Wie gewöhne ich Wellis an Obst und Gemüse

Diskutiere Wie gewöhne ich Wellis an Obst und Gemüse im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wie bereits erwähnt ist einer meiner Wellis auf Diät.Er bekommt 3/4TL pro Tag,ein Normalgewichtiger benötigt ja in etwa 1gehäuften TL.Berichtigt...

  1. Francis

    Francis Guest

    Wie bereits erwähnt ist einer meiner Wellis auf Diät.Er bekommt 3/4TL pro Tag,ein Normalgewichtiger benötigt ja in etwa 1gehäuften TL.Berichtigt mich,wenn das falsch ist!Nun soll der Welli auch nicht hungern und sollte deshalb Obst und Gemüse erhalten.Leider wird nur Apfel gefressen.Hat jemand einen Tipp wie ich sie an Obst und Gemüse gewöhnen kann:? ?Ist nur Apfel auf Dauer nicht zu einseitig?

    Probiert habe ich auch schon eine super saftige und schmackhafte Mandarine (offen geschnitten), aber sogar diese wird abgelehnt,was soll ich tun?
    Außerdem wird Banane,grüne Paprika,Salatgurke abgelehnt...
    Francis :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    einfach immer wieder diveres Obst und gemüse voressen, und verschieden zubereitet anbieten, geschnitten, halbiert auf den Ast gesteckt, zw. die Gitter gesteckt, im Napf...

    Weintrauben, Rosinen, diverse Kräuter...
    einfach alles ausprobieren und anbieten...

    Alternative wäöre auch mal Keimfutter anzubieten.....

    Liora
     
  4. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    ... oder kleingeraspelt unters körnerfutter mischen ... oder das obst/gemüse, welches feucht ist, mit körnerfutter panieren.

    bei meinen agas ist es auch am wirkungsvollsten, wenn ich ihnen was voresse.

    gruß,
     
  5. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Francis,

    ich find die Anregungen schon gut.
    Meine haben nach langer Zeit Keimfutter angenommen und seitdem sind sie richtig scharf drauf. ;) Außerdem fressen sie am liebsten Obst das aufgehängt ist (Obsthaltestangen) und z.B. Kräuter (Kresse, ...) und Grünfutter (Löwenzahn, Katzengras, ...) das ich in Sand im Blumentopf sähe und wachsen lasse.
    Allerdings haben sie auch ihren eigenen Geschmack, mit Bananden und Weintrauben brauch ich z.B. gar nicht erst ankommen. Da gucken die einmal rein und sind regelrecht beleidigt. :(

    Wie wäre es zusätzlich mit frischem Saft (auch für Vitamine, ggf. mit Wasser verdünnt, aber immer zusätzlich auch Wasser anbieten) oder Obstbrei?

    Ich wünsche viel Erfolg. :)

    LG
    Meike
     
  6. #5 arthus&stan, 13. Februar 2003
    arthus&stan

    arthus&stan Guest

    Hallo,

    ich habe gute Erfahrung mit kleine Apfelstücken gemacht. ca. 3-5mm groß...
     
  7. #6 Federbällchen, 13. Februar 2003
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    und immer wieder gaaaannz

    viel Geduld und immer wieder anbieten...

    Kann oft Wochen/Monate dauern.

    Hab da bei meinen Geiern etwas mehr Glück gehabt - einer ist immer neugierig genung und zieht dann die anderen hinterher.

    Trotzdem: Obwohl eigentlich mittlerweile alle alles fressen, gibt es ganz klar Vorlieben. Hab mich schon gefragt, ob es am Geschmack oder möglicherweise auch an den "Farben" des Angebotenen geht????

    Hatte früher - bei meinen damaligen Geiern - auch das Problem und es nur mit viel viel Ausdauer geschafft (ich weiß, dass es ganz schön frustet, wenn man jeden Tag wieder aufs Neue mit viel Liebe alles vorbereitet und es dann nicht angenommen oder beguckt wird) - TROTZDEM!!!

    Viel Erfolg und Geduld.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie gewöhne ich Wellis an Obst und Gemüse