Wie baue ich ein Schutzhaus?

Diskutiere Wie baue ich ein Schutzhaus? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, meine Voliere 2x1x2m LxBxH ist so gut wie genehmigt. Das Gitter ist 3 mal galvarisch verzinkt. Sie ist mit dem Preis ein wenig runter...

  1. yessica

    yessica Guest

    Hallo,

    meine Voliere 2x1x2m LxBxH ist so gut wie genehmigt. Das Gitter ist 3 mal galvarisch verzinkt. Sie ist mit dem Preis ein wenig runter gegangen auf 350 EUR. Das ist super!!! (www.vogelshop-rankenheim.de)

    Nun muss ich mir gegangen um das Schutzhaus machen. Eine Stromleitung würde nur in Notfällen zur Verfügung stehen. Wenn es z.B. super kalt draußen ist.

    Meine Vögel werden im Juni 1 Jahr alt und sind bis jetzt noch nicht an Kälte gewöhnt, wobei ich die bei 10 Grad schon rausgestellt habe...aber nicht über Nacht.

    Ein Bekannter hatte auch eine Außenvoliere...allerdings früher und früher war alles anders... er hatte ein Schutzhaus aus Holz und Styropor gebaut und es war immer schön warm dort. Allerdings waren es auch mehr Vögel. Ich habe bis jetzt nur 2, die dort reinkommen. Es kommt bestimmt min. noch ein Pärchen dazu. Aber ob das reicht???!!!???

    Das Einbauen des Lichtes will ich mit großen doppelten Plexiglas-Fenstern umgehen. (ist ja kein Strom da)

    Wenn ich nun noch erst eine Leitung verlegen müßte, würden Schwiegereltern nein sagen und dann würde ich meine Wellis abgeben, da die sich in einer kleinen Voliere von Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] befinden und hier - wegen Schwiegereltern - nicht raus dürfen.

    Irgendwie muss das mit dem Schutzhaus ohne Strom hinhauen. Ich bitte um Tipps und wenn es geht auch um Fotos.

    Danke

    Gruß Yessica
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Knister, 4. Juni 2003
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    schutzhaus

    Moin moin,


    also, ich habe 2Aussenvolieren...bzw. 2Schutzhäuser:D


    Das eine, welches den Agas zur verfügung steht, ist eine gekaufte Gartebhütte aus Holz, welche ich mit dicken Styroporplatten isoliert habe.....ging eigendlich wunnerbar und man merkt, auch jetzt im sommer, das es schon ordentlichetwas bringt, diese isolierung, es ist da zum Teil wirklich "saunawarm" drin......dann wird aber erstma kräftich gelüftet:k :)

    das 2 Schutzhaus ist Komplett selbgebaut, aus "Blockhausprofil"....alsodiese 2meter bretter ausm Baumarkt, mit Nut und Feder!!
    Da musste "einfach nur" einen Grundrahmen errichten, aus Balken....würde diese druckimpregnierten emphelen, sind aus nadelholz, welches weiß ich nicht...sehen grünlich aus!!!

    naja, und das ganze dann eben mit Brettern verkleiden und fertich is....

    wenn du isolieren willst, dann die erste Wand errichten, die mit Styropor oder anderen isolationsmaterial verkleiden und eine weitere Wand davor hochziehen.....ist eigendlich nciht schwer, aber viel arbeit.....ich hab jedenfalls ziemlich lange gebraucht....habs ja aber auch zum ersten mal gemacht!!!


    an deiner Stelle würde ich mal gucken, was günstiger kommt...

    eine gekaufte Hütte oder eine komplett selbstgebaute....wobei beide isoliert werden m,üssen, dass müsste man dazu rechnen..........


    Stromkabel:

    is doch kein großer aufwand...:?

    nur nen Kabel kaufen, dann mit nem Spaten einen "graben" machen.....musste ja nichtmal richtich graben, sondern nur den Spaten im Boden versänken und dann die erde zur seite drücken indem du ihn hin und her bewegst.....da legste das kabel rein!!!

    aber wenn dus nur fürn notfall brauchst, dann kannste ja genausogut ne normal verlängerungsschnur verlegen, ohne sie einzubuddeln...einfach von der Dose zur Voliere....

    noch nen Tipp, benutze fürs dach einfach durchsichtige "Wellendächer"....wie sie bei Carports häufig zu sehen sind....da scheint dann wunnerbar die sonne durch und künstliches licht ist sogut wie überflüssig......vielleicht auch
    "halb halb"...damit se sich auch vor der sonne zurückziehen können..!!!!!!????



    Mister

    :0-
     
  4. yessica

    yessica Guest

    Hallo,

    danke erstmal für die Tipps.

    Ist diese Wellendächer teuer also weißt du da ungefähr den Preis und wie hast du das befestigt?
    Du hast die Voliere ja sicherlich auch an 2 Seiten verkleidet. Somit hast du das gemacht?

    Da meine Voliere ziemlich klein ist, wollte ich ein kleines Schutzhaus reinbauen...obwohl ich ja auch selber ein paar Drähte durchschneiden kann und das ganze nach Außen verlegen könnte.

    Mein erste Gedanke war ein Schutzhaus für innen und zwar ungefähr die Maße: B 1m (volle Volierenbreite) L ca. 50 cm (Voliere 2m) und Höhe ca. 50- 70 cm. Allerdings steht beim Vogelschutz, dass die begehbar sein sollte, was ich irgendwie Quatsch finde. Säubern kann ich das Schutzhaus auch so. 3 Stange sind auch vorgeschrieben, was ich ja auch erfüllen kann.

    Ich glaube ich fahre diese oder nächste Woche mal in den Baumarkt. Aber erst, wenn es kühler ist!!!! :k

    Was hast du als Untergrund in der Voliere? Wie reinigt man die?

    Gruß Jessica
     
  5. #4 Mr.Knister, 4. Juni 2003
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    voliere

    Moin moin,

    also, diese Welldächer bekommt man hier für ca. 4€ das stück....sind dann 2meter lang und vielleicht 80cm breit....gibts sicher in versch. größen!!

    befestigt werden sie ganz einfach, zu den Dächern kauft man spezielle/zugehörige "Abstandhalter" das sind "halbmonde" die werden unter jede Welle gelegt und dann mit Speziellen/zugehörigen Schrauben befestigt......

    was du beschreibst wäre da natürlich auch ne alternative....sozusagen nen schutzKASTEN :D

    Lässt sich sicherlich auch einfach verwirklichen.....wennn man einfach ne Holzkiste baut, vielleicht in der größe von nem großen Käfig / kleine Voliere.....du hast ja nur 2Wellis oder???

    diesen kasten kann man dann auch isolieren und der bleiubt sicherlich auch relativ warm....dann vielleicht die Front aufklappbar?? und ein Einflugloch, wie bei nem Nistkasten......


    wäre nur noch zu klären, ob die da dann nicht in Brutstimmung kommen und das ganze wirklich als nistkasten ansehen.......???!!!


    Ich hab in meinen Voliere in den freiflügen einfachen Kies, der wird ab und zu durchgeharkt und vielleicht einmal im Monat komplett ausgewechselt...

    im innenbereich hab ich selbstgemachtes Holzeinstreu....also einfach gehäckselte Äste aus unserem Garten!!!
    auf die dauer auf jeden Fall günstiger als jeden Monat ca. 100-150Liter Granulat zu kaufen.....

    wird genau so erst Stellenweise gewechselt....zB unter den Sitzgelegenheiten, wo sehr viel mehr kot abge"wofen" wird.....dann auch jeden Monat ganz neu!!

    dazu dann natürlich Vogelsand in ner Schale....



    Mister:0-
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie baue ich ein Schutzhaus?

Die Seite wird geladen...

Wie baue ich ein Schutzhaus? - Ähnliche Themen

  1. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...
  2. Bauers Ringsittich Witwer sucht...

    Bauers Ringsittich Witwer sucht...: Hallo und guten Tag, mein Name ist Bubi, ich bin 13 Jahre jung und bin ein handzahmer Bauers Ringsittich und habe meine Partnerin eine...
  3. Isolierung für Schutzhaus

    Isolierung für Schutzhaus: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei eine Außenanlage für meine beiden Blaustirnamazonen zu bauen. Der Platz wird morgen fertig gepflastert und...
  4. Rosellasittiche

    Rosellasittiche: Hallo :). Ich bin neu hier in dem Forum und stelle mich mal kurz vor, bevor ich meine Fragen zu dem Thema stelle. Ich bin Leonie, 16 Jahre alt...
  5. Meisen (?) bauen sich ein Nest in meinem Briefkasten

    Meisen (?) bauen sich ein Nest in meinem Briefkasten: Hallo, ich bin ganz aufgeregt: Gestern fand ich Zweige und Moos in meinem Briefkasten und wollte das spontan rausnehmen, weil ich an einen...