Wichtig: Erfahrungen mit XYZ?

Diskutiere Wichtig: Erfahrungen mit XYZ? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, ich habe meine voliere auch dort bestellt und erhalten. und ich kann sagen dass die voliere zu meiner vollsten zufriedenheit...

  1. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    ich habe meine voliere auch dort bestellt und erhalten.

    und ich kann sagen dass die voliere zu meiner vollsten zufriedenheit ausgeführt wurde.

    die volieren sind ja nicht vorrätig (was bei den günstigen preisen nicht verwundert), sondern werden erst bei bestelleingang angefertigt.

    außerdem seid ihr nicht die einzigen, die eine voliere wollen, obwohl manche hier so tun als wenn sie es wären.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dx2

    dx2 ******************

    Dabei seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Thüringen
    Wenn ich etwas bestelle und bezahle und ich bekomme gesagt das es in 3-4 Wochen fertig ist werde ich ja mal nach 6 Wochen nachhacken können, oder? 8( .Ausserdem hat hier keiner behauptet das die Volieren vorrätig sind. Und wenn es mal zu Lieferschwierigkeiten kommt dann sollte man doch einfach nur bescheid sagen, ich denke dann wäre man auch einsichtig. Jedoch jegliche Mails nicht beachten finde ich schon krass. Nun soll ich sie ja am Dienstag bekommen wurde mir am telefon mitgeteilt. Da Frau Eilitz hier mitliest denke ich wird das ja wohl mal klappen, oder? :zwinker:

    dx2
     
  4. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Sorry, aber wer hat denn sowas gesagt??? Es geht einfach nur darum, dass Versprechen nicht gehalten werden, Ausflüchte und immer die gleichen Ausreden benutzt werden, anstatt einfach mal zu sagen, dass es Probleme gibt, und sich die Lieferung verzögert. Und dass Anfragen erst dann nicht mehr beantwortet werden, wenn das Geld überwiesen ist, spricht doch wohl für sich, oder? Das ist meine persönliche Meinung darüber.
     
  5. #24 MariaHirsch, 12. Mai 2005
    MariaHirsch

    MariaHirsch Guest

    Hallo,

    wenn Ihr beim Schreiner etwas bestellt, was erst gefertigt wird, ruft Ihr dann auch dauernd an und schreibt Mail oder ein Telefax? Oder bei im Versanthaus, wo die Ware geortert wird. Mir ist es bei Spinnr. auch schon pasiert, dass ich fast 3 Wochen gewartet habe.
    Ich habe auch vor 2 Jahren meine Voliere dort bestellt. Damals hat die Firma leider noch mit einer Spedition verschickt. Meine Voliere war demoliert bei mir angekommen, trotz ordentlicher Verpackung. Der Zirkus mit der Spedition war ätzend, ehe die bezahlt haben. Ich kann die Firma verstehen, dass die selber ausliefern, auch wenns dadurch länger dauert.

    Gruß MariaHirsch
     
  6. Papamama

    Papamama Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thale/Harz
    Hallo MariaHirsch, hallo Lothar,

    ich möchte mal klarstellen, daß ich nicht wußte, daß die Volieren erst hergestellt werden, zumal ich einen Bausatz, also einzelne Alurohre und Verbinder geordert hatte.
    Ca. 2 Wochen nach der Zahlung hab ich dann freundlich nachgefragt, wann ich mit der Lieferung rechnen kann und erhielt auf mein mail keine Antwort, was mich verwunderte, weil ich vor der Bestellung recht intensiven und netten mail-Kontakt mit Frau Eilitz hatte. Ich hab dann telefonisch um Auskunft gebeten und sie sagte mir, daß sie krank sei und nannte mir einen Liefertermin eine Woche später.
    Nachdem dieser nicht eingehalten wurde und auch keine Mitteilung erfolgte, versuchte ich dann erneut mein Glück.
    Den Rest kann man weiter oben lesen.

    Inzwischen sind die Voli-Teile da und alles in Ordnung.

    Ich bin der Meinung, daß ich Vertrauen in die Firma zeige, wenn ich in Vorkasse gehe und auch einen entsprechenden Mitteilungsservice erwarten kann, wann ich die bereits bezahlte Ware bekomme.
     
  7. #26 Mario Wagner, 13. Mai 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Mai 2005
    Mario Wagner

    Mario Wagner Guest

    Voliere-net

    Hallo,

    auch ich habe zwei Volieren bei voliere_net (über ebay,laut Verkäufer 10 Stück vorhanden) bestellt.
    Bereits am 31.03.05 habe ich sie bezahlt und bis heute ist nichts angekommen.

    Da sich überhaupt nichts tat (keine Volieren, keine e-mail, kein Anruf), habe ich mir nach zwei Wochen erlaubt, mich zu erkundigen, wo meine Ware bleibt.
    Diese Telefonate führte ich bis zum heutigen Tag wöchentlich mehrmals und hörte Ausreden von: Computer abgestürzt, schlechtes Material, "die Volieren kommen nächste Woche" bis "sie sind beim Depot verschwunden"???!!!.
    Seit nunmehr sechs Wochen höre ich: "Die Volieren kommen morgen oder übermorgen."
    Am 11.05.05 rief ich Frau Eilitz erneut an, wollte vom Kauf zurücktreten und mein Geld zurück. Darauf sagte sie mir, dies ginge nicht, da die Volieren unterwegs wären und spätestens bis heute 13.05.05 bei mir eintreffen würden.
    Natürlich sind keine Volieren bei mir eingetroffen.Ich rief, wie versprochen heute wieder bei ihr an. Auf Anfrage wurde ein Störung im Telefon simuliert, einfach aufgelegt und alle weiteren Anrufe ignoriert.
    Ich bin stocksauer 8( , komme mir total verarscht vor und meine Vögel dürfen nun in einem kleinen Papageienkäfig sitzen.
    Mir bleibt nun nichts anderes übrig als rechtliche Schritte gegen sie einzuleiten, weil, meine Volieren und mein Geld werde ich wohl freiwillig von ihr niemals zu Gesicht bekommen,denke ich.
    Ich bin sehr enttäuscht!!!

    Mfg Mario
     
  8. #27 hansklein, 13. Mai 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Mai 2005
    hansklein

    hansklein Guest

    Willkommen in der enttäuschten E-Bay Welt

    Hallo Mario,

    Viele Bekannte von mir einschließlich meinem besten Freund und mir haben nur negative Erfahrungen bei Einkäufen bei E-Bay mit Vorkasse (Überweisung) gemacht! Wenn kein Treuhandservice geht, vergiss ess... Entweder kommt oft gar nix oder falsche Ware... Meine Nichte hatte 500.-€ für eine Digicam bezahlt, die nie kam, mit meinem Freund bin ich 100km umsonst gefahren, er wollte die Ware selbst abholen, statt zu überweisen, die Adresse gabs nicht... Eine "hochwertige" Soundkarte entpuppte sich als billiges 9.- €Modell und war kaputt, schredderte den PC! Ein Mainboard mit akueller CPU entpuppte sich bei Lieferung als 286! Board... War per Nachnahme! Geld kriest von Post net wieda!). Echt paar 100.-€ wert... Und auf die Schäden bleibste sitzen... In unserem Kreis: NIE MEHR EBAY! Merkwüdigerweise hatten alle Verkäufer überwiegend Positive Bewertungen, da kam aba mal in den Medien was, das man die Beinflussen kann...

    Viele Grüße

    Hans und Geier
     
  9. #28 Naschkatzl, 14. Mai 2005
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Warum nie mehr ebay ??

    Also ich meine ebay kann man da doch nicht die Schuld geben !! Und ich meine ab einer gewissen Grössenordnung bei Geld hört der Spass auf und man macht eine Anzeige.
    Dafür braucht man noch nicht mal einen Anwalt.

    Und ich meine hier im Forum nur seinen Frust runterschreiben bringt es doch auch nicht. Denn dann kann doch die Firma so munter weitermachen wie bisher.

    Grüssle
    Corinna
     
  10. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    was für eine anzeige willst du denn machen ?
    sag mir die rechtsgrundlage?
     
  11. #30 Naschkatzl, 14. Mai 2005
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo :-)

    z.B. bei dem Käufer von der ebayvoliere (Ende März gekauft) ist das in meinen Augen Betrug oder zumindest versuchter Betrug !! Kenn mich da auch nicht so genau aus bin ja kein Anwalt, denn wir haben ja schon Mitte Mai und er hat sie immer noch nicht.
    Immerhin hat der Käufer nen rechtsgültigen Kaufvertrag und die Ware ja auch schon bezahlt !!

    Grüssle
    Corinna
     
  12. #31 Mario Wagner, 14. Mai 2005
    Mario Wagner

    Mario Wagner Guest

    hallo,

    rechtsgrundlage ist betrug, ich wurde betrogen, mein Geld kassiert und keine Ware.

    es freut mich für dich -damit meine ich dich lotko-, daß du deine ware bekommen hast, aber wie du sicher gelesen hast, bin ich kein Einzelfall.

    Mfg

    Mario
     
  13. dx2

    dx2 ******************

    Dabei seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Mario

    Na da sind wir ja nun schon zwei die jeden Tag darauf warten. Ich bitte dich doch bescheid zu geben oder ne kurze Mail an mich wenn du deine bekommst. Ich schreibe dir auch gleich wenn ich meine am Dienstag bekomme.

    Hallo Frau Eilitz
    Da sie meiner Frau ja sagten das sie mich hier im Vogelnetzwerk gelesen haben denke ich sie könnten doch mal hier Stellung nehmen zu dem Thema. Mails werden ja ignoriert. Oder haben sie vieleicht schon Stellung genommen. Siehe Beispiel mit dem Schreiner. :zwinker:
     
  14. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    mit betrugsvorwürfen würde ich hier sehr vorsichtig umgehen. dies kann schnell nach hinten los gehen.

    wo liegt denn hier betrug vor? nur weil du die ware noch nicht bekommen hast, liegt noch nicht betrug vor.

    du hast einen zivilrechtlichen herausgabeanspruch nach setzung einer gewissen
    nachfrist.
     
  15. #34 hansklein, 14. Mai 2005
    hansklein

    hansklein Guest

    Üblicher Weg

    Hallo,

    geh den üblichen Weg. Wenn du noch nicht gemacht hast, Meldung an Ebay, negative Bewertung an den Verkäufer abgeben! Nachfrist setzen, 7 Tage sollten ausreichen, du wartest ja schon 2 Monate!. Falls du schon per Mail oder Post eine nachfrist gesetzt hast und keiner reagiert, zum Anwalt gehen. Auf Meldung von Ebay warten..., Vom Kaufvertrag zurücktreten wegen nichterfüllung desselben. Gegebenfalls Anzeige erstatten. Beten, dass der Verkäufer noch genug Geld hat zum zurückerstatten und nicht gerade Arbeitslos ist und Keine Kohle mehr hat, dann kriegste nämlich nie mehr was zurück. Und damit viel Ärger, Aufwand und Warterei was wird. Das ist für mich nur eine Warnung an andere, vorsichtig bei Ebay zu sein, wenn man nicht selbst abholen kann!, Ist auch ein Problem von Ebay, die könnten's machen wie ein echtes Auktionshaus, Ware einlagern und schicken, sobald Käufer bezahlt, dann gäbs keine Probleme!

    Liebe Grüße

    Hans und Geier
     
  16. Gouldi

    Gouldi Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL
    Hallo,

    bei ebay gibt's für Probleme mit dem VK bzw. bei Nichterhaltung der Ware doch den ebay-Käuferschutz. Bis auf eine Selbstbeteiligung von 20 Euronen erstatt ebay dann den Kaufpreis. :zustimm:
     
  17. #36 Mario Wagner, 14. Mai 2005
    Mario Wagner

    Mario Wagner Guest

    Ich habe bereits eine Nachfrist gesetzt und bin gespannt, was passiert.
    Ich bin kein Anwalt, habe keine Ahnung, deshalb werde diesen aber bei Bedarf konsultieren müssen (dafür sind Anwälte da).
    ich sehe es schon als Betrug an, wenn die Dame seit 6 Wochen mit meinem Geld arbeitet, meine Ware nicht da ist und -wie ich vermute -auch nicht kommen wird.
    Außerdem kann sie keine Ware anbieten, wenn keine vorhanden ist.
    ich lasse mich seit wochen vertrösten. sie hätte nur sagen müssen, daß Lieferschwierigkeiten vorliegen und mich vom Kauf, wie angeboten,zurücktreten lassen.
    Ich hatte viel Geduld, aber wenn alles ignoriert wird und ich weder das eine noch das andere sehe, ist das für mich Betrug.

    Mfg

    Mario
     
  18. #37 Mario Wagner, 14. Mai 2005
    Mario Wagner

    Mario Wagner Guest

    Hallo,

    danke für den Tip, werde mich diesbezüglich auch noch kundig machen.

    Mfg Mario
     
  19. #38 Mario Wagner, 14. Mai 2005
    Mario Wagner

    Mario Wagner Guest

    Hallo dx 2,

    werde dich auf jeden Fall auf dem laufenden halten, vielleicht bekomme ich die Volieren ja doch, Frau Eilitz mailte mir (erste freiwillige Kontaktufnahme ihreseits nach mail von mir), daß die Sachen am Dienstag kommen würden???Frist habe ich ihr gesetzt bis Ende nächster Woche.
    Ich habe wirklich keinen Nerv mehr und finde es eine Unverschämtheit.
    Ich dachte sie wäre eine seriöse Person, weil sie ja eigentlich ihre Kundenkontakte pflegen sollte, wenn sie ein Geschäft führt.
    Sie beißt sich doch ins eigene Fleisch durch solche Aktionen.

    MFG

    Mario
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 hansklein, 14. Mai 2005
    hansklein

    hansklein Guest

    Die Ware hätte ja auch da sein müssen...

    Hallo Mario,

    wenn sie eindeutig geschrieben hat, 10 Volies wären da, hätte die Ware dann auch da sein müssen und nicht erst gefertigt nach Kauf... Das erhärtet zumindest den Verdacht auf Betrugsversuch... Ebay erstattet einen Teil, wieviel war damals glaub ich vom Kaufpreis abhängig. Auf jeden Fall versuchen sie nochmal Dampf zu machen, klappt narürlich nicht, wenn der Verkäufer gar kein Geld mehr hat und keine Ware. Mach dich da mal ganz schnell schlau, Antworten tun die auf jeden Fall schnell. Nur die entstanden Kosten wie Aufwand, Telefon, Briefe schreiben, Porto, Zeitaufwand etc... wenn du die erstattet haben willst, musst auf jeden Fall zum Anwalt.

    Liebe Grüße

    Hans und Geier
     
  22. #40 Angelika M., 14. Mai 2005
    Angelika M.

    Angelika M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert
    Sehr schlechte Erfahrungen mit der Firma

    Ich habe auch sehr schlechte Erfahrungen mit dieser Firma gemacht.

    Der Liefertermin wurde auch nicht eingehalten und wir mussten lange warten, bis der Mann von Frau Eilitz endlich eintraf. Keine Entschuldigung wegen der Verspätung, nichts. Die Schuld wurde sich bei den beiden gegenseitig zugeschoben.

    Dann nach dem Aufbau, was nicht leicht ging, haben wir festgestellt, dass etwas nicht funktionierte und auch Zinknasen und am Draht sehr scharfe Kanten waren.

    Ich habe dann gewagt anzurufen und mich zu beschweren. Es sollte doch bitte ausgebessert werden. Darauf kamen nur Beschimpfungen und uns wurde sogar mit " ich werde weitere Maßnahmen gegen sie einleiten" gedroht.

    Das ist jetzt fast ein Jahr her und ausgebessert wurde gar nichts.

    Ich kann nur sagen NIE WIEDER DIESE FIRMA!!!!
     
Thema: Wichtig: Erfahrungen mit XYZ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Nicole unger Erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Wichtig: Erfahrungen mit XYZ? - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!

    Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!: Hallo, bin auf der Suche nach einem erfahrenen Stieglitzhalter, der mir die Haltung der schönen Vögel von A-Z erklärt! Zu meiner Person: Ich bin...
  3. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  4. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  5. Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben

    Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben: Liebe Forums-Mitglieder, in den letzten Jahre habe ich ehrenamtlich für eine Tierambulanz gearbeitet. Da wir viele Einsätze mit Vögeln hatten,...