Wichtig!!! Eilt!!!! Legeprobleme Beim Grauen!!!!

Diskutiere Wichtig!!! Eilt!!!! Legeprobleme Beim Grauen!!!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, mein Timnehpärchen hat dieses Jahr ihr erstes Gelege. Beim ersten Ei, dass vorgestern gelegt wurde, war ich sehr überrrascht. Aber alles...

  1. #1 Spikeey, 04.05.2007
    Spikeey

    Spikeey Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein Timnehpärchen hat dieses Jahr ihr erstes Gelege.
    Beim ersten Ei, dass vorgestern gelegt wurde, war ich sehr überrrascht.
    Aber alles war normal.

    Heute, bzw. gerade habe ich m ich dennoch sehr erschrocken!
    Meine Henne muss heute Nachmittag ihr zweites Ei gelegt haben.
    Aber das ist ziemlich blutverschmiert. Der Henne geht es aber augenscheinlich gut?

    Wie kommt soetwas und welche Gefahren lauern?

    Hoffe auf schnellen Rat
     
  2. Anzeige

  3. #2 Angelika K., 04.05.2007
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28.03.2003
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Ich kann Dir leider nicht helfen.

    Vielleicht kannst Du ja deinen TA anrufen und nachfragen?

    Reginsche´s Amazone Luca hatte auch so ein Problem.

    Den Beitrag kannst Du hier nachlesen.

    Viel Glück.
     
  4. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Spikeey,

    bei meinen Hennen kommt es auch vor, dass manche Eier verschmiert sind und das ist auch eigentlich kein Grund zur Beunruhigung.

    meist sieht es auch viel schlimmer aus als es ist, will sagen es sind nur wenige Tropfen, die dann noch verwischt werden. So sieht das dann nach mehr aus als es ist.

    Da beide Eier ansonsten scheinbar ohne Probleme gelegt wurden, denke ich ist auch alles OK.
     
  5. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    3.796
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Spikeey,

    mein Rat: such Dir schon mal Telefonnummer und Adresse eines vogelkundigen Tierarztes raus und klär ab, ob er Notdienst hat und wenn nicht, zu welchem vogelkundigen TA Du statt dessen gehen kannst.

    Du musst es nicht brauchen, aber wenn doch, hast Du alles in null-komma-nix parat! Bei Legenot ist schnelles Handeln gefragt.

    Bei Graupapageien und Eierlegen kenne ich mich nicht aus. Aber bei meiner Nymphendame und bei meinen Tauben war bisher noch nie etwas blutverschmiert. Ich würde zumindest mal beim TA anrufen und nachfragen.

    LG, Sabine
     
  6. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Hi Spikeey,

    - die Kloake ist weiterhin ohne Auffälligkeiten?
    - ist beim nachfolgenden Kotabsatz noch Blut zu erkennen?

    Eines meiner Aga-Mädels hatte nach dem ersten Ei leichte Blutspuren im Kot. Es war wohl etwas größer geraten.

    Die Kloake war unauffällig.

    Wir haben einen (nur einen einzigen!!!) Tropfen Vitamin K1 dem Trinkwasser zugefügt, damit sich keine Blutung entwickelt. Vitamin K ist ein fettlösliches Vitamin, es macht das Blut dicker. Aber eine Überdosierung ist lebensgefährlich.

    Die Gabe von Calcium, Grit und Kalkstein ist in der Zeit gnadenlos wichtig. Das weißt du bestimmt schon.

    Bei "größeren Blutmengen" oder Auffälligkeiten an der Kloake würde ich umgehend einen TA aufsuchen.

    Gedrückte Daumen und liebe Grüße
    Elsbeth
     
  7. #6 Reginsche † 2010, 04.05.2007
    Reginsche † 2010

    Reginsche † 2010 verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Oh das kenn ich doch....................


    Wie sieht es denn im Kasten aus?
    Ist da alles sauber?

    mein TA und auch jemand anderes aus dem Forum hat mir auch bestätigt, dass es sich bei so einer Eiablage um eine Sturzgeburt handelt.

    Wenn also alles sauber ist und in der Höhle auch kein Blut ist, kannst du beruhigt sein.

    Ich hatte damals auch eine furchtbare Angst, dass Luca etwas passiert ist.

    Aber es ist alles gut und sie heute schon den 12. Tag Mutter eines gesunden Kükens.
     
  8. #7 Murmelline, 04.05.2007
    Murmelline

    Murmelline Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emsland
    Mutter oder Patentante? :D
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Spikeey, 04.05.2007
    Spikeey

    Spikeey Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke für die vielen Antworten und Tipps.

    Die Kloake war/ist weiterhin unauffällig und in dem Niststamm ist auch kein weiteres Blut zu sehen. Werde morgen nochmals kontrollieren und hoffe, dass bis dahin und auch weiterhin alles "normal" verläuft.

    Vielleicht legt sie ja nochmals ein Ei und dann wird man sehen, ob es eine einmalige Sache war.

    Danke für die Infos.
     
  11. #9 Reginsche † 2010, 05.05.2007
    Reginsche † 2010

    Reginsche † 2010 verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Häääääääääääääää wie????Mutter oder Patentante???????
     
Thema:

Wichtig!!! Eilt!!!! Legeprobleme Beim Grauen!!!!

Die Seite wird geladen...

Wichtig!!! Eilt!!!! Legeprobleme Beim Grauen!!!! - Ähnliche Themen

  1. Grauer ohne Ring und Papiere

    Grauer ohne Ring und Papiere: Hallo zusammen, unsere Nachbarn möchten einen ca. 40 Jahre alten Graupapagei ohne Ring und ohne Papiere abgeben, - ist ein Erbstück der...
  2. Bein problem beim Laufenten kücken

    Bein problem beim Laufenten kücken: Hallo , seit drei Monaten habe ich zwei laufenten kücken bei mir da die Mutter kurzfristig die Lust am brüten verloren hatte . Auf jeden Fall ist...
  3. Neuaufnahme von 2 Grauen - warum keine (gleichgeschlechtl.) Geschwister?

    Neuaufnahme von 2 Grauen - warum keine (gleichgeschlechtl.) Geschwister?: Hallo Zusammen, ich habe noch einmal eine Frage bei unseren Überlegungen der Neuanschaffugn von Graupapageien: Warum heißt es überall, man soll...
  4. Quicken beim abspringen vom Ast. Normal?

    Quicken beim abspringen vom Ast. Normal?: Huhu kurze Frage, mir ist aufgefallen dass einer meiner Wellensittiche (gelegentlich bzw ich bekomme es gelegentlich mit) beim abspringen von...
  5. Wie Raum gestalten für meine beiden Grauen

    Wie Raum gestalten für meine beiden Grauen: Hallo liebes Forum, wir haben Anfang des Jahres ein Haus gekauft und sind jetzt mit der Komplettsanierung endlich soweit das wir bald einziehen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden