Wichtig!!! Zebrafinken brüten ihre Küken nicht mehr!

Diskutiere Wichtig!!! Zebrafinken brüten ihre Küken nicht mehr! im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hy, ich habe ein Problem und zwar haben meine Zebrafinken Eier gelegt, die ich gar nicht bemerkt habe, denn sonst hätt ich sie rausgetan, denn sie...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AnnaS!

    AnnaS! Guest

    Hy, ich habe ein Problem und zwar haben meine Zebrafinken Eier gelegt, die ich gar nicht bemerkt habe, denn sonst hätt ich sie rausgetan, denn sie hatten erst bis vor kurzem 5 Junge. Auf jeden Fall sind die Küken jetzt ausgeschlüpft, naja so weit so gut, aber die zwei Eltern wärmen die Jungen nicht mehr, die kleinen sind schon ganz schwach und rühren sich kaum noch, sie sind ja auch erst 2 Tage alt! Hat jemand ne Idee was die haben, und was ich machen könnte? Soll ich sie einfach machen lassen oder etwas unternehmen. Ich weis halt nicht wie lange sie so noch überleben!!!!!
    Hoffe mir kann irgendjemand helfen!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Grüße Anna
     
  2. sigg

    sigg Guest

    Zuerst mal, "nicht gemerkt", nehme ich dir nicht ab! Wenn sie den ganzen Tag im Nest sind und brüten, fällt das jedem auf.
    Dann stellt sich die Frage warum die Nistgelegenheiten nicht nach der erseten Brut entfernt wurden, denn sonst wäre ja keine neue Brut möglich gewesen.
    Es war ja keine neue Brut erwünscht, oder?
    Sind die JV der ersten Brut noch dabei?
    Wieviel Gelege wurden nach der ersten Brut getätigt und entfernt?
    Wie groß ist der Käfig?
    Wurde entsprechendes Aufzuchtfutter nach dem Schlupf bereit gestellt?
    Wie Keim- und Eifutter, Gurken, Vogelmiere und dergleichen?
     
  3. AnnaS!

    AnnaS! Guest

    So, sigg, also erst mal
    - Ich habe das schlichtweg zuspät gemerkt, denn als ich aus em Urlaub kam waren die Eier anscheinend leider schon ne Weile im Nest!
    -Dann, es war schon eine Neue Brut erwünscht, nur nicht sofort!
    -Nein, die JV waren nicht mehr dabei!
    -Ich hab ne sehr große Voliere für meine Zebrafinken!
    -Nach der ersten Brut wurden 2 Gelege entfernt.
    -Und ja, ich habe entsprechendes Aufzuchtfutter und Gurken und Salat ihnen gegeben!
    Sonst noch Fragen?
     
  4. Moni

    Moni Guest

    Werden die Jungen denn noch gefüttert?
     
  5. sigg

    sigg Guest

    Und warum waren Nistgelegenheiten drin, wenn keine Brut erwünscht war?
    Noch Fragen hast du geschrieben, aber die Frage nicht beantwortet!
    Dann waren es drei Gelege schätze ich mal in relativ kurzer Zeit.
    Könnte es nicht sein, daß gerade die Henne durch die Legerei ziemlich stark beansprucht war und deshalb die Brut verlassen wurde?
    Die Vögel machen keine Fehler, denn ihr Verhalten ist ein Resultat der Haltungsbedingungen.
     
  6. AnnaS!

    AnnaS! Guest

    Also, erstmal auf deine Frage geantwortet Moni, nein, die Jungvögel wurden nicht mehr gefüttert!

    Und dann, ich denke inzwischen auch, sigg, dass die Henne einfach überfordert war. Die nächsten Wochen werde ich Gipseier ins Nest legen und die Eier entfernen!

    VLG Anna
     
  7. Moni

    Moni Guest

    Wieso nimmst Du nicht gleich das ganze Nest raus? Wenn Du keinen Nachwuchs mehr möchtest, brauchst Du doch auch kein Nest reinzuhängen.
     
  8. sigg

    sigg Guest

    Wie Moni schon sagte und ich auch schon einige Male anfragte:
    Wieso sind Nistgelegenheiten da, wenn keine Zuchtabsichten bestehen.
    Soll sich die Henne zu Tode legen?
    Nochmal; nach Brutende werden alle Nistgelegenheiten entfernt!!!!!!!!!!!
     
  9. #9 Brieftaube, 22.09.2006
    Brieftaube

    Brieftaube Guest

    ... denn auch das Brüten schwächt!
     
  10. #10 Sprudel, 23.09.2006
    Sprudel

    Sprudel Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Meine Güte sie wollte wissen ob sie etwas tun kann damit die Eltern sich wieder mit den Küken beschäftigen aber stattdessen wird sie hier damit bombadiert das sie es doch hätte merken müssen. Das spielt doch keine Rolle jetzt ob sie es wollte oder nicht , die Frage ist nunmal was sie jetzt tun kann.


    LG
     
    Starstyle gefällt das.
  11. sigg

    sigg Guest

    Garnichts!
    Da Haltungsfehler solche Auswirkungen haben können, muß man nun die JV abschreiben.
    Gemachte Fehler lassen sich in solchen Situationen kaum rückgängig machen.
    Die JV kommen also in die Mülltonne!
    Das kann man machen!
     
  12. #12 Sprudel, 23.09.2006
    Sprudel

    Sprudel Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,


    ich kenne mich mit ZF jetzt nicht so aus da ich nur WS habe ich hab hier nur mal etwas rumgestöbrt da ich mir vllt Ende des Jahres auch ein Pärchen kaufen wollte (ohne Zuchtabsicht). Ich fand das hier nur etwas blöd das Niemand auf ihre Frage eingegangen ist sondern das sich darüber aufgeregt wurde ob es bemerkt wurde oder nicht. Wenn sie es also "selber" Schuld ist, nehm ich das zurück was ich gesagt habe.


    LG
     
  13. sigg

    sigg Guest

    Wenn man keine Zuchtabsichten hat, sollte man sich sowieso 2 Männchen kaufen, daß ist schließlich die beste und sinnvollste Art der Vogelhaltung.
    Vögel brauchen einen Artgenossen, aber nicht unbedingt ein Gegengeschlecht.
    Das gilt für alle Vogelarten. Das mit dem Paar ist nur die übliche reine Vermenschlichung!
     
  14. nadel

    nadel Guest

    @sprudel
    genau so sehe ich das auch.. es wurde eine frage gestellt aber irgentwie wird man hier nur kritisiert. hatte auch eine frage gestellt aber bei mir genau das gleiche... kann ja nicht jeder so schlau sein!!!!!!!!
     
  15. sigg

    sigg Guest

    Les dir noch einmal in Ruhe alles, aber auch alles durch!!
     
  16. Yakira

    Yakira Guest

    Da haben wir wieder mal das beste Beispiel zu einem anderem Thema in diesem unterforum.
    Aber nun mal zur Hilfestellung
    Hast du zufällig noch ein weiteres Pärchen in deiner Voliere zu sitzen?
    Wenn versuch doch mal(im Falle eines weiteren Nestes)die JV da "unterzuschmuggeln".
    ---->Was die aussage "Haltungsfehler" betrifft@sigg, ich rate dir etwas vorsichtig mit deinen Worten zu sein, solange du es nicht beweisen kannst;), das kann ganz schnell mal nach hinten gehen.
    Sie hat doch gesagt, das sie eine Große Voliere für ihre ZF hat(wobei das Wort groß der weitläufig ist), am besten Anna du Fotogefierst deine Voliere mal und/oder schreibst die Maße dazu, dann kann sich jeder ein "Virtuelles"Bild machen.
    <----Zurück
    Solltest du kein weiteres Pärchen haben, bleibt dir nur die möglichkeit der Handaufzucht und Rotlichtlampe!
    Egal was du versuchst, ich drücke dir und den JV aufjedenfall ganz fest die Daumen!!!
     
  17. sigg

    sigg Guest

    Alle Probleme begründen sich auf Haltungsfehler, Yakira.
    Und wenn ich die falschen Vögel miteinander verpaare und der Zuchterfolg bleibt aus, ist es ein Haltungsfehler.
    Der Schuß kann nie nach hinten losgehen, denn die Vögel machen keine Fehler, ihr Verhalten ist nur eine Folge der Haltungsbedingungen, die sie vorfinden, denn sie sind diesen Bedingungen ausgeliefert.
    Probiere diese Aussage mal zu widerlegen!
     
  18. #18 doro.74, 24.08.2007
    doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Halloooo???????????????
    Alles klar bei dir, Sigg?

    Du schreibst: das kann man machen. Ne, das machst Du wohl, klar. Aber wo kommen wir denn hin, wenn jetzt Jeder unerwünschte Küken lebend in eine Mülltonne knallt.

    Ich bin immer wieder entsetzt, was man hier von Züchtern und "schlauen Menschen" liest, ehrlich.
    Kein Wunder dass Tierschützer immer Vorwürfe machen bei so einem Verhalten.

    Und Sigg, brauchst nicht zu antworten. Danke.
     
  19. #19 wolfguwe, 24.08.2007
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.180
    Zustimmungen:
    1.196
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    warum werden nach fast 1 jahr, denn so alt ist das thema, noch antworten gegeben?
    achtet doch mal bitte auf das datum, denn das thema hat sich doch schon längst erledigt oder soll es nur zum streiten genommen werden? (weil es im moment anscheinend "in" ist, gegen richtige ratschläge "anzumotzen" oder gar gegen eine person???)
    (und ich unterstelle mal, dass vor 11 monaten in diesem thema kein küken überlebt hat)8(
     
  20. ferdl

    ferdl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es geht ja nicht darum das die JV's unerwünscht sind und in die Tonne kommen, sondern dass sie wohl nicht durchkommen.
    Ich kenne sigg nicht, aber ich gehe davon aus dass er schon einige Jahre Vögel züchtet und ich glaube es tut ihm auch weh wenn er liest dass Vögel durch einen Fehler in der Haltung eingehen. Das hört sich für den einen oder anderen zu scharf an was er schreibt, aber da lernt man halt auch daraus.
    Kenn ich noch aus meiner Lehrzeit, wenn wir was falsch gemacht haben gab es einen Pfiff, aber den haben wir uns gemerkt.

    Ich denke jeder zahlt mal Lehrgeld und das ist dann auch immer bitter.

    Gruß

    Da Ferdl
     
Thema: Wichtig!!! Zebrafinken brüten ihre Küken nicht mehr!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zebrafinken brut

    ,
  2. zebrafinken brüten nicht

    ,
  3. wie lange brüten zebrafinken

    ,
  4. zebrafinken ei selber ausbrüten,
  5. zebrafinken brüten,
  6. zebrafinken brüten wie lange,
  7. wie lange hudern zebrafinken ihre kücken,
  8. zebrafink brut,
  9. wann darf ich nach der ersten brut von zebrafinken wieder brueten lassen,
  10. zebrafinken brutdauer,
  11. zebrafinken versorgen küken nicht,
  12. zebra finken brut,
  13. brüten zebrafinken wen eier unter dem nest liegen ,
  14. Zebrafinkenei nach längerer Zeit ausbrüten,
  15. welche nester damit zebrafinken nicht brüten,
  16. zebrafinken küken in ein anderes nest legen,
  17. zebrafinken verlassen verlassen Brut ,
  18. zebrafinken gehen nicht ins nest,
  19. wenn zebrafinken brüten,
  20. wie Zebrafink wärmen?,
  21. zebrafinken wann schlüpfen die Küken?,
  22. zebrafinken eier,
  23. wellensittich brüten zebrafinken eier,
  24. Zebrafinkenküken,
  25. zebrafink sitzt nicht im nest
Die Seite wird geladen...

Wichtig!!! Zebrafinken brüten ihre Küken nicht mehr! - Ähnliche Themen

  1. 1. Küken 2020

    1. Küken 2020: Lilly, die nach Tonyas plötzlichem Tod am 29.4. zu Leon und mir gekommen ist, hat heute ihr erstes Küken bekommen. So weit ich sehen konnte, ist...
  2. Zwerg Orpington Küken Handaufzucht

    Zwerg Orpington Küken Handaufzucht: Hallo ihr Lieben, Ich habe mal eine Frage an euch . Ich habe mir Zwergorpi Eier schicken lassen und nun wird morgen leider nur 1 Küken schlüpfen...
  3. Frage zur Brut (Rotrückenara)

    Frage zur Brut (Rotrückenara): als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo, hab mal eine Frage zur Brut. Wie lange darf eine Henne (Rotrückenara) das Nest während der Brut...
  4. Eichelhäher - totes Küken im Nest

    Eichelhäher - totes Küken im Nest: Hallo zusammen, vor meinem Fenster im dritten Stock nisten seit ein paar Woche ein Eichelhäher Paar. Mittlerweile sind die 5 Eier ausgebrütet und...
  5. Ei mit totem Küken im Garten gefunden

    Ei mit totem Küken im Garten gefunden: Hallo, heute lag auf der Terrasse dieses Ei mit gerade beim Schlüpfen gewesenen Jungvogel. Zum Größenvergleich mein Daumen daneben. Könnt ihr...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden