Wetter und AV

Diskutiere Wetter und AV im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; brueten die denn in deutschland das ganze jahr ueber? oder gibt es da feste zeiten? und wie oft koennen die das? in SA kann man rund ums jahr...

  1. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    brueten die denn in deutschland das ganze jahr ueber? oder gibt es da feste zeiten? und wie oft koennen die das?
    in SA kann man rund ums jahr graue kuecken kaufen.
    weiss jemand wie das in der wildnis ist?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hallo silleef,

    brüten würden sie auch hier in Europa das gesamte Jahr über.
    Wir lassen allerdings maximal 2 Bruten zu, um die Vögel nicht zu schwächen, da eine stressige Brutphase normalerweise eine heftige Mauser nach sich zieht.

    Im Freiland sind jedoch 3 und noch mehr Bruten p.a. möglich.


    Grüssle SyS
     
  4. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    dankeschoen!
    wieder was dazugelernt.
     
  5. Fabian75

    Fabian75 Guest


    darf ich fragen woher du die Info hast? Auch dies scheint mir fast nicht möglich.. denke eher an 1 bis max 2 Bruten im Freiland... Auch in Afrika herrscht nicht das ganze Jahr das Nahrungsspektrum das sie brauchen umm Jungvögel aufzuziehen..
     
  6. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Du darfst :)

    leider kann ich Dir keinen Link für meine Aussage geben, da dies eine Info eines befreundeten Biologen ist.
    Er war mehrere Male, für längere Zeit in Kamerun und hat u.a. über das Brut- und Sozialverhalten der afrikanischen Papageien seine Doktorarbeit geschrieben.
    Falls Du Interesse an seiner Arbeit hast, werde ich ihn gerne fragen, ob ich sie hier veröffentlichen darf.


    Grüssle SyS


    P.S.: Nun gibts aber Mecker, wir schweifen total vom Thema ab
     
  7. hipdahey

    hipdahey Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    ICh finde wir können ruhig abschweifen, da die eigentliche Frage ja geklärt ist oder?

    Mich würde nämlich noch interessieren was es heißt sie nicht brüten zu lassen.
    (Eier klauen? WEnn ja: Wohin damit?, oder gibt's ne andere Möglichkeit)
     
  8. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Am einfachsten ist, keine Nistmöglichkeit anzubieten.
    Es gibt aber überaus brutwillige Tierchen :~ , die die Eier dann auch irgendwo auf den Boden oder sonstwo hinlegen. Im Notfall, Eier durch Gipseier austauschen, oder die Eier abkochen.... irgendwann, wenn nichts schlüpft, gehn sie dann von selbst vom Gelege herunter.



    Grüsse SyS
     
  9. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Du scheinst von meinen Nymphen zu sprechen :D Da kannst du machen was du willst. Jetzt hatte ich es monatelang im Griff (durch Futter, Licht etc.), aber seit einigen Tagen ist sie extrem dick :(

    Nein ich züchte nicht. Bei meinen Grauen kann nichts passieren, da es beide Hähnchen sind. Sie verstehen sich aber so gut, dass ich sie ungerne trennen würde. Aber man weiß ja nie, ob nicht noch jemand einzieht bei uns :zwinker:
    Aber ich spiele auch mit dem Gedanken eine Zuchtgenehmigung zu machen. Allerdings habe ich seit Jahren immer wieder Prüfungen und schaffe nicht noch mehr zu lernen.
     
  10. #29 selinamulle, 17. Juni 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Mich würde das interessieren...

    Gruß
    Sabine
     
  11. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    mich auch ganz dolle.
     
  12. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Na die Zuchtgenehmigung ist doch kein Problem, auswendig lernen musste da nicht viel, das bisschen Wissen hast Du als Papageienhalterin doch
    100 %-ig drauf. Wenn dann noch das Umfeld stimmt, steht einem Neueinzug doch nichts im Wege :D



    Grüssle SyS
     
  13. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    @Sabine und silleef,

    find ich Klasse, wenn Euch sowas interessiert, werd´ ihn fragen, ob ich seine Arbeit bekomme und hier veröffentlichen darf.
    Wollen wir für solche Diskussionen nicht besser einen neuen Thread eröffnen? (Zuchterfahrungen bspw.)
    Wie ich aber hier bereits gelesen habe, sind "Züchter" und deren Erfahrungen hier nicht unbedingt gerne gesehn !:(



    Liebe Grüsse SyS
     
  14. #33 selinamulle, 17. Juni 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Den Eindruck hab ich aber auch schon bekommen :zwinker: Wobei man sicherlich die kommerzielle Handaufzucht von Naturbrutzüchtern unterscheiden muss...

    Ich wäre dabei...

    Gruß
    Sabine
     
  15. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    ich leider nicht.
    ich koennte zwar zuechten hier- hab aber nur 2 hennen. selbst wenn meine 2 haehne kommen muss ich das irgendwie unterbinden- denn ich koennte mich von nicht einem einzigen kuecken trennen.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Uiii, Du (Deine Mädels :p) bekommst Nachwuchs? Gleich 2 ? 8o
     
  18. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    jetzt hat aber einer genau aufgepasst- ach menno!

    zuerst wollen wir die verschuettete awie wieder ausgraben.
    im oktober wollen wir unser haus hier kaufen. dann soll die AV kommen.
    dann fehlen aber immer noch 2 haehne. ich hab angst, dass es hier komisch wird, wenn beide in die pupertaet kommen.
    quietscher hat mir vor nem halben jahr vorausgesagt, dass es irgendwann mal 4 werden. sie koennte recht gehabt haben.
    das problem ist nur- find hier mal haehne!!!

    somit waere nun der thread endgueltig zerrupft.
    mecker!
     
Thema:

Wetter und AV

Die Seite wird geladen...

Wetter und AV - Ähnliche Themen

  1. noch wunderbares AV-Wetterchen

    noch wunderbares AV-Wetterchen: Hallo, ihr Lieben. Habe heute viel gebastelt für die anstehende Wintersaison. Holzscheiben geschnitten, Löcher vorgebohrt etc. Alles auf der...
  2. Endlich Außenvoliere-Wetter

    Endlich Außenvoliere-Wetter: Nun,es war heute soweit,endlich dürfen wir für ein paar Stunden an die frische Luft. Die Voliere ist noch garnicht Sesonfertig,keine frischen...
  3. Schutz vor Räubern und Wetter

    Schutz vor Räubern und Wetter: Hallo zusammen, es kommt bald das Frühjahr (hoffe ich) und ich zerbreche mir wiedermal den Kopf für eine geeignete Lösung.... Meine 2...
  4. Fressen in der AV sehr schlecht - kennt Ihr das?

    Fressen in der AV sehr schlecht - kennt Ihr das?: Liebe Fraktion Ich stelle fest, dass meine Grauen in der AV sehr, sehr wenig fressen, Kennt Ihr das, oder könnt Ihr mir einen Rat geben, wie...