wesen von agas

Diskutiere wesen von agas im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hi!! Ich wollte mal wissen was agas so für verhalten haben, sind sie eher neugierig oder eher ängstlich usw. Danke schonmal Ciao Thomas

  1. Thomas196

    Thomas196 Guest

    Hi!!

    Ich wollte mal wissen was agas so für verhalten haben, sind sie eher neugierig oder eher ängstlich usw.
    Danke schonmal

    Ciao Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antje

    Antje Guest

    Hallo Thomas,

    ich habe Dein Interesse an Sperlingspapageien und Agas verfolgt.

    Hast Du schon einmal an Katharinasittiche gedacht? Sie sind vom Aussehen sehr ähnlich, aber wesentlich friedlicher als die vorgenannten ARten. Du könntest sie nach einer Eingewöhnungszeit sogar mit Deinen Wellis zusammenhalten, was ich Dir bei den anderen beiden nicht empfehlen würde.

    Schau sie Dir doch mal an...http://www.vogelforen.de/showthread.php?threadid=11650
     
  4. Rosie

    Rosie Guest

    Hallo Thomas,

    das íst nach meiner Erfahrung sehr unterschiedlich. Ich habe sehr ängstliche Agas erlebt und sehr scheue. Das lässt sich nicht so leicht verallgemeinern.

    Auf jeden Fall sind sie nicht so friedlich/neugierig wie die Mehrheit der Wellis, die durch diesen Wesenszug ja auch so relativ leicht zahm werden. Bei Agas ist es deutlich schwerer, ihr Vertrauen zu gewinnen.

    Viele Grüße
     
  5. stock.b

    stock.b Guest

    Wie sagte so treffend die Leiterin eines Tierheimes:

    Wenn Sie auf den Finger kommen, dann nur um reinzubeißen.

    Naja, so schlimm sind sie auch nicht, irgendwo zwischen argwöhnisch und neugierig.

    Und lass sie niemals mit Dingen allein die Du noch brauchst.:D
     
  6. Rosie

    Rosie Guest

    *lach* JA, da ist viel Wahres dran!!!!

    LG
     
  7. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Also ich halte Agas für sehr neugierig gegenüber Dingen und andewren Vögeln/Tieren (mit den üblichen Ausnahmen), wenn auch nicht unbedingt gegenüber Menschen. Dennoch sind die meisten häufiger gehaltenen Arten (allen voran Rosenköpfchen), nach dem, was ich las und hörte, in der Mehrheit gegenüber dem Menschen weniger Scheu als Sperlingspapageien, selbst wenn sie nicht handzahm sind. Dann reagieren sie auf Menschen oft mehr durch wütendes Gezeter statt durch Panik.
    Was ich immer ganz typisch für Rosenköpfchen fand: setzte man sie als Lockvogel in einen kleinen Käfig und stellte den in den Garten fingen sie bald an zu Zetern - Wellis verstummten in aller Regel in der ungewohnten Umgebung.
     
  8. Rosie

    Rosie Guest

    Hallo Rüdiger,

    ich glaube, das mit dem Zetern im Garten könnte daran liegen, dass Agas ganz extrem auf Vogelgezwitscher und ungewohnte Geräusche ragieren.

    Meine Agas z. B. werden ganz wild, wenn im Fernsehen oder Radio mal Vögel singen oder wenn ich - was ich mich ja schon gar nicht mehr traue - in ihrem Beisein eine Entspannungs-CD hören möchte, auf der ja auch oft Vögel singen.

    Ebenso reagieren sie auf ungewohnte Geräusche. Da "singen" sie dann allerdings nicht mit, sondern zetern richtig.

    Viele Grüße
     
  9. EdithII

    EdithII Guest

    Hallo,

    ich habe meine Rosenköpfchen jetzt ca. 3,5 Monate. Anfangs waren sie sehr ängstlich und haben sich nur versteckt. Mittlerweile denke ich , habe ich ihr Vertrauen gewonnen und kann mich ihnen langsam nähern.
    Sie sind sehr neugierig und frech. Kürzlich hatte ich meine Kanarienvögel im Käfig mit ins Agazimmer genommen. Sie flogen sofort auf den Käfig um ihn zu inspizieren, obwohl ich direkt davor stand. Ihre Neugier ist größer als die Angst.
    Zur Lautstärke: Je lauter die Umgebung ist, desto lauter werden Agas, ist es ruhiger sind sie meist auch still.
    Trotz allem möchte ich sie nicht mehr missen, die sind schöner als Fernsehen!

    Gruß Edith
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Hanna

    Hanna Guest

    sie sind zutraulicher geworden..

    Hallo...
    Ich habe seit Juli 2001 meine Rosenköpfchen und von Anfang an waren sie zutraulicher als mein anderes Pärchen, war aber auch eine andere Sorte von Agas..

    Jetzt ist es soweit gekommen, dass wenn ich die Lippen und die Nase an den Käfig nähere und mit denen "spreche" mir das Männchen die Nase "krault" und meine LIppen knabbern will, wobei ich da aber aufpassen muss, dass es nicht weh tut :p .

    Für mich war das echt ein Liebesbeweis.. ich war so gerührt, als das passierte. Wenn ich denen die Schalen reinstelle dann fliegen sie auch schon lange nicht weg und gucken nur auf meine Hand und meinen ARm und der eine hat auch schon meinen Finger berührt... ich denke wenn ich mehr Zeit reininvestiere könnten die bald von meiner Hand essen, aber ich bin so schon zufrieden. WEnn sie draussen im Zimmer fliegen fliegen sie auch schon nahe an den Köpfen vorbei..
    Fliegen sie auch auf die Köpfe? Wäre schon ein Ding..

    Wenn ich singe und übe, dann sind sie sehr laut.. wenn ich aber Guitarre spiele sind sie leise und hören zu..

    HannaSilke
     
  12. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    also ich halte ja je ein Pärchen Rosen- und Schwarz-
    köpfchen, Rosenköpfchen hatte ich insgesamt schon
    mal acht Stück und ich muß sagen die Rosis sind
    rotzfrech !

    Ich muß ja zur Zeit meine Micksy Rosenkopfmädel
    wegen der vergrößerten Leber und einem Ekzem
    behandeln und muß sie dadurch 3x täglich in
    die Hand nehmen und letztens hat sie absolut
    keinen Bock darauf gehabt und hat kurz aufge-
    quakt und mein Teddy hat nicht gezögert und hat
    einen Angriffsflug auf mich gestartet !

    Oder im Dezember wo ich mit meiner Nymphenhenne
    Coco zum TA mußte, die ärgert mein Teddy Rosenkopf
    für sein Leben gerne, ich hatte sie also kurz in den
    hinteren Teil des Zimmers mit dem Transportkäfig
    gestellt gehabt, weil ich mußte noch schnell auf
    meinen Freund warten, mein Teddy natürlich gleich
    auf den Käfig und versucht sie zu picken, ich habe
    ihn dann verscheucht und habe mich vor den Käfig
    gestellt gehabt, jetzt müßt ihr euch mal vorstellen,
    welcher Vogel macht das ? Er hat es natürlich
    zuerst versucht an mir vorbeizufliegen, hat natürlich
    nicht geklappt und dann hat er versucht richtung
    Boden zu fliegen und unter mir vorbeizukommen !!
    Unglaublich wie unerschrocken der ist, dagegen
    sind meine Schwarzköpfchen die reinsten Mönche !
    Obwohl die es ja auch faustdick hinter den Ohen
    haben, ihre Lieblingsbeschäftigung, Füße jagen !

    Das sieht dann so aus: die anderen Vögel sitzen
    oben auf der Voliere und meine Schwarzis hängen
    sich wie Fledermäuse ans Dach der Voliere und
    versuchen die Füße der anderen zu erwischen !

    Also kurz und bündig : Aga`s sind die frechesten
    Dinger die man sich vorstellen kann, aber deshalb
    um so lustiger und auch sehr interessant.

    Grüssle

    Nymphie (Petra)
     
Thema:

wesen von agas

Die Seite wird geladen...

wesen von agas - Ähnliche Themen

  1. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  2. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. agas zähmen

    agas zähmen: [ATTACH] Also ... dass wird sich jetzt ziemlich komisch anhören,aber ich habe seit kurzem zwei agas (pfirsichköpfchen) Und ich wollte sie ja auch...
  5. Ich habe mir neue Agas zugelegt

    Ich habe mir neue Agas zugelegt: Hallo Ich habe mir 2 Agas zugelegt´- ein Pfirsichköpfchen und ein Rosenköpfchen das sinsdse :))[ATTACH]