Wie bekomme ich die Agas in die Voliere?

Diskutiere Wie bekomme ich die Agas in die Voliere? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Meine zwei Agas leben bei uns im Wohnzimmer in einer Voliere. Eigentlich sollten sie bei uns Freiflug haben, genau wie unsere Wellis. Aber ich...

  1. #1 Tini21680, 10. Mai 2005
    Tini21680

    Tini21680 Guest

    Meine zwei Agas leben bei uns im Wohnzimmer in einer Voliere. Eigentlich sollten sie bei uns Freiflug haben, genau wie unsere Wellis. Aber ich fürchte, dass sie nicht wieder in die Voliere zurückgehen werden.

    Zur Vorgeschichte: Sie lebten, bevor sie zu uns kamen, in einem winzigen Käfig, den sie täglich für ca. 1 Stunden verlassen konnten. Danach sind sie angeblich freiwillig wieder in den Käfig gegangen. Als sie dann zu uns kamen, gingen sie natürlich nicht wieder in den Käfig zurück. Also konnte ich sie nur im vogelsicheren Badezimmer fliegen lassen, weil das in unserem Haus der einzige abgeschlossene Raum ist. Sie konnten sich also den ganzen Tag darin vergnügen. Abends musste man sie dann stundenlang jagen und mit einem Kescher einfangen. Diese Methode hat mir nicht gut gefallen, weil ich immer Angst hatte, einen der beiden trifft der Schlag.

    Seit sie die große Voliere haben und im Wohnzimmer stehen, haben sie keinen Freiflug mehr. Das gefällt mir aber auch nicht.

    Wer weiß Rat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BoeserENGEL, 10. Mai 2005
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    ich mussten meine zwei sk auch zu beginn immer mit dem kescher einfangen. sie sind zwar zum fressen in den käfig, aber ich war zu langsam und konnte nie rechtzeitig den tür zumachen.

    heute klappt es von ganz alleine. sie haben verstanden, dass wenn ich die nymphen in ihren käfig setzte, dass sie auch rein müssen.
    sie haben gelernt, dass ansonsten der kescher wieder kommt. und sollten sie doch mal nicht das machen, was ich will, zeige ich ihnen nur den kescher und shcon sind sie im käfig.

    biete futter nur in der voliere an. und wenn sie dann hunger bekommen, hast du ein paar sekunden zum zumachen.

    oder versuch sie an ein stöckchen zu gewöhnen auf das sie sich setzten. aber meine machen das überhaubt nicht.

    ansonsten musst du den kescher nehmen. vielleicht lernenen sie es auch so schnell wie meine.

    mehr vorschläge hab ich leider nicht
     
  4. Gouldi

    Gouldi Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL
    Ich mach' das immer folgendermaßen (geht am besten, wenn man zu zweit ist): Licht aus, 1. Vogel fangen, Licht an und in die Voli setzen, dann dasselbe Spielchen nochmal. Geht ruckzuck und ist mit Sicherheit nicht so stressreich für die Vögel, wie das Jagen mit dem Kescher. ;)
     
  5. #4 watzmann279, 11. Mai 2005
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :zwinker: hei tini, wenn du Geduld aufbringst kannst Du versuchen das sie alleine reingehen, du darft Futter nur im Käfig anbieten od. Hirse bei der eingangstüre hinlegen od. hängen. Meine zwei brauchten am anfang einen ganzen Tag u. die ganze Nacht bis Sie von alleine in den Käfig zurückgingen, AGAs können ganz schön eigen sein. Mittlerweile klappt es ganz gut aber nicht immer letzten Samst. wars nichts mit in Käfig fliegen, also die Nacht auf Vorhangstange verbracht u. am anderen Tag gegen Mittag war der Hunger groß genug um das Futter zu suchen, ich habe nur mit Geduld gewartet nichts mit Kescher u. so :idee: Ich habe meine seit Nov. 2004 aber noch heute kostet es viel Geduld denn am schönsten ist doch der Freiflug auch wenns den ganzen Tag ist nur nicht ins Häuschen gehen mann könnte was versäumen :D Mit den besten AGA Grüßen Ingrid
     
  6. #5 Anette T., 11. Mai 2005
    Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Ingrid,

    hat Andra sich schon bei dir gemeldet ????? Ich denke mal, das sie meine Post bekommen haben müsste !!!
    Bin mal gespannt, ob das mit dem Treffen klappt.

    Viele Grüße
    Annette :)
     
Thema:

Wie bekomme ich die Agas in die Voliere?

Die Seite wird geladen...

Wie bekomme ich die Agas in die Voliere? - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...