wichtig kein abgabe vogel??????????

Diskutiere wichtig kein abgabe vogel?????????? im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; PS: Auch Tierheime müssen sich finanzieren. Manchmal könnte man den Eindruck bekommen, dass Leute sich an Tierheime wenden, weil sie sich ein...

  1. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Da muß ich dir ja mal Recht geben!:D Die Erfahrung habe ich auch schon gemacht,daß es oft heißt"Die sollen doch froh sein das Vieh los zu werden":k Tierheime erhalten sich nun mal größtenteils selbst und da kommen eben mal solche Preise zustande und wenn es ein großer Papagei ist,ist es auch ok.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    wenn du dich wegen der voliere abgezockt fühlst, ist das auch richtig - dann wende dich nochmal an das tierheim und sprich mit denen, notfalls mit der leitung. wenn das teil kaputt und schädlich für die tiere ist, müssen sie es auch zurücknehmen. vielleicht bist du auch nur einem übereifrigen mitarbeiter zum "opfer" gefallen. man muss ja nicht immer das schlimmste annehmen.

    die schutzgebühr für die ama ist aber wirklich ok.

    nach wie vor bleibt: wenn dir das von vornherein zu viel geld gewesen ist, dann hättest du dem preis ja nicht zustimmen müssen. hier zu schimpfen bringt dir nichts, regel das lieber mit dem tierheim. :zustimm:
     
  4. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Es ist leider schade, wenn zu solchen Maßnahmen gegriffen wird. Wenige schwarze Schafe färben immer auch auf den Rest ab...

    Wenn die Voliere im Vertrag nicht fest mit der Amazone gekoppelt ist, würde ich versuchen, den Kaufvertrag von der Voliere rückgängig zu machen. Was aber schwierig sein dürfte, wenn Du die Voliere vorher gesehen hast und dem Kauf zugestimmt hast.
    (Der Versuch, mit dem TH zu reden scheint mir wenig erfolgreich - mag aber auch sein, dass ich mich täusche. Evtl. bringt Dich der Anruf bei dem Vorsitzenden des Vereins weiter...)

    Ansonsten nur mein Tipp: wenn Du die Voliere nicht brauchst, versuch, sie weiterzuverkaufen - auch, wenn Du keine 100 Euro mehr dafür bekommen solltest.
     
  5. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    WOW! Ich hol gleich den Schampus aus dem Keller und den roten Filzstift für den Kalender!! :bier:
     
  6. #25 Cheyenne0403, 25. Januar 2008
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Würd ich nie machen. Wenn ich selbst schon feststelle, das Ding is nicht in Ordnung, versuch ich doch nicht noch, die jemand anders anzudrehen! Eine gebrauchte Voliere käm für mich eh nicht in Frage und ich finds nicht ok, dass sie Dich quasi dazu "genötigt" haben, diese ebenfalls zu kaufen.

    Den Abgabepreis find ich ok, wenn auch nicht die Begründung mit dem Tagesgeld.
     
  7. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Ob die Voliere tatsächlich gar nicht mehr zu gebrauchen ist, wird margret schon selbst wissen. ;)
     
  8. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Und hast du ein Gläschen für mich mit getrunken? :D:D:D
     
  9. #28 Amazonenmama, 25. Januar 2008
    Amazonenmama

    Amazonenmama Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    leider gibs keine Leitung mehr im Tierheim die gegangen worden,
    ich finde mich jetzt mit der ache ab ich habe keine lust mehr,
    die hauptsache ist das es meinen beiden piepers gut geht
    vielen dank nochmal lg margret
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1

    Na, mindestens eins!! :D
     
  12. #30 Andree Dincher, 25. Januar 2008
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    Der Preis für die Ama ist in Ordnung .


    Ich entsinne mich das noch zu DM zeiten eine Ama im Tierheim Lankwitz in Berlin damals für 200DM raus gegangen ist .

    Wenn wir bedenken das es diesen Institutionen an allen ecken und kanten fehlt um alles zu finanzieren finde ich die Summe von 300€ ok.

    Wer sich ein Tier anschaft egal aus dem Tierheim oder Züchter sollte sich derer kosten bewust ,(auch folgekosten) sein oder die finger davon lassen.


    Was den Käfig angeht haben die deine Unsicherheit gut ausgenutzt.

    LG
     
Thema:

wichtig kein abgabe vogel??????????