wie gebe ich meinem Welli am besten seine Medizin

Diskutiere wie gebe ich meinem Welli am besten seine Medizin im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Zusammen, kann sein das ich mich anstelle wie´s Kind im Dreck, aber es ist nicht wirklich einfach meinem Charlie seine verordneten...

  1. #1 samtpfötchen, 16. Februar 2009
    samtpfötchen

    samtpfötchen Guest

    Hallo Zusammen,

    kann sein das ich mich anstelle wie´s Kind im Dreck, aber es ist nicht wirklich einfach meinem Charlie seine verordneten Tropfen zu verabreichen.
    Habs mit frischen Obst versucht, nix, auf seine geliebte Hirse gegeben, geht er nicht ran, nun hab ich ihn mir geschnappt und versucht ihm die Tropfen so zu abreichen, hat auch geringfügig gekappt, kann aber nicht die richtig Lösung sein. Hat jemand einen Tip für mich wie es einfach ohne unnötige Quälerei für Tier und Mensch geht.
    Möchte auch nicht reskieren das Charlie mich nicht mehr dem Hintern anguckt, würde die Schmuseeinheiten mit ihn sehr vermissen.

    LG
    Anja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
  4. #3 samtpfötchen, 16. Februar 2009
    samtpfötchen

    samtpfötchen Guest

    hmm, auf der Seite war ich schon und hab mir das angeschaut, hatte irgendwie gehofft das es noch eine andere möglichkeit gibt.

    da werd ich morgen in die Apotheke maschieren und ne kleine Spritze besorgen... hoffentlich klappt das...

    Danke für die Antwort.
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Wenn es richtig gemacht werden soll, also grade bei Medikamenten, bei denen eine genaue Dosierung eigehalten werden muss, leider nein.
    Solange du ihn nicht jedesmal ewig lang durch die Gegend scheuchst, wird er dir das auch nicht übel nehmen. Nach zwei, drei Mal hat man auch den richtigen Griff raus und das ganze ist nur noch eine Sache von Sekunden.
    Vielleicht ist er dann mal ein paar Tage "beleidigt", mehr aber auch nicht. ;)
     
  6. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Ich finde es auch schlimm, Wellis Medikamente zu geben.

    Bisher musste ich sie immer fangen und Medis in den Schnabel geben. Das Gute ist, dass meine Voegel hinterher immer so waren wie vorher. Nicht zahmer aber auch nicht aengstlicher.

    Jetzt ueben wir Medikamente aus der Spritze nehmen mit Clickertraining. Klappt auch gut. Man muss die Wellis nur mit Kohi belohnen....dann geht's.
    Vielleicht fuer dieses Mal zu spaet..aber fuers naechste Mal vielleicht?

    Sigrid
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Hallo Zusammen,

    mit etwas Übung geht das mit der Spritze und MEdikamenteneingabe oral ganz gut. Ganz wichtig: Selber nicht aufgeregt sein, das überträgt sich sonst auf die Wellis. Vogel nciht zu locker halten, damit der nicht rumzappelt.
    Wenn er den Schnabel öffnet Medikament langsam reinflössen sonst spucken sie es wieder aus. Macht er den Schnabel nicht auf, seitlich am Schnabel (ist ein kleiner Spalt) einflössen.

    Meine Wellis wissen inzwischen je schneller sie den Schnabel aufmachen, desto schneller ist das ganze Theater vorbei.
    Und es muss ja nun manchmal sein, hat man ( + Vogel) keine andere Wahl.

    Viele Grüße
    Mutzie
     
  9. #7 samtpfötchen, 17. Februar 2009
    samtpfötchen

    samtpfötchen Guest

    Halllo,
    heute hab ich eine Spritze gekauft, ich durfte Charlie festhalten und mein Freund hat ihm die Medi eingeflößt... hat ganz gut geklappt, Charlie ist jetzt zwar etwas beleidigt und kehrt uns den Rücken zu, aber morgen früh sieht die Welt wieder anders aus, er ist viel zu neugierig um lange einen auf eingeschnappt zu machen.

    Es geht ihm auch schon wieder viel besser...

    @ronzig: wie machst du das mit dem Clickertraining?
     
Thema: wie gebe ich meinem Welli am besten seine Medizin
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welli clickertraining medikamente

Die Seite wird geladen...

wie gebe ich meinem Welli am besten seine Medizin - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...