Wie fängt man entflogene Graue?

Diskutiere Wie fängt man entflogene Graue? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Liebe Rita, liebe Katrin ich wünsche Euch ganz viiiiel Glück, daß ihr Eure Papas wiederbekommt!! Ich habe es selbt schon einige Male erlebt und...

  1. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Liebe Rita, liebe Katrin

    ich wünsche Euch ganz viiiiel Glück, daß ihr Eure Papas wiederbekommt!! Ich habe es selbt schon einige Male erlebt und weiß daher, wie es Euch geht :(

    Auch heute habe ich ständig Angst, da hier in der Wohnung nicht geraucht wird und die Raucher (Sohn und Gäste) auf die Terrasse gehen. Überhaupt ist im Sommer die Terrassentür viel geöffnet und man muß aufpassen wie ein Luchs ...
    Wie ist es denn bei Euch passiert??

    In Gedanken bei Euch und ganz fest die Daumen drückend!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Mona,
    Ich habe ein Katzennetz gekauft und dies von aussen an die Terrassentüre (über die ganze Breite, überlappend, und Höhe befestigt). D.H., ich hab halt die Gardinen aussen am Fenster :D.

    Diese Netze gibt es in grün und weiss, in unterschiedlichen Stärken und Maschenweiten, echt stabil, im Garten/Zoohandel div. Grössen oder auch hier www.katzennetz.de

    So kann ich "gefahrlos" die Terrassentüre auch während Freiflug offen lassen, natürlich nur unter Aufsicht, bzw. während ich im Raum bin.

    @Nola und Kerstin - wir hoffen weiter und drücken Daumen.
     
  4. #63 Katrin Starke, 6. August 2002
    Katrin Starke

    Katrin Starke Guest

    Hallo

    @Bine
    Leider habe ich gar nichts von Kymba gehört, sie scheint wie vom Erdboden verschluckt zu sein.............!

    Auf meine Inserate hat sich niemand gemeldet-langsam zweifle ich ob ich sie je wiederfinde!
    Es wäre schon gut, wenn man die Vögel mit einem Sender ausrüsten könnte, dann würde man wohl eher die Chance haben sie zu finden.
    Ich möchte halt einfach wissen was mit ihr ist, mein grösster Alptraum ist jener, dass sie jemand gefunden hat, sich nicht meldet und sie als Einzeltier in einem kleinen Käfig hält, oder noch schlimmer, sie verkauft wegen des Geldes.
    Noch lieber würde ich die Meldung erhalten, dass sie tot aufgefunden wurde.

    Es wird wohl noch einige schlaflose Nächte geben.
     
  5. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo!

    Vielleicht könnte man den Sensor im Ring irgendwie einbauen....?!

    @Nola:
    Es wäre wirklich schlimm, wenn jemand den Kleinen irgendwo einsperrt auf Lebenszeit. Vielleicht könntest du ein Informationsblatt tippen, wo genau drinsteht, dass man den Vogel qualvoll umbringt wenn man ihn falsch hält. Vielleicht bekommt derjenige ja dann doch noch den Verstand zurück und rückt den Vogel raus. Oder du erfindest was, dass er beispielsweise krank ist und Medikamente braucht. Oft werden die Leute dann hellhörig und denken sich entweder, dass sie das dem Vogel nicht antun wollen oder aber, dass sie keinen kranken Vogel wollen und ihn so oder so wieder hergeben.

    Ich würde Kinder mit dem Fall bekannt machen, sie spielen viel im Freien und haben ganz tolle Augen wenn es um sowas geht. Außerdem sind sie ehrlich und haben ein Herz. Einen Versuch ist es sicherlich wert.

    Viel Glück und liebe Grüße,
    Jillie
     
  6. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Katrin,
    das kann ich sehr gut verstehen :(
    Ich habe damals auch hinter jedem Zugezogenen Fenster
    (vor Allem bei den Rentnern) unter den Fenstern gehockt und versucht meine Kleine zu hören.
    als ich dann nach 28 Tagen die Meldung bekam, daß sie nicht mehr lebt,
    brach erst einmal ne Welt zusammen, aber nun hatte ich Gewissheit und das war dann auch gut.
    Was nicht heißen soll, daß ich froh war, DIESE Meldung erhalten zu haben,
    aber besser als der Gedanke, daß sie irgendwo schelcht gehalten wird und ein Leben in Enge und Einsamkeit, bei schlechtem Futter oder dergleichen zu führen.:k

    Ich hoffe dennoch, daß Du diese Meldung nicht bekommst und eine erfreulichere Mitteilung reinkommt.

    Warte ab, vieleicht hat sie tatsächlich wer gefunden, findet sie nunnoch toll und
    wenn sie erst einmal anfängt nach ihrem Zuhause und Partner zu schreien, dann meldet sich der Finder vieleicht doch noch.

    Ich habe damals übrigens als Belohnung einen neuen Papagei oder das Geld
    dafür geboten, falls der Finder nun auf den Geschmack gekommen sein sollte und
    undbedingt einen haben möchte.

    Wenn der Finder die Dollarzeichen in den Augen hat, ist das die beste Chance die Kleine zurück zu bekommen.

    Viel Glück weiterhin.


    @Nola
    hast Du auch noch nichts weiter gehört ?
     
  7. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    wie entflogen ?

    Hallo

    Mich würde auch mal interessieren wie die Grauen abhanden gekommen sind . So kann man sich Gedanken machen, ob bei einem selbst wirklich alles sicher ist :~ . Auf manche Dinge kommt man wahrscheinlich gar nicht.

    liebe Grüße

    Nicole
     
  8. Nola

    Nola Guest

    Hallo mir geht es da wie Katrin. Man malt sich die schrecklichsten Dinge aus.
    Ich habe da auch schon einiges gesehen, wie Graue in ganz kleinen Käfigen saßen, mit nur einer Sitzstange und nie raus durften. Wie z.B. unsere Nico, die als Wildfang in einen minni Käfig gesperrt wurde. Sie konnte drei Jahre nicht mal mit den Flügeln flattern. Und kann heute nicht mal mehr in eine Voliere gesperrt werden, da sie dort durchdreht und richtige Panik bekommt. Dabei wirft sie ihren Kopf hin und her.
    Sie ist aber in der Zwischenzeit der unternehmungslustigste Vogel von allen geworden. Gerade sie hat sich nun in den "Wildfang" verliebt, den wir vor kurzem einfingen. Jedoch sind sie ein anstrengendes Duo, die mit Vorliebe Erdlöcher graben. Die großen Blumentöpfe sind schon alle mit Teppichstücken abgedeckt, um das Caos etwas einzugrenzen. Das machen sie, obwohl sie in einen Nistkasten eingezogen sind. Der neue hat sich super in den Schwarm integriert.

    Wegen Sam haben wir nochmals weiträumiger Anzeigen aufgegeben. Uns wurde auf den AB gesprochen, dass ca. 30 Km von uns entfernt ein Grauer auf dem Pennymarkt gesehen wurde. Leider weiss ich nichts näheres. Es ist bestimmt wieder ein anderer. Wir werden dort mal suchen und Zettel aufhängen.

    @ Nicole
    Damit wir die Terassentüre auflassen können und die Vögel mit können, haben wir die ca. 12 qm grosse Terasse eingegittert.
    Die Gittertüre nach draussen ist doppelt verriegelt. Am Abend bevor Sam verschwand haben wir auserhalb der Terasse gegrillt und sind durch die Gittertüre raus. Mein Mann machte abends nur den unteren Riegel zu. Am nächsten Morgen ließ er Sam raus. Er durfte erst alleine raus, da er noch Probleme hatte mit den anderen zusammen zu fressen (war zuvor Einzelvogel).
    Als ich so um 13.00 Uhr heim kam war Sam weg. Wir stellten fest, dass er sich oben zur Türe rausgedrückt hatte.
    Ich glaube meistens sind es solche Unachtsamkeiten, dass Vögel entfliegen. Doch leider bringen die Vorwürfe die man sich macht den Vogel auch nicht zurück.
     
  9. Bini

    Bini Guest

    @Katrin

    Eine Belohnung, wie Piwi schon geschrieben hat, würde ich auch aussetzen. Außerdem könntest du auf den Plakaten, die du bestimmt schon überall aufgehängt hast, noch erwähnen, daß Collin furchtbar leidet, nix mehr frisst und sich die Federn rupft. (Ich hoffe, es geht ihm nicht wirklich so schlecht);)
    Wenn Kymba sehr zutraulich und auf den Menschen geprägt ist, könnte es ja wirklich sein, daß sie im Freien - was für einen Papagei, der nur in der Wohnung gehalten wird, bestimmt erstmal ein großer Schock war - bei irgendwelchen Menschen Zuflucht gesucht hat.


    @Nola und Katrin

    Ich halte euch weiterhin ganz fest die Daumen. Hoffentlich sind eure Lieben bald wieder bei euch.

    Viele Grüße
    Bine
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.203
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
  11. #70 Karin G., 5. September 2002
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2002
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.203
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. NicoleJ

    NicoleJ Guest

  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.203
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ups, da hast du natürlich recht, hatte die Zeile schnell zwischengespeichert, bevor ich dort antwortete (so was blödes)
    und dann hier reingesetzt, ohne nochmal zu kontrollieren. Gut, dass du aufgepasst hast, danke.
     
Thema: Wie fängt man entflogene Graue?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie fängt man einen entflogenen papagei

    ,
  2. wie fängt man ein graupapagei ein

    ,
  3. wie fängt man einen entflogenen Nymphensittich

    ,
  4. wie fängt man einen papageien,
  5. wie locke ich einen grauen papagei,
  6. wie lock ich entflogenen graupapagei an
Die Seite wird geladen...

Wie fängt man entflogene Graue? - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...