Wie gravierend sind Fussfehler für spätere Zucht?

Diskutiere Wie gravierend sind Fussfehler für spätere Zucht? im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo, zuerst: die Suche nach einem Weibchen läuft noch auf Hochtouren :~ Wahrscheinlich werde ich mir noch ein anderes Paar Kakadus zulegen....

  1. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    zuerst: die Suche nach einem Weibchen läuft noch auf Hochtouren :~
    Wahrscheinlich werde ich mir noch ein anderes Paar Kakadus zulegen. Das Männchen hätte eine etwas schiefe Zehe und das Weibchen hat an einem Fuß nur 2 Zehen, eine vorne, eine hinten, ansonsten fehlerfrei und wunderschön wie alle Kakadus :)
    Natürlich ist so ein Pärchen (aus 2003) erheblich günstiger zu bekommen. Die Vögel kommen auch beide gut mit ihrem Handicap klar, vom Bewegungsablauf ist nichts zu merken, dass etwas anders ist.
    Nun meine Frage: Könnte es bei einer eventuell späteren Zucht zu Behinderungen beim "Babymachen" :S kommen? ZB Dass das Weibchen sich nicht so gut halten könnte oder das Männchen abrutschen könnte? Sind vielleicht laienhafte Fragen von mir, aber generell, weil ich immer wieder Vögel sehe mit Fussfehlern, interessiert es mich mal, inwieweit Fussfehler sich auf die Vögel auswirken.
    Oder könnte ich mir bedenkenlos das Pärchen holen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 katrin schwark, 3. April 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Chrissie

    Also ich würd die beiden trotzdem holen.Meine zwei haben auch Fehler.Ihm fehlen ein paar Krallen und eine wächst nach oben.Ihr fehlen 2 Zehen bis zur Hälfte. Ich denk, wenn sie sich paaren wollen finden sie einen Weg.Notfalls kann sie sich ja am Gitter festhalten, oder man legt ein Brett rein, wo sie mehr halt halt. Eine Garantie, das sie sich paaren können kann ich Dir nicht geben, da meine es noch nicht versucht haben. Aber mein Kleiner hing schon bei ihr auf dem Rücken als sie am Gitter hochkletterte.Also es geht, wenn sie wollen.:D
     
Thema:

Wie gravierend sind Fussfehler für spätere Zucht?

Die Seite wird geladen...

Wie gravierend sind Fussfehler für spätere Zucht? - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  4. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG
  5. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...