Wie gewöhn ich die Geier an Nagertränken?

Diskutiere Wie gewöhn ich die Geier an Nagertränken? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Also ich würde auch ziemlich gerne auf die Nagertränken umsteigen, weiß aber nicht so richtig, wie ich das machen soll, denn man sieht seine...

  1. #1 Chaosbande, 2. Mai 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Also ich würde auch ziemlich gerne auf die Nagertränken umsteigen, weiß aber nicht so richtig, wie ich das machen soll, denn man sieht seine Wellis ja meistens selten trinken und wie kann ich dann sicher sein, daß überhaupt einer rangeht?

    Oder soll ich einfach die alten Trönken raus und genau an die Stellen die neuen hängen? Und wenn dann einer nicht merkt, daß da nur eine andere hängt, aber da auch Wasser rauskommt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo.

    Also ich verstehe nicht ganz, welche Tränken Du meinst. Ich habe für meine Rennmäuse Nagertränken, aber das sind alles diese Nippeltränken. Ich weiß nicht, ob Wellis daraus trinken können. Dazu müssen sie ja mit der Zunge die Kugel wegdrücken... weiß nicht, ob da nicht der Schnabel im Weg ist.

    Wenn es aber andere Tränken sind die Du meinst, dann kannst Du sie doch einfach in/an den Käfig machen. Die schnallen meistens ganz schnell, wo es Wasser gibt.
     
  4. #3 Chaosbande, 2. Mai 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Nein, ich meine die ganz normalen Nagertränken mit der Kugel vorne drin, die benutzen einige Leute hier, das hab ich schon öfter gelesen! Das geht schon mit der Zunge, Wellis klappen den Schnabel ja nach oben weg, nicht wie andere Tiere, die ihr "Mäulchen" nach unter aufmachen, da hat die Zunge eigentlich vieeeel Platz.
     
  5. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hm, also hygienisch sind diese Nippeltränken auf jeden Fall. Keine Körnchen, keine Federn drin...

    .. mich würde nur noch interessiern, ob die das auch kapieren, wie sie an das Wasser kommen. Aber eigentlich sind Wellis ja ganz schlaue Kerlchen. Ich würde es einfach mal versuchen und halt gut beobachten, ob sie auch was trinken.
     
  6. #5 Chaosbande, 2. Mai 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Genau deshalb frage ich ja, weil ich wissen will, wie schnell die das verstehen!
     
  7. Lisa89

    Lisa89 Guest

    du kannst dir ja morgens mit einem Strich markieren wieviel Wasser drin ist dann wirst du abends schon sehen ob sie was trinken ;)
     
  8. #7 Chaosbande, 2. Mai 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Ja Lisa, das schon, aber wenn es warm ist, dann verdunstet auch Wasser und bei 14 Wellis kann ich auch nicht einfach so sicher sein, daß auch alle es verstanden haben!
     
  9. Lisa89

    Lisa89 Guest

    da hast du allerdings recht... Also ich kann mir eigentlich nicht vorstellen dass die das so mögen aber ein Verscuh wärs wert. A, Besten wäre ne kleine Kamera aber das ist dann etwas sehr aufwendig ;)
     
  10. Sassy

    Sassy Guest

    Hallo Manu!

    Ich habe auch eine Nagertränke. Ihc finde die Dinger einfach praktisch.

    Du muß Dir eigendlich keine Sorgen machen. Wellis sind sehr neugierig und merken schnell, daß aus den Dingern Wasser raus kommt.

    Ich habe es am Anfang so gemacht, daß ich beide Tränken, die Nager und die Andere, nebeneinander gehängt habe. Erst haben die Wellis doof geschaut, aber die Neugirde hat dann doch gesiegt. Ich hab ca. 4 Wochen immer beide Tränken hängen gehabt, weil ich sicher gehen wollte, daß sie an die Nagertränke rangehen. Ich hab sie auch viel beobachtet und als ich mir 100 % sicher war, daß alle das Prinzip verstanden haben, hab ich die andere Tränke rausgenommen.

    Wenn ich einen Neuzugang hatte, habe ich wieder beide Tränken aufgehängt, bis ich mir sicher war, daß der Neue aus der Nagertränke trinkt. Meistens konnte ich die andere Tränke schon nach einer Woche wieder abnehmen, weil er sich von den Alten abgeschaut hat, wie das mit dem Trinken geht.

    Ich habe eine kleine Hamstertränke von Hagen mit 60ml Fassungsvermögen.

    @ Spirit

    Wellis trinken aus der Tränke, indem sie entweder mit dem Schnabel oder mit der Zunge die Kugel nach oben drücken.

    Ich hab hier mal ein Bild von meinem Danny, als er gerade trinkt. Leider ist es zum Hochladen zu groß, also einmal auf den Link klicken.
    http://people.freenet.de/Sassy/Danny.jpg
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Danielle, 5. Mai 2003
    Danielle

    Danielle Guest

    Hallo Manu!

    Wenn sie es erst einmal begriffen haben, gewöhnen sie sich sehr schnell daran. Bei mir ist eine Nagertränke die ausschließliche Trinkwasserquelle in der gesamten Voliere. Irgendeiner geht aus Neugier bestimmt bald dran. Solange würde ich Alternativquellen anbieten.

    Nach und nach haben sich bei mir alle das Prinzip vom anderen abgeschaut - und es funktioniert hervorragend. Anfangs habe ich genau drauf geachtet, dass auch jeder trinkt, man sieht es ja an den aufsteigenden Luftblasen.

    Wichtig ist, das Ding vor dem Einhängen zu schütteln sonst kommt nix raus. Versuche es doch einfach mal...

    Viele liebe Grüße!

    Danielle
     
  13. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo Chaosbande

    Also, ich bin Züchter und wegen dieser Tränken schon etwas angegriffen worden, Man wuste aber nicht wieviele WS ich habe. Diese Art der Wassergabe über die so genannten Hamstertränken, sah ich vor 3 Jahren zum ersten Mal bei einem anderen Züchter. Ich war begeistert. Rüstete zunächst meine Flüge damit aus, reichte aber gleichzeitig auch Wasser so wie bisher in Schüsseln. Wenn man mehrere Wellensittiche in einer Voliere zusammen hält, kommt die natürliche Neugierde viel besser zum Vorschein. Man muß ja alles untersuchen, so nach einer Woche konnte ich beobachten, das die Wellis lieber an die Hamstertränke gingen als an die Wasserschüssel. So wurde dann umgestellt. Alles auch die Zuchtboxen und so lernen nun auch die Kleinen sofort wo es Wasser gibt.
    Im Privathaushalt wird ja nun von vielen 2 Mal am Tag frisches Wasser gereicht. Das ist auch gut so. Wenn man die Zeit hat ist es auch gut für den Welli.
    Nur bei einer Zucht von über 100 Stammvögeln, da sieht es dann doch schon ganz anders aus. Die Wasserversorgung nach altem Muster verbraucht sehr viel Zeit und das Täglich. Bei den Hamstertränken kann man schon mal das Wasser 3-4 Tage alt werden lassen, da es keinen Ümwelteinflüssen aus gesetzt ist. Bei soviel Wellensittichen ist der Vogelstaub auch ein imenses Probelm. Gerade in der Brutzeit und dem Wachsen der Jungen, wird ein vielfaches mehr an Vogelstaub produziert und setzt und legt sich über all hin. Mit den Hamstertränken bleibt das Wasser schön sauber. Also dient die Hamstertränke bei Züchtern zur Gesundheit der Wellensittiche bei. Und so finde ich ist das sehr wichtig. Da können Andere sagen was sie wollen.
    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
Thema:

Wie gewöhn ich die Geier an Nagertränken?

Die Seite wird geladen...

Wie gewöhn ich die Geier an Nagertränken? - Ähnliche Themen

  1. Wie gewöhne ich Pfaue aus Volierenhaltung an den Freigang?

    Wie gewöhne ich Pfaue aus Volierenhaltung an den Freigang?: Liebe Vogelfreunde, Ich habe ein Problem und hoffe hier fachkundige Hilfe zu finden. Für unseren drei Hektar grossen Park habe ich mir fünf Pfau...
  2. Nackte Geier

    Nackte Geier: Hallo, Da mir langsam die Ideen/ Ansätze ausgehen frage ich mal hier nach. Hat jemand einen Halsbandsittich, der sich stark gerupft hat, und das...
  3. Hund an Taube gewöhnen

    Hund an Taube gewöhnen: Hallo ihr, ich bin hier ganz neu und dementsprechend auch frischer Taubenbesitzer. Folgendes Problem: meinem Großvater, der eine große Taubenzucht...
  4. Zwei Wellis aneinander gewöhnen..bitte um Tipps...

    Zwei Wellis aneinander gewöhnen..bitte um Tipps...: Hallo Ihr Lieben. Wir haben zwei Wellis. Einen haben wir jetzt fast einen Monat und haben vor einer Woche den zweiten dazugeholt. Der erste ist...
  5. Transportbox für die Geier...

    Transportbox für die Geier...: Hallo in die Runde.... Vielleicht benutzen einige von euch ja eine Katzen-Transportbox für die Papa´s? Mich würde interessieren, ob und wie ihr...