WICHTIG!!! BRAUCHE DRINGEND EURE HILFE! Kann ich den Züchter anzeigen???

Diskutiere WICHTIG!!! BRAUCHE DRINGEND EURE HILFE! Kann ich den Züchter anzeigen??? im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Tierfreunde. Was ich heute erlebt habe, ist wieder mal eines der unschönen Momente im Leben. Ich habe heute meine 2 Mohrengeschwister...

  1. kratzi

    kratzi Guest

    Hallo Tierfreunde.

    Was ich heute erlebt habe, ist wieder mal eines der unschönen Momente im Leben.

    Ich habe heute meine 2 Mohrengeschwister bei einem Züchter abgeholt.

    Also wir dort ankamen war er sehr zuvorkommend. Auch seine Familie war sehr nett, das Haus war groß und sauber.

    Die Tiere, die im Haus waren und leben, ( Nymphensittich, etc, und die 2 Mopas, die ich abgeholt habe, waren eigentlich im gesunden und sauberen Zustand.

    Als alles erledigt war, wollte meine Mutter noch unbedingt die anderen Papageien sehen und das Gehege, etc.

    Als er dies uns zeigte, bot sich das Schrecken, und ich wollte nur noch raus, und weg.

    Die mopas im miserablem zustand, total scheu, und verängstigt, im kleinen Käfigen, gerupft, kahl, mir sind die Tränen gekommen, das könnt ihr mir glauben.

    Es stank pestilenzartig, nach Urin, und Dreck, also, ich will nicht drüber nachdenken, ich habe schon so oft Tränen in die Augen bekommen.

    Meine 2 Mopas machen einen gesunden Eindruck, fressen, und trinken aucg, glaub ich, einer trank mir aus der Hand.

    SIe brauchen noch eine Brei, jeden Abend, den ich zuberieten muss, ich hoffe, das klappt alles. Ist das normal, dass die den Brei brauchen.

    Kann ich den Züchter anzeigen, oder ist das nicht möglich.
    Die Mopas will ich nicht wieder dahinbringen, das steht schon fest.

    Sie sind hansaufgezogen ab der 3 oder 4 Woche, es sind Geschwister und sitzen jetzt endlich im Käfig.

    Ich weiß nicht, was ich machen soll. Auf jeden Fall rufe ich am Dienstag gleich den Tierarzt an.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo kratzi

    Natürlich kannst du den Veterinär einschalten, aber selbst das gestaltet sich nicht so einfach. Habe das auch mal erlebt und der Züchter braucht den ATA nicht unangemeldet rein lassen - so ist das - 8( . Schicke mir doch bitte eine PN wo in welcher Region / Stadt der Züchter wohnt. Mit manchen Behörden habe ich Erfahrung und kann abschätzen was evtl. passiert oder auch nicht. Deine Anzeige kannst du jedenfalls nicht anonym machen, aber das sollte auch erst mal zweitrangig sein.

    Ich wüßte da noch einiges aber es lesen hier einige mit die es nicht lesen müßten ;) . Melde dich mal per PN :jaaa: .

    Wie alt sind die beiden denn jetzt? Körner knacken können sie aber schon,oder :?
     
  4. Molly

    Molly Mitglied

    Dabei seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hannover
    Hallo Kratzi!
    Also unter diesen Umständen hätte ich die beiden ja gar nicht mitgenommen! Denn wenn er unter diesen Umständen seine Tiere auch noch verkauft bekommt und damit Geld machen kann wird er es auch weiter so praktizieren.
    Auch das die beiden nicht futterfest sind zeigt das es kein seriöser Züchter ist.
    Na ja vielleicht klappt es ja mit ner Anzeige :(
    Molly
     
  5. #4 Rolf Nübel, 8. Juni 2004
    Rolf Nübel

    Rolf Nübel Guest

    RE: wichtig brauche Hilfe usw.

    Hallo zusammen !

    ähnliche dazu : vorgestern wollte ein Mädchen einen Nymphi (0.1, Henne)von , also schicke ich vorab erst mal einige Infos, kläre auf und sende auch entsprechende Bilder mit- aus der ersichtlich ist (und ich begründe), dass es auch wirklich eine Henne ist.

    Was wird gemacht (erfolgt darauf hin):

    in einem anderen Forum wird der ges. Text so veröffentlicht (mit den entspr. Fotos/Bilddateien) und nachgefragt, ob man mich kenne und ich seriös sei- bei mir also ein Tier erwerben könne !

    Sicherlich ist dies so nicht ganz richtig (bzgl. der Veröffentlichung meines Schriftwechsels und der Bilddateien), den dazu hätte Sie mich zumindestum Erlaubnis fragen können - habe aber aufgrund des geringen Alters (16/17 Jahre) und der vermutlichen Unerfahrenheit nichts gesagt !
    Richtig (und wichtig) war ja hier allein das Verhalten nach dem Sinn gerichtet, eine entspr. Auskunft zu erlangen.

    Aber warum ?

    Weil anscheinend solche Fälle wie der von "kratzi" genannte Fall keine Seltenheit zu sein scheinen - und sich der/die Käufer vorab informieren - und das ist gut so !

    Zur Anzeige:

    Dies wird schwierig sein, den dem genannten Züchter ist nachzuweisen, das er Erstens die Handaufzuchten bewußt großzieht um sie als Hz ansich (und dem Sinne aus finanziellen Mehrgewinn großzieht)- und zweitens kann er sich immer noch herausreden, das der Kunde das Tier mitnehmen (also so haben wollte) auch wenn es noch per Hand weiter gefüttert werden mußte.

    Ein TA vom Veterinäramt (der Oberen/Unteren Naturschutzbehörde) meldet sich zwar an, kann aber (und ist durchaus befugt), alle zu nutzenden Räumlichkeiten zu begutachten. Dazu bedarf es keiner weiteren Genehmigung durch den Eigentümer der zu überprüfenden Ortlichkeit.

    Die Tiere so früh (da sie offensichtlich) noch nicht futterfest zu sein scheinen, abzugeben - ist sicherlich nicht richtig. Dies hast Du aber doch beim Erwerb der Tiere gewußt - oder ?

    Zum Futterbrei :

    diesen werden die Tiere solange benötigen, bis sie anfangen einen Teil zusätzlich an Nahrung aufzunehmen. D.h.: sie versuchen dies, indem sie an allem was Du ihnen gibst- herum knabbern. Hierbei nehmen sie zwar einen gewissen Anteil auf, aber dies reicht bei weitem nicht aus um satt zu werden, daher mußt Du immer noch zufüttern. Die Menge der täglichen Rationen (Menge der zu fütternden Einheit) nimmt dann täglich/wöchentlich ab, bis sie die zusätzliche Fütterung ganz ablehnen (verweigern).

    Wenn Du Fragen hierzu hast - helfe ich gern ! :0-
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

WICHTIG!!! BRAUCHE DRINGEND EURE HILFE! Kann ich den Züchter anzeigen???

Die Seite wird geladen...

WICHTIG!!! BRAUCHE DRINGEND EURE HILFE! Kann ich den Züchter anzeigen??? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...