Wespen u. Bienen

Diskutiere Wespen u. Bienen im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Heute habe ich zwei Bienen in der Aussenvoliere bei den Grauen entdeckt :( , nachdem ich sie vorsichtig vertrieben habe und ein Glas...

  1. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo

    Heute habe ich zwei Bienen in der Aussenvoliere bei den Grauen entdeckt :( , nachdem ich sie vorsichtig vertrieben habe und ein Glas süßen Saft zur Ablenkung auf die andere Seite der Terasse gestellt habe, mache ich mir jetzt Sorgen was passieren würde wenn ein Grauer gestochen wird?

    Wie hält man die Bienen, Wespen fern?

    liebe Grüße

    Nicole
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 23. Juli 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.435
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Nicole

    Würde mir an Deiner Stelle keine großen Sorgen machen.
    Allerdings würde ich auch nichts süßes irgendwo hin stellen. Das lockt die Insekten an.
    Bei meinen habe ich beobachtet, daß sie Wespen entweder vorsichtig aus dem Weg gehen oder sich so lange ruhig verhalten, bis die Wespe weg ist.
    Ausnahmen gibt natürlich immer.
    Und es gibt Beo´s. So einer würde versuchen, die Wespe zu fressen.
    Bei den Krummschnäbeln sehe ich da kaum etwas gefährliches.

    Zum fernhalten der Wespen nimmt man Zironenscheiben, in die man ein Gewürz steckt. Eventuell weiß jemand, welches das ist, ich komme im Moment nicht drauf. Können Nelken sein, bin aber nicht sicher.
     
  4. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Ich habe das Problem auch immer wieder ,da meine Grauen den ganzen Tag im Außenvolier sind,biete ich auch draußen Ost/Gemüse an und speziell an dem runtergeschmissenen Ost finden sich schnell Wespen ein.
    Wir hatten sogar eine Hornisse dabei die regelmäßig das Volier nach Obststücken patrolierte.
    Allerdings konnte ich noch nie beobachten das einer der Grauen nach diesen Tiern schnappte oder diese Insekten interresse an den Grauen hatten.
    Es machte so den Eindrüch als würden sie sich tolleriren!
    Natürlich entferne ich täglich immer die Ostschüsseln und die Reste die zu Boden fallen,allerdings kann man es trotzdem nicht ganz verhindern.
    Im Herbst verzichte ich ganz auf Obstfütterung im Volier,da kommen die Tiere allerdings auch schon früher ind Vogelzimmer und können da dann Obst/Gemüse fressen.
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.205
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hast recht, Alfred, es sind Nelken
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wespen u. Bienen

Die Seite wird geladen...

Wespen u. Bienen - Ähnliche Themen

  1. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...
  2. Wespen- oder Mäusebussard?

    Wespen- oder Mäusebussard?: Hallo zusammen. Deutschland, Brandenburg, Niederlausitz, Tagebaugebiet. Bin etwas unschlüssig anhand des schlechten Bildes. Als ich ihn durch´s...
  3. Sturmmöwe u. Mittelmeermöwe

    Sturmmöwe u. Mittelmeermöwe: Hallo, sollte wissen ob ich mit meinen Bestimmungen richtig liege. Die Fotos habe ich die Tage am Bodensee gemacht. Gruß Gerald Bild 1 -...
  4. Was habt Ihr für Erfahrungen mit Nistkasten Kameras, u. welche Technik.

    Was habt Ihr für Erfahrungen mit Nistkasten Kameras, u. welche Technik.: Hallo, ich hab einen Beo u. zwei Graupapageien. Bin aber dabei mir einen zweiten Beo anzuschaffen (bin gerade auf der Suche nach einer Mittel...
  5. Welli Kollege für ältere Welli Henne u 18 jährige Nymphensittich Henne!

    Welli Kollege für ältere Welli Henne u 18 jährige Nymphensittich Henne!: Hi! Ich habe vor ca. 2 Monaten eine sehr entzückende u zutrauliche 18 jährige Nymphensittich Dame u eine Welli Dame (Alter nicht genau bekannt) zu...