl einiges zuzuspitzen, denn ich kann mich nicht erinnern, in meiner langjährigen Mitgliedschaft in der AZ, jemals persönlich angeschrieben worden zu sein.
    Gruß
    Siggi
     
  8. Monti 1975

    Monti 1975 Guest

    Und was hat er geschrieben???
     
  9. sigg

    sigg Guest

    Eine persönliche Vorstellung seinerseits und ein Versprechen für jeden persönlich ansprechbar zu sein.
    Notfalls auch Änderungen im Sinne und Interesse aller vorzunehmen; im Falle des Wahlsieges!
    Das als Grundtenor.
     
  10. skunz

    skunz Guest

    Dieses, oder ein neues Schreiben?

    Gruß

    Stefan Kunz
     
  11. sigg

    sigg Guest

    Exakt; ich bin nur bei der Wiedergabe von an mich gerichteten Briefen etwas vorsichtig.
    Es ist für mich das erste Schreiben eines Kandidaten in dieser Form, daher bin ich etwas verwundert.
     
  12. skunz

    skunz Guest

    Vielen dank, Siegfried, für die Antwort. Herr Phillipps hat dieses Schreiben in großer Serie an ganz viele Mitglieder insbesondere an die Ortsgruppenvorstände und andere Einzelmitglieder die z.B. in Internetforen aktiv sind, verschickt - ich hatte das Schreiben seinerzeits auch erhalten -.
    Es ist also nicht verwunderlich, dass Sie das Schreiben auch bekommen haben.
    Mir persönlich ist es allerdings - noch - etwas zu pauschal, als dass es mich überzeugen würde. Das ist aber nur meine eigene bescheidene Meinung. Deshalb dachte ich, dass nun ein neueres Schreiben unterwegs wäre.

    Gruß

    Stefan Kunz
     
  13. skunz

    skunz Guest

    ergänzen möchte ich aber noch, dass ich vom Grundsatz her die Aktion von Herrn Phillipps sehr gut finde. Auf jeden Fall der richtige Weg!
     
  14. Blindbert

    Blindbert Guest

    Moin skunz,

    100 % korrekte Antwort

    Blindbert
     
  15. sigg

    sigg Guest

    Ich habe auch meine persönliche Hader mit dem Vorstand, insbesondere mit H. Feuchter, der damals "Überzeugungsarbeit" leistete, bei der Vorstellung der neuen Ringe auf der Hauptversammlung Niederrhein- Grenzland.
    Ich persönlich fühlte mich von ihm belogen, aber er hat sich ja wohl aus der Schußlinie gebracht.
    Aber deswegen halte ich mich ansonsten aber an Fakten und mit "Vermutungen oder Verleumdungen" möchte ich nicht in Verbindung gebracht werden.
    Das wäre es und damit ist die Kiste für mich gelaufen.
    Gruß
    Siggi
     
  16. lotko

    lotko Guest


    hallo,


    bevor man etwas schreibt, sollte man lesen.

    ich habe mich mit keinem wort über eine schuldfrage ausgelassen.

    ich werde dies hier auch nicht tun.
     
  17. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Hi Blindbert!
    Bist Du Lehrer von Beruf oder hast Du es Dir hier zur Aufgabe gemacht jeden Mist mit "100 % korrekte Antwort........." zu unterschreiben?
     
  18. Blindbert

    Blindbert Guest

    Moin Tommi

    100 %ige inkorrekte Antwort

    Blindbert
     
  19. Oli

    Oli Shake A Tail Feather

    Dabei seit:
    16. März 2000
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    0
    100%iges blabla
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Antwort? Wieso Antwort? Das war eine Frage!!!!!
    Ist ja toll! Sich hier über angeblich ausweichende Antworten von was weiß ich wem auslassen und dann eine Frage nicht von einer Antwort unterscheiden können.............
    .............und das alles schön anonym.........
    Reicht ja wenn die Namen derer über die man herzieht genannt werden!
     
  22. Blindbert

    Blindbert Guest

    Moin Tommi

    nein ich bin kein Lehrer.

    wieso soll ich dann auch noch meinen Kommentar dazugeben wenn der Vorschreiber Recht hat und ich seine Meinung teile?

    Blindbert
     
Thema:

Wer wird neuer AZ Präsident

Die Seite wird geladen...

Wer wird neuer AZ Präsident - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...