Who is who der Amazonenprominenz!

Diskutiere Who is who der Amazonenprominenz! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, allen Usern, die es möchten, wollen wir die Gelegenheit bieten, sich mit ihren Amazonen (und anderen Tieren) hier kurz vorzustellen. Dann...

  1. #1 VEBsurfer, 29. April 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    Hallo,
    allen Usern, die es möchten, wollen wir die Gelegenheit bieten, sich mit ihren Amazonen (und anderen Tieren) hier kurz vorzustellen. Dann wissen neue User gleich, was wir hier für ein Haufen sind.:bier:

    Schreibt uns etwas zu Euren Vögeln und Eurem Zusammenleben mit den Grünen.

    Es wäre schön, wenn Ihr Fotos von den Amazonen reinstellen würdet. Und wer sich traut, kann ja auch ein Bild von sich dazustellen (ist aber freiwillig:zwinker: ).

    Also, wer fängt an?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    die ersten

    da bis her noch keiner den Mut hatte, fangen wir halt mal damit an

    [​IMG][/URL][/IMG]

    und nun ich, da sich meine zwei ja schon vorgestellt haben

    ich heiße Andrea,wurde am 23.09.1962 geboren, wohne in Kassel, wo es leider keine Vogelkundige Tierärzte gibt8(
    und bin die Sklavin meiner Süßen,wo dran ich mich mittlerweile gewöhnt habe:zwinker:
    ich denke mal das es den zweien bei mir ganz gut geht, da sie ja jetzt ihr eigenes Zimmer haben(was leider nicht jedem Halter möglich ist)

    ich glaube das wars erst mal

    ach nee,ich hab ja noch einen Freund, der wie sich am Donnerstag raus stellte
    eine Papageienallergie hat0l

    jetzt müßen wir erstmal abwarten was die ganzen Medikamente bewirken und hoffen das es nicht so schlimm wird, ansonsten muß ich mich leider von meinem Freund trennen8o

    wir wünschen allen einen schönen 1. Mai
     
  4. #3 TimonDiego, 30. April 2006
    TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hi,
    haben auch mal den Mut.
    Bilder gibts später von uns. Wir, das sind Madam Timon, hatte grad Schlüpftag und bin 4 Jahre alt geworden. Ich geb zu, ich bin zur Zeit etwas merkwürdig drauf, aber ich glaub, ich fange grad an zu merken, dass ich eine "Dame" werde. Mein Reich teile ich mit meinem Kumpel Diego, der grad seinen 1. Schlüpftag feierte. Wir sind 2 Gelbscheitelamazonen, die ihre menschlichen Mitbewohner fest im Griff haben. Die weibliche unbefiederte Futtergeberin Birte, 25, und der männliche Hofnarr, Sven, 28, der für unsere tägliche Erheiterung zu sorgen hat.:+party:
     
  5. #4 osschen44, 30. April 2006
    osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo ich bin andrea 44 jahre alt wohne in berlin-tempelhof.
    Ossy hat mein leben ganz schön auf den kopfgestellt aber hier im forum gibt es leute die einen mit einen noch so kleinen oder großen problem immer zur seite stehen.


    ich bin Ossy eine blaustirnamazone, ich werde im mai 1 jahr alt.
    ich bin immer da wo mein frauchen ist, ich bin eine richtige klette, sagt mein frauchen immer aber sie hat es ja nicht anders gewollt.
     

    Anhänge:

    • v1.jpg
      Dateigröße:
      16,3 KB
      Aufrufe:
      709
    • v2.jpg
      Dateigröße:
      20,8 KB
      Aufrufe:
      739
  6. #5 a.dau, 30. April 2006
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2006
    a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    hallö zusammen,
    ich zeige einfach nur ein paar bilder von meinen grünen.
    die ersten bilder zeigen jabob(surinamamaz.) und lolita(panamaamaz.).
    die beiden lieben sich sehr.
    das dritte bild zeigt unsere max(blaustirnamaz.)- sie ist mit dem mimi(blaustirnamaz.)
    (leider noch kein bild) fest befreundet.
    das nächste bild zeigt willi(surinamamaz,) und pius(diademamazone).
     

    Anhänge:

  7. #6 Die Geier, 1. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Na dann mal los!

    Hallo alle zusammen,

    dann stelle ich mich auch mal vor :D !

    Zu meiner Wenigkeit:
    Mein Name ist Julia und ich bin 23 Jahre (in ein paar Tagen 24!). Mit meinen 23 Lenzen bin ich glücklich verheiratet und habe mit meinem Mann 3 Kinder (um genau zu sein 3 Jungs!).

    Zu meinen Grünen:
    Meine Blaustirnamazonenhenne Ronja lebt seit fast drei Jahren bei mir. Ich habe sie von einer sehr sehr netten Züchterin mit 4 Monaten bekommen. Ronja hat sich damals sehr gut bei uns eingelebt wurde aber durch ihre anfängliche Einsamkeit und durch meine Erziehung zu einem Schreier. Ich konnte mich nicht mehr von ihr abwenden, denn sie fing sofort an lautstark zu schreien. Wir haben alles ausprobiert, aber nichts hat geholfen, bis wir auf die Ignoriertaktik gekommen sind. Es hat ein Jahr gedauert und es hat uns damals sehr viele Nerven gekostet, aber es hat sich gelohnt! Dann haben wir uns auf die Suche nach einem passenden Hahn gemacht. Die Suche war schwieriger als gedacht, denn man wollte uns übers Ohr hauen und Hähne haben sich anschliessend als Hennen entpuppt. Dann habe ich wieder Kontakt zur Züchterin von Ronja aufgenommen und es kam Yoda zu uns.
    Anfangs waren wir sehr skeptisch, denn Ronja war zwei Jahre bei uns alleine und sie war sehr fixiert auf mich. Aber nach dem sich die beiden gesehen und den ersten Freiflug hatten, war es Liebe auf den ersten Blick. Seitdem sind die beiden unzertrennlich :trost: !

    Hier sind noch Fotos von den beiden und auch eines von mir, damit ihr sehen könnt, wie die Moderatorin "Die Geier" aussieht ;) !

    Liebe Grüße.

    Julia
     

    Anhänge:

  8. #7 Noralein, 1. Mai 2006
    Noralein

    Noralein Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld
    Hallo alle zusammen,

    dann werde ich mal an dieser Stelle weitermachen.

    Ich heiße Anita, bin fast 26 Jahre alt und lebe mit meinem Mann, unseren beiden Blaustirnamazonen Lilly und Nora und unserer Katze in einem kleinen Häuschen am Rande Berlins.

    Nora ist entgegen des Namens ein 5 jähriger Hahn, den wir mit 5 Monaten zu uns genommen haben, Lilly ist jetzt 3 Jahre alt und seit Januar diesen Jahres bei uns.

    Die beiden verstehen sich wirklich gut und sollen demnächst einen große Innen-und Außenvoliere bekommen.

    Und das sind wir:
     

    Anhänge:

  9. #8 oetzi099, 1. Mai 2006
    oetzi099

    oetzi099 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,
    wir sind Carlos:+schimpf (der auf der Schulter) und Conchita:o (das Blumenkind),wir werden im August 3 Jahre alt und sind Geschwister(aber noch nicht Geschlechtsbestimmt).
    Wir sind seit 2 Jahren bei Frauchen Susanne(35 Jahre alt und kommt eigentlich aus Österreich,wohnt aber seit 15 Jahren in Wuppertal und lässt sich ungern Fotografieren),und den anderen 3 Kerlen(Mann41 und 2 Jungs 14+12Jahre alt) Den Anhang Carlos_01neu.jpg betrachten

    Den Anhang Conchita_01neu.jpg betrachten
     
  10. #9 ankurei, 1. Mai 2006
    ankurei

    ankurei Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    ankurei: Das sind wir, Pyka links, Bogi rechts. Pyka ist Hessin, Baujahr 1993, Bogi Berliner, 1992 geschlüpft. Wir wohnten bis vor einem Jahr in Berlin, jetzt etwas außerhalb der Stadt, wo sich die Füchse Gute Nacht sagen und uns die Störche in die Töpfe sehen.
     

    Anhänge:

  11. Angy7

    Angy7 Guest

    Ein Hallo an alle erstmal.

    ich bin die Angy-eigentlich Angela- ich bin 48 und wohne in Lübeck mit meinen Tieren. (siehe Signatur)

    warum bin ich hier?
    ich möchte einfach mein Wissen über meine Amas und meinen !! Grauen/den meiner Mutter eigentlich,aber die ist immer in teneriffa) erweitern.

    das hat auch schon prima funktioniert. ich habe eine wunderschöne Bilderserie über Spielzimmer, Spielzeuge etc. gelesen. Auch leider traurige Berichte und mich über die vielen mutmachenden user gefreut. tipps zu Ernährung gefunden.

    Ihr habt ein tolles Forum wollte ich damit sagen und ich hoffe das es so bleibt und sich viele Vogelfreunde finden.

    so nun versuche ich mal ein paar fotos hier einzustellen von meinen Tieren, hoffentlich nicht auch wieder in s/w wie das benutzerbild (was gerade versucht wird zu ändern mit petras hilfe

    so mal loslegen möchte. habe leider nur wenige fotos davon...das wird sich aber in zukunft wieder ändern

    das sind jogi im vordergrund, rocco und lora dahinter.

    ausserdem habe ich noch katzen
     

    Anhänge:

  12. #11 wolle172, 2. Mai 2006
    wolle172

    wolle172 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67065 Ludwigshafen
    so, dann stell ich uns auch mal vor.

    ich wohne mit meiner freundin conny in ludwigshafen und bin 25 jahre alt. studiere hier in dieser "schönen" stadt und kümmere mich natürlich auch um unsere grünen, die wir vor etwa 10 wochen vom tierschutzverein geholt haben. bei beiden handelt es sich um gelbschulteramazonen, die im april jetzt 2 jahre alt geworden sind.
    unsere henne heißt conchita und ist die brave von beiden. nur etwas bewegungsfaul. sie ässt sich auch mal gerne den kopf kraulen,
    [​IMG]

    aber am liebsten sitzt sie bei mir auf der brust oder auf der couch auf dem kopfkissen und plustert den kopf
    [​IMG]

    unser hahn emilio ist zwar etwas bissig, aber mittlerweile habe ich das doch ganz gut im griff und weiß wann ich etwas vorsichtiger werden muß, um die haut am knochen zu behalten.
    [​IMG]

    am anfang wollte er sich den kopf gar nicht anfassen lassen, mittlerweile geniest auch er das kraullen und hält auch locker mal 10 min ganz still.

    hier natürlich noch ein bld von mir.
    [​IMG]


    wer noch mehr bilder sehen möchte folgt einfach diesem link: http://www.bilder-hosting.de/gallery/2791-4675.html
     
  13. #12 Ottofriend, 2. Mai 2006
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Hallo,
    na, dann trau ich mich auch mal:
    Wir leben in einem schönen Gemäuer von 1913 ohne direkte Nachbarn an der Westküste Schleswig-Holsteins. Mein Mann und ich sind um die 50, er eben drüber und ich eben drunter. Unseren Zoo entnehmt ihr bitte dem angehängten Bild, dass ich in diesem Jahr als Sylvesterkarte verschickt habe. Die guten Wünsche können ja immer noch gelten, für die zweite Jahreshälfte eben.
    Zu unseren Amas:
    Die Otto kam im vergangenen Jahr zu uns, weil sie mich ausgesucht hat, als ich ganz harmlos Fischfutter kaufen wollte für unsere Guppys und Welse. Sie war ein Abgabevogel, der in einem kleinen Zoogeschäft verkauft werden sollte und ließ niemand an sich ran. Mich aber forderte sie lauthals auf, "Kraule, kraule" zu machen, was ich tat. Erst dann erfuhr ich, dass sie sich sonst nicht anfassen ließ. Na, da musste sie eben mit. :zwinker:
    Nachdem ich dann eine große Zimmervoli gekauft hatte, kam Coco aus der Auffangstation dazu.
    Er war ein Mobbingopfer :heul: dort und hat sich bei uns prima erholt. Er hatte gar keine Schwanzfedern mehr! Aber nun sind sie nachgewachsen.
    Demnächst, wenn es endlich warm ist, ziehen die beiden über Sommer in eine Außenvoli um. Sie sind kein Schmuse-Paar, aber sie akzeptieren sich.
    Außer der Auffangstation unserer Bekannten kenne ich kaum Papageienhalter und bin daher sehr, sehr froh über das Forum, denn bisher war ich über Wellensittiche nicht hinausgekommen und hatte wirklich keine Ahnung.
    :0- Grüße von ottofriend - Sanne

    [​IMG]
     
  14. #13 Maverick1973, 5. Mai 2006
    Maverick1973

    Maverick1973 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01809 Dohna
    Hallo

    Ja,da werd ich die Gelegenheit nutzen,und uns auch mal ein wenig vorstellen.

    Wir-das sind meine beiden Federlosen Annett(28 ) und Andre´(33)und natürlich muss es ja jemand geben der über die ganze Sippe wacht und alle ein wenig auf Trab hält..... taraaa , ich,eine kleine freche 5-Jährige Gelbkopfamazone namens Antonia.:)
    Wir wohnen im schönen Sachsenlande in Dresden.
    Der auf dem Bild ist Andre´.
    Und wenn wir erst umgezogen sind werde ich bestimmt einen gefiederten Partner bekommen.


    LG Antonia,Annett&Andre´:prima:
     

    Anhänge:

  15. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Ok, dann will ich auch mal in die Tasten hauen.
    Aslo, wir sind die Frieeekles, Tanja und Frank. Wir wohnen in Ludwigsburg, das liegt irgendwo zwischen Stuttgart und Heilbronn. Zu unserem ganz normalen täglichen Wahnsinn zählen nebst meinem Sohn aus erster Ehe noch 8 Agapornis, ist so ne Art Bonsaiamazonen. Ein Streifenhörnchen und 4 Doppelgelbkopfamazonen und eine Gelbkopfamazone (stelle unseren Neuzugang schonmal mit vor).
    Angefangen hat es mit unserem Caruso, ein Doppelgelkopfmann der im alter von 2 Jahren zu uns kam. Flugunfähig, Schwingen gestutzt, panische Angst vor Händen, hat er sich mittlerweile zum unumstrittenen Boss und Anführer der Gruppe gemausert.
     

    Anhänge:

  16. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    War von anfang an klar, daß Caruso nicht alleine bleiben kann. Also kam Paulinchen zu uns. Paulinchen Ist ein dermaßen lebenslustiger Vogel, ständig Unsinn im Sinn, daß es fast schon unheimlich ist. Schlimmer zu hüten als ein Sack voller Flöhe. Momentan sieht es so aus, als ob sie sich mit Caruso zusammen tut. Eine Doppelgelkopfamazone der besonderen Art. Sie kam auch im alter von 2 Jahren zu uns, auch ein Abgabevogel.
     

    Anhänge:

  17. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Dann haben wir uns was Neues überlegt. Amazonen sind Schwarmvögel. Also erwitern wir zumindest auf ne kleine Gruppe. Das Unheil nahm seinen Lauf, die Amazonenensucht hatte uns befallen. Hochgradig ansteckend und unheilbar.
    So kamen Toni und der Otto zu uns. Toni die einzigste die a Bissele aus der Art schlägt, weil die hat nix mit Doppelgelb am Hut. Eine Gelbkopfamazone, die im alter von 14 Jahren zu uns kam, gaaaanz schlecht fliegen konnte. Sie ahtte als Käfigvogel auch Angst davor, war sehr unsicher. Aich hatte es lange gedauert, bis die Toni ohne Käfig auskam. Sie brauchte die Gitter einfach noch um sich rum, damit Sie ne gewisse Sicherheit verspürte.. Nun vermisst sie die Gitterstäbe in keinster Weise.
     

    Anhänge:

  18. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Mit Toni kam auch der Otto zu uns. Mir tut es heute noch weh, wenn ich über den armen Kerl schreiben muss. Otto kam zusammen mit Toni zu uns. Ein dermaßen, leiber, freidvoller, auch im Umgang mit den Artgenossen freundlicher, schon sanftmütiger Doppelgelbkopfmann. Otto kam aus schlechter Haltung, war wie ich es jetzt bin Gehbehindert. Er hatte wohl schon als Jungvogel schlechte Futter bekommen, durch Mangelerscheinungen erlitt er Rachitis, die Knochen verbogen sich. Dadurch war sein Füßchen ganz schief gestellt, Brustkorb etwas krumm, fliegen war auch ned so tolle. Aber er konnte kurze strecken durch die Luft paddeln. Sein Gefierder war stumpf und zerfranst, aber er war ein Kerl zum verlieben. Dann, unheilbar krank, musste er an meinem letzten Geburtstag eingeschläfert werden.
     

    Anhänge:

  19. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Unser letzter Zugang war dann der Carlo, eine Doppelgelbkopfamazone 8 Jahre alt. Im Stammbaum ist was nicht in Ordnung, da auch die Verwandtschaft zu den großen Gelbkopfamazonen nicht zu leugnen ist. Aber wir sind ja tollerant. Carlo ist ein richtiger Charmeur. Er kann sich auch über die kleinen Dinge des Lebens rieeesig freuen. Frei von Aggressivität, liebevoll im Umgang mit den Artgenossen erinnert er mich sehr an Otto. Carlo hat sich die Toni als Partnerin ausgesucht, lässt sie nicht mehr aus den Augen.
    Es kursieren ja oft so Geschichten daß fehlgeprägte Handaufzucheten nicht mehr zu vergesellschaften sind. Für immer dazu verdammt, sich als Mensch zu betrachten, den Menschen als seines Gleichen zu sehen. Carlo war auch so ein Vogel, das lebende Beispiel, daß es so nicht sein muss. Carlo, seit er seine Toni hat wird immer mehr Papagei, sondert sich auch ein Stück weit von uns Federlosen ab. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie uns das freut. Als ob er nur drauf gewartet hätte, wieder unter Artgenossen zu sein. Leider habe ich nur ein bild von Carlo, da ich momentan noch nicht scannen kann. Der im Vordergrund, das ist er.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Dann ist da noch das Papageienpersonal,- Obstschnippler, Dreckputzer, Animateure, Wellnesdiener. Da den vielseitigen Job einer alleine gar nicht erfüllen kann, teilen wir uns das im "Schichtdienst".
    Da ist zum einen Tanja, Spezialistin der artgerechten Amazonenernährung, zuständig zur Heilung geschunderner, leidgeplagter Vogelseelen und Animateurin.
     

    Anhänge:

  22. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Dann haben wir noch meinen Sohnemann. angehender Papageienspezialist in Ausbildung. Einer muss sich ja aml um unsere Krummschnäbel kümmern können wenn wir mal nicht mehr sind. Auf dem Bild gerade beim Parktikum als Bademeister.
     

    Anhänge:

Thema:

Who is who der Amazonenprominenz!

Die Seite wird geladen...

Who is who der Amazonenprominenz! - Ähnliche Themen

  1. Was is mit meinen vögeln los ?:(

    Was is mit meinen vögeln los ?:(: Hallo :) Ich hoffe jemand kann mir helfen... ich habe seit 6 Wochen ein agaporniden Pärchen. Am Anfang lief alles gut. Bis der eine vogel anfing...
  2. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  3. Was is das für ein Falke

    Was is das für ein Falke: Was is das für ein Falke [ATTACH]
  4. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen , Die Möwe is da schlauer :)

    Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen , Die Möwe is da schlauer :): ....gestern im Hafen von Skagen * Dänemark* in den Fischernetzen auf den Kuttern bleiben öfter einige Leckerreien hängen.......