Wie bringe ich WS dazu Gemüse zu fressen?

Diskutiere Wie bringe ich WS dazu Gemüse zu fressen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi zusammen Ich habe ein grundlegendes Problem. Man sagt ja, dass man den Wellis von Zeit zu Zeit auch Gemüse oder Früchte geben sollte. Nun...

  1. Thom79

    Thom79 Guest

    Hi zusammen

    Ich habe ein grundlegendes Problem. Man sagt ja, dass man den Wellis von Zeit zu Zeit auch Gemüse oder Früchte geben sollte. Nun habe ich es einmal mit einem Blatt Kopfsalat bzw. Äpfelschnitzen versucht. Nur leider ohne erfolg. Das Problem liegt dabei, dass beide jetzt bereits 1.5 jährig sind und halt weder Salat noch Äpfel überhaupt nicht kennen.

    Ich habe Ihnen bereits einmal fast das ganze Käfig mit Äpfelschnitzen tapeziert. Ohne Erfolg: Sie gehen den Äpfelschnitzen und Salatblättern aus dem Weg und halten sich nur dort auf, wo keine Schnitze sind. Genau das gleiche geschieht bei Kopfsalatblättern.

    Ich ziehe das ganze jetzt schon seit über 4 Tagen durch. Denn normalerweise nähern sie sich etwas neuem nach ca. 1-2 Tagen an. Doch hier habe ich wirklich absolut keinen Erfolg. Jeden Tag lege ich frische Apfelschnitze hinein (darf ja nicht faul sein) und jeden Abend sehe ich, dass sie es nie angerührt haben. Bei meinem "ehemaligen" Welli war das kein Problem. Sobald ich ein Kopfsalatblatt hineingehängt habe, stürzte er sich fast darauf.

    Hat jemand einen Vorschlag, wie ich meine Wellis dazu bringe, die "gesunden" Dinge auch zu fressen? :zwinker: .

    Liebe Grüsse
    Thom
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kuschelcorsa, 5. Juni 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Versuche doch mal, den Apfel ganz klein zu raspeln, unter die Hirse zu mischen, und das ganze dann zur regulären Futterzeit anzubieten.

    So gewöhnen sich die Wellis langsam an Geruch und Geschmack.

    Nächste Stufe wäre dann, einen Apfelschnitz in den Käfig zu hängen, und darüber Hirse zu streuen (Apfel sollte dabei leicht feucht sein, damit die Körnchen auch dran kleben bleiben).

    Die leckere Hirse werden Deine Racker sicher abknabbern, und wenn sie dabei ein Stück Apfel erwischen, gewöhnen sie sich langsam an die Form, bzw generell das Aussehen des Schnitzes.


    Irgendwann kannst Du den Trick mit der Hirse dann sicher sein lassen, und sie fressen den Apfel auch so.


    Generell gilt: hartnäckig bleiben, Grünzeug immer wieder anbieten,
    irgendwann probiert auch der ängstlichste Wellendickschädel mal (kann dann aber auch mal ein paar Monate (Malibu --Weintraube :~ ) dauern...
     
  4. #3 Blindfisch, 5. Juni 2005
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Hi Thom,

    das mag jetzt fast schon zu einfach klingen, mir fällt aber wirklich nichts anderes ein als:

    Du mußt es ihnen überzeugend vormachen, wie lecker das Zeug schmeckt! Hmmmm - lecker lecker - tirilie - oh wie schöööööön - lecker - das schmeeeeeeeeeckt!!!!! :)

    Wie - Ihr wollt auch was davon haben? :nene: Ne!

    Wenn Du mal mit der Suchfunktion loslegst - ich erinnere mich, daß ich schon einige Beiträge mit ähnlichem Thema gelesen habe. Vielleicht findest Du dort noch mehr Tipps.

    Das Ernährungsforum hier hast Du schon entdeckt?

    :0-
     
  5. #4 ChristineF, 5. Juni 2005
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Stimmt :zwinker:
    ...und was oft auch hilft: dass man den Piepsern etwas "vor-isst" - dann werden sie auf jeden Fall sehr neugierig und wollen auch mal probieren, ob es wirklich so gut schmeckt wie dem Menschen ;)
     
  6. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Das funktioniert aber nur bei Vögeln, die einen gewissen Bezug zu ihrem Federlosen haben! :+klugsche

    Ansonsten ist denen das nämlich echt schnuppe, was das komische Wesen da so treibt. :D

    Thom, ich würde mit Wildgräsern anfangen. Die frisst jeder Welli (instinktiv, vermute ich). Dann lernen sie, dass sie "Grünes" fressen können. Danach nimm mal nasses Möhrengrün.
    Alles an Obst und Gemüse einfach immer wieder hartnäckig anbieten. Sie werden das irgendwann probieren - Wellis sind neuuugierig! ;)
     
  7. Barrena

    Barrena Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40... NRW
    Hallo Thom, versuche es auch 'mal mit Basilikumblättchen. Da sind unsere Beiden ganz wild drauf.
    Ansonsten hilft wirklich nur, das Grünzeug immer wieder anzubieten und viel Geduld....
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Gill

    Gill Guest

    Oder hast du ihnen schonmal Vogelmire angeboten??? Gräser und Vogelmire stehen z.Zt. bei meinen auf der Top10- Liste gaaanz weit oben. ;)
    Auch wenn sie das alles nicht gleich annehmen.... immer weiter anbieten und versuchen. Sind sie erst 1x auf den Geschmack gekommen musst du ständig los und Grünzeug sammeln. :p
     
  10. #8 VZ-Kaiser, 6. Juni 2005
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Zum Glück sind meine so verfressen dass ich ihnen alles geben kann :D

    Die anderen haben ja schon alles geschrieben :)
     
Thema:

Wie bringe ich WS dazu Gemüse zu fressen?

Die Seite wird geladen...

Wie bringe ich WS dazu Gemüse zu fressen? - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?

    dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?: Hi, ich wollte mal fragen, ob pfirsichkoepfchen Zitrone fressen dürfen, hab mal gelesen : nein
  3. giftige gemuse

    giftige gemuse: kurz und interessant und bestimmt Auch fur Vogel vorsicht geboten Giftiges Gemüse: Diese Gemüsesorten sollten Sie niemals roh essen LG Celine
  4. Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?

    Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?: Guten Tag, ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe gestern eine Baby Taube mit einer Kopfverletzung gefunden, die leider nicht von alleine...
  5. Mein Spatz will keine Körer fressen

    Mein Spatz will keine Körer fressen: [ATTACH] Hallo miteinander. Ich habe seit ca. 2 Wochen einen Spatz bei mir. Er ist sehr fit und fliegt schon. Ich versuche jetzt aber schon seit...