Werde heute einen Welli aus Einzelhaft befreien

Diskutiere Werde heute einen Welli aus Einzelhaft befreien im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Echt toll das du den Welli rausgeholt hast! Deine Bande gefällt mir meeegga gut!!!! Schöne Farben!! Gibt es schon was neues von dem Neuen? Gruss

  1. Fanculla

    Fanculla Guest

    Echt toll das du den Welli rausgeholt hast! Deine Bande gefällt mir meeegga gut!!!! Schöne Farben!!
    Gibt es schon was neues von dem Neuen?
    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Michael H., 24. April 2004
    Michael H.

    Michael H. Guest

    Einzelvogel

    Hi Anja,

    sehr lobenswert, daß Du dem Vogel die Möglichkeit gibst, in artgerechter Umgebung zu leben !

    Ciao
    Michael
     
  4. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo Anja,

    Dein kleiner Neuzugang ist ja echt ein wunderhübsches Kerlchen :) .

    Schön, dass der süsse kleine Mann jetzt endlich nicht mehr alleine sein muss und bei Dir ein so tolles neues Zuhause gefunden hat.
    Sicherlich wird er sich rasch eingewöhnen und bald sein schönes neues Leben unter Kumpels total geniessen. :) :0-

    Bitte halt uns auf dem Laufenden....... :0- :0- :0-
     
  5. #24 flaeschchen, 25. April 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Hallo Anja,

    ich wünsche Deinem kleinen Neuzugang (übrigens ein seeeehr hübscher Kerle!) alles Gute... Und ich drück Euch die Daumen dass er sich integriert....

    Halt uns doch auf dem Laufenden wie sich der kleine Spatz entwickelt ja??
     
  6. heikezera

    heikezera Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76...
    Hi Ho Anja!

    Na der passt ja farblich super zu den andern 3.

    Ist ein tolles Gefühl, wenn man einem Lebewesen ein besseres Leben ermöglicht, gell?
    Kenne das auch.
    Habe ja den größten Teil meiner Racker auch von Privatpersonen übernommen und auch da waren Einzelvögel dabei, die nur den Käfig kannten.
    Und da kann ich dir wie die andern auch echt Mut zusprechen, dass er schnell die Welli-Sprache lernt und auch das Fliegen hoffentlich.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass oftmals nicht das Fliegen ansich das Problem war, sondern das Landen !
    Kann möglich sein, dass wenn er Flugfähig ist, Probleme mit dem Zielen des Anflugobjektes hat, bzw dann mit dem Greifen und festhalten (landen).
    Bei meinen sah das zum Teil sehr lustig aus.
    Sind auf den Ast zugeflogen und griffen danach, wobei der Körper aber weiter fliegen zu wollen schien. Schwer zu erklären *ggg*
    Oder sie sind so über sich selbst erschrocken, dass sie sich am Ast festhalten, dass sie sofort wieder loslassen und weiterdüsen.

    Aber auch das wird schnell erlernt, sind ja kluge Tiere unsre Wellis.
    Hast du vielleicht einen etwas größeren Käfig, wo er erst mal alleine ein bisschen Flattern üben kann? Wäre vielleicht ne Möglichkeit.

    :)

    Viele Grüße
     
  7. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hi Ihr!

    Danke für Eure vielen netten Antworten!
    Also – ein kleines Update:

    Mr. Namenlos heißt jetzt Norbert.

    Es war ganz bezaubernd und rührend, was sich am Wochenende so ereignet hat.
    Norbert saß am Freitag Abend bei offenem Türchen in seinem Käfig und hat sich noch nicht raus getraut. Ab und zu hat er mal einen Blick riskiert nach draußen. So ohne Gitterstäbe – das macht Angst!
    Am Samstag hab ich ihn dann ein wenig mit Hirse gelockt. Zwei Füße auf die offene Tür – mutig!
    Mein süßer Detlef hat derweil Norbert mal in seinem Käfig besucht. Norbert fand das alles sehr aufregend.
    Beim Säubern seiner Stangen (drei Jahre alter Dreck) habe ich eine Stange drei cm weiter hinten angebracht – Norbert sprang mehrfach daneben. Da sieht man mal, wie oft seine Leute was an seinem Käfig verändert haben bzw. die Stangen gesäubert haben. 0l
    Irgendwann war es dann soweit: Ich hörte ein Flattern, und Norbert flog im Zeitlupentempo unter größten Anstrengungen durch den Raum. Detlef hinterher.
    Tatsächlich machte ihm das Landen die größten Schwierigkeiten, er flog bis zur völligen Entkräftung, um dann abzustürzen. Jedes Mal ist Detlef zu ihm geflogen und hat ihn ermutigt. Es war so rührend.
    Harald hat das ganze Schauspiel verpennt, und Siggi hat aus sicherer Entfernung zugeschaut.
    Irgendwann hab ich den vollkommen fertigen aber sichtlich stolzen Norbert dann an die Türe des Harald-Siggi-Detlef-Heims gesetzt. Es dauerte keine Minute, und er war eingezogen. Den Rest des Tages saß er dann etwas verzagt auf einer Stange und beobachtete die neue unbekannte Welt.
    Am nächsten Morgen, also gestern, wurde erst einmal der ganze Käfig erkundet. Man hat richtig gemerkt, wie spannend er das fand.
    Als ich die Geier dann abends rausgelassen habe, kam Norbert nach einiger Zeit mit raus. Und siehe da, er hatte anscheinend tagsüber im Käfig fleißig geübt. Das Landen klappte viel besser, und er konnte sich auch schon viel länger in der Luft halten.
    Norberts erfolgreicher Tag wurde mit einer todesmutigen Hirsemahlzeit auf meiner Hand beendet (Detlef, Norberts Aufpasser und Schatten, natürlich überall dabei).
    Es ist wirklich erstaunlich, wie dieser kleine Vogel aufgeblüht ist. Ich bin sehr sehr froh, dass ich ihn geholt habe.
    Es gibt nichts Schöneres, als einem solchen Tier ein neues schönes Zuhause zu schenken.
     
  8. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Jou, dolle Sache, der wird sich auf Dauer bei Dir bestimmt "sauwohl" fühlen. :gimmefive
     
  9. Fanculla

    Fanculla Guest

    Genau! Schliess mich Basstom an!!!
     
  10. #29 ChristineF, 26. April 2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Schön :trippel:
    es ist ja wirklich kaum zu glauben, wie schnell sich der Kleine eingewöhnt hat!
    Halte uns bitte weiter auf dem Laufenden :dafuer:
     
  11. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Klasse, Anja!
    ich habe hier auch zwei Hähne aus 3jähriger Einzelhaft. Sie sind im Schwarm richtig aufgeblüht! Und obwohl ich inzwischen 5 Hennen bei meinen 7 Hähnen habe, sind doch zwei davon "eiserne Jungfrauen" und haben sich einige Hähne z.T. lieber untereinander zusammen getan. Ich glaube nicht, dass deine 4 Kerls irgendwas vermissen werden
     
  12. #31 Anja12, 26. April 2004
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2004
    Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    :grin2: So, und hier ein Norbert-Nach-Bruchlandung-Bild und eines der neuen Idylle.
     

    Anhänge:

  13. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Ohhhh, der ist ja voll süß!!!! UNd wie gut er zu den anderen drei passt :-)))) freu!
     
  14. Pepe0204

    Pepe0204 Guest

    Süß deine Bande :jaaa:
     
  15. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Huhu!

    Kleines Norbert-Update:

    Er schafft mittlerweile schon drei Runden durchs Zimmer, frißt Keimfutter aus meiner Hand (FREU!!!) und findet meine Jungs toll. Er scheint sich sehr wohl zu fühlen.
    Wenn ich auf dem Sofa sitze, versucht er mich anzufliegen, traut sich aber dann doch nicht zu landen.
    Erstaunlich, wie schnell er seine Flugkünste verbessert.
    Übrigens ahmt er perfekt eine Kohlmeise nach. Man glaubt, es hätte sich eine in die Wohnung verflogen.

    @Gunna: Zeigst Du mal Fotos Deiner Ex-Knackis?
     
  16. Evelin

    Evelin Guest

    Jepp, ganz meiner Meinung.... :) :) :)
    Alles Liebe für Deinen kleinen Norbert und den Rest der Bande :0- .
     
  17. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    :) Danke, Evelin! :0-
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Bilder

    Geht leider im Moment nciht - hab ne neue festplatte installiert bekommen, und nun kann ich meine Fotos nciht finden. Habe keine Digikamera :heul:
     
  20. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    :heul:
    schadöö.
     
Thema:

Werde heute einen Welli aus Einzelhaft befreien

Die Seite wird geladen...

Werde heute einen Welli aus Einzelhaft befreien - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland

    Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland: Hallo, hier wieder ein Filmtip für Euch, der heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr läuft: siehe hier, könnt Ihr mehr dürber erfahren: Wildes...
  4. Gouldamadine Heute in Weilheim

    Gouldamadine Heute in Weilheim: Hallo wer weis ob es Heute Gouldamadinen in Weilheim gab?
  5. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...