Wie bekommt Ihr Eure Geier nach Hause?????

Diskutiere Wie bekommt Ihr Eure Geier nach Hause????? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hi, ich mal wieder ;) , meine Geier hatten heute mal wieder Freiflug und es hat wie immer eine Menge Spaß gemacht, aber ich konnte machen was ich...

  1. marmag

    marmag Guest

    Hi, ich mal wieder ;) ,
    meine Geier hatten heute mal wieder Freiflug und es hat wie immer eine Menge Spaß gemacht, aber ich konnte machen was ich wollte, die beiden Racker wollten einfach nicht zurück in Ihren Käfig.... Man hatte sich wohl fest vorgenommen, auf der Gardienenstange zu übernachten, das wollte ich aber nicht... Mittlerweile hab ich die beiden süßen mit zarter Gewalt in den Käfig bekommen (nach über fünf Stunden Freigang darf man ja wohl mal drängeln ;) ). Wie macht Ihr das eigentlich, das die süßen zurück in Ihr Gefängnis gehen??? *grübel*:? . Ich bin eben mit ner Rotlichtlampe, die grad mal 20cm Reichweite hat und ner Leiter hinter den beiden her.... zum Glück gibt`s davon keine Bilder 0l . Mein Vater hat auch zwei kleine Geier, di8e sind aber recht easy zu handeln, die gehen nach einer Stunde von alleine wieder rein. :? Wie sind Eure Erfahrungen? :p 0l :S
    Grüße,

    Marco :S :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    HI Marco,
    Wir haben zwei Agas, sei es nciht lassen könne überall dran zu nagen, auch die Tapete bleibt nicht verschont....:k
    Ich habe dann rausgefunden, das sie, wenn ich sie mit der Blumenspritze ( scharfer Strahl ) anspritze richtung Käfig flüchten.
    Wenn sie nun abends, oder wann auch immer, in Käfig sollen, dann brauch ich sie mittlerweile nur in die Hand zu nehmen........und schon sind sie drin....:D :D
    Höchst selten brauchen sie wirklich mal den Spritzer..., aber mit dem Verfahren klappt das recht gut...
    Gruß Olly
     
  4. marmag

    marmag Guest

    Danke für den Tip...

    Hallo Olly,
    danke für den Tip, ich werd das mal so versuchen, ich hoffe es klappt bei meinen auch so gut wie bei Deinen beiden. :) :D
    Gruß,

    Marco:0-
     
  5. Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Eine freundlichere Methode

    Hi,

    unsere Agas gehen in die Voliere wenn man sie mit Kolbenhirse besticht, die gibt es nämlich nur als Leckerbissen und da sind sie ganz heiss drauf :p vor allem die rote...

    Und das klappt sogar bei den mittlerweile 10 Agas :D
     
  6. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    sie gehen auf die hand, je nach sitzplatz auf eine stange, ich muss nur schnell sein, dann trage ich sie so in die volliere.

    ich kann sie ansonsten mit roter hirse oder auch schon mal mit einer frischen badewanne bestechen.

    gruß,
     
  7. marmag

    marmag Guest

    Danke für die Antworten, ich versuch`s mal mit der Hirse, beim letzten mal hab ich mich zu dämlich angestellt, da haben die beiden es geschafft die Hirse nach draussen zu holen :-(.
    Ach ja, baden... da stehen meine beiden überhaupt nicht drauf *wunder*, das Badehäuschen ignorieren die völlig *grübel*.
    Danke und Gruß,

    Marco
     
  8. Katti

    Katti Guest

    Mach dir nix draus, meine haben erst mit baden angefangen, als sie nachwuchs grossziehen durften...davor waren alle 2 jahre lang wasserscheu :) Ist nicht so tragisch, wenn du im zimmer die luftfeuchtigkeit schön hoch halten kannst...

    Sollte hirse nicht funktionieren, bleibt immer noch der kescher, wenn alles andre auch nicht funktioniert...nach 2-3 mal keschern haben sie das system geschnallt und gehen von alleine rein ...

    Katti
     
  9. marmag

    marmag Guest

    Das beruhigt:-)))

    Hi Katti,
    danke für die Antwort :) , mein Vater hällt ja auch ein Pärchen PK`s, die hassen Wasser auch wie die Pest *grins*, für die Luftfeuchtigkeit tu ich mein möglichtest... Wasserverdampfer an der Heizung, Hydropflanzen und wenn die Luft zu trocken wird (jetzt aber nicht lachen) ;) , dann muß halt der Wasserkocher nen halben Liter Wasser verdampfen, sieht dann aus wie inner Kantiene *grins*.
    Letztens hatte ich ja keinen Kescher zur hand und hab die beiden mit der hand eingefangen, ging auch ganz gut, ich hab halt vorher das Licht ziemlich weit runtergedreht und war auch ganz vorsichtig. Das fanden die beiden wohl auch ganz ok, zumindest sind sie nicht in Panik ausgebrochen und haben sich auch nicht beschwert :D .
    Ist es eigentlich normal, das die beiden jetzt wo es so lange dunkel ist etwas ruhiger werden? Heute war irgendwie nicht viel mit den beiden los, vielleicht waren sie ja auch nur schlecht drauf.... Gefressen und geputzt haben Sie sich wie immer....
    Liebe Grüße,

    Marco
     
  10. Katti

    Katti Guest

    Ja, das ist bei der jahreszeit auch normal...manchen samstag verschlafen wir hier komplett zusammen :) Wenn ich da nicht 9 mit futter kommen würde, dann würden die gar nicht aufstehen. Etwas abwechslung hat da eine tageslichtlampe gebracht, die den tag etwas erhellt und verlängert, aber wewnns draussen total düster is...neee, wer will da schon austehen :)

    LG Katti
     
  11. marmag

    marmag Guest

    Das beruhigt :-)

    Puh, da bin ich jetzt schon ein wenig beruhigter, der eine von meinen süßen (der auch auf dem Bild ist), sitzt fast nur noch auf der Stange und wartet auf`s Fressen. 8o Er wirkt aber so ganz gesund, das wird dann wohl wirklich das Wetter sein. Sein Kumpel ist ja auch ruhiger geworden... Hmmmm, wenn ich`s mir Recht überlege hab ich bei dem Wetter auch keine Lust aufzustehen und würd lieber kuscheln als joggen ;) .
    Jetzt hoffe ich, das es diese Woche was mit dem großen Käfig wird... *ganz-ungeduldig-wart* :D
    Grüße,

    Marco :0-
     
  12. marmag

    marmag Guest

    And the Winner is.... Kolbenhirse

    Soooo, mittlerweile klappt`s auch mit dem Freiflug :D , die ultimative Möglichkeit die kleinen Kampfflieger streßfrei in`s Bett zu bringen ist (jedenfalls bei meinen...) Kolbenhirse 8o . Dafür verlassen die beiden sogar Ihren Lieblingsplatz :) . Ich befürchte nur, das die Geier in ein paar Tagen abwechselnd die Hirse fressen und mich der andere frech von der Gardienenstange aus angrinst :k :D 0l . Aber die beiden sind auch zu süß, wenn Sie Ihren Freiflug haben 8) .
    Danke an alle, die mir hier ein paar gute Tips gegeben haben.
    Gruß,

    Marco
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Monica

    Monica Guest

    Hallo Marco!

    Ich wollte nur noch etwas zum Thema BADEN beisteuern. Ich habe ein PK-Pärchen Pünktchen und Anton, die auch ihr luxuriöses Vogelbad nie benutzt haben. Ich habe aber irgendwann einen grossen, runden Metallfutternapf gekauft und ihn ausgewaschen und erstmal leer oben in Käfig gehängt. Sie fanden diesen Napf sofort SUPER-interessant und sind darin rumgeturnt. Dann habe ich erst nur den Boden voll Wasser und jede Woche etwas mehr eingefüllt und mittlerweile lieben sie ihr Bad abgöttisch. Letzte Woche habe ich ihn morgens zum putzen raus genommen, aber vergessen ihn wieder in den Käfig zu hängen. Am Abend habe ich es gemerkt und ihn randvoll rein getan. Eine Minute später haben sie sich darum gestritten und haben dann gemeinsam so wild gebadet, dass alles um den Käfig auch noch unter Wasser stand. Danach sehen sie absolut knuffig aus. Also vielleicht mal mit so einem Napf probieren.

    Viele Grüsse
    Monica:k
     
  15. marmag

    marmag Guest

    Danke für den Tip

    Hallo Monica,
    danke für den Hinweis, das werd ich Morgen gleich mal ausprobieren :D , hoffe es klappt, grade toben sich meine beiden an der Gardine aus... Zum Glück gehen sie jetzt auch wieder ohne "fremde" Hilfe rein :) ,
    liebe Grüße,

    Marco :0-
     
Thema:

Wie bekommt Ihr Eure Geier nach Hause?????

Die Seite wird geladen...

Wie bekommt Ihr Eure Geier nach Hause????? - Ähnliche Themen

  1. kleiner zebri.schwarm sucht neues zu hause

    kleiner zebri.schwarm sucht neues zu hause: ..ein kleiner zebrafinken.schwarm von 7 kobolden sucht ein neues zu hause.. ..wer aus dem raum hamburg - bergedorf kann ihnen ein liebevolles zu...
  2. Nackte Geier

    Nackte Geier: Hallo, Da mir langsam die Ideen/ Ansätze ausgehen frage ich mal hier nach. Hat jemand einen Halsbandsittich, der sich stark gerupft hat, und das...
  3. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  4. Blaugenick Sperlingspapagei Dame in Berlin sucht neues zu Hause

    Blaugenick Sperlingspapagei Dame in Berlin sucht neues zu Hause: hallo zusammen, ich hoffe, ich habe hier etwas mehr Erfolg. Vor ein paar Wochen ist einer meiner beiden Sperlinge leider verstorben und nun suche...
  5. 10318 Berlin- Blaugenick Sperlingspapageienpaar sucht ein neues zu Hause.

    10318 Berlin- Blaugenick Sperlingspapageienpaar sucht ein neues zu Hause.: Hallo, ich suche für meine beiden Blaugenick Sperlingspapageien ein neues liebevolles zu Hause. Im Moment bin ich Student und plane bald...